» »

Treue contra Wichsvorlage?

Klerst%in)1976


warum ist das so ein grosser unterschied fuer maenner?

HoerVzhaftxer


Es ist wohl das Gefühl, in der "Wärme" zu sein, wenn es passiert...

K.erXs~tin:197x6


seit n paar tagen spielt er auch oefter mit seinem penis wenn er auf der couch sitzt. hat das evtl auch damit zu tun, weil er raus muss bevor er kommt wenn wir sex haben?

Hzerzh@aGfter


keine Ahnung...

Wenn er das sonst nicht gemacht hat, kann es natürlich sein - oder er will dir zeigen, dass ihm was fehlt.

Kperstin\197x6


ne, vorher hat er es bisher nicht gemacht.

oder wie gestern nachdem wir sex hatten und tv guckten und er n maedl wo gut aussah, nichtmal sonderlich sexy bekleidet und anstarrte, so dass er nichtmal mehr ansprechbar war.. war vorher auch nicht..

HSerzh_aftexr


Nach dem Sex sollte er doch eigentlich etwas entspannter sein...

KnerstCin19x76


vielleicht weil er seit gestern nicht mehr aggresiv sein darf morgens bzw nett sein muss, da wir das beschlossen haben. da denkt er es ist lustig mit sich selber auf der couch zu spielen und n staender zu haben. ich weiss nicht. sex will er glaub ich nicht unbedingt in dem moment. ich sagte nur, ich finde es primitiv wenn er dauernd mit sich selber spielt, er sagte, macht doch jeder, nutr dass die andren es heimlich machen. sehr nett.

KMersthin1i9x76


was soll ihm denn fehlen n gehirn und moral?!?

HnarlefyPfahrxer


:)^ sieht so aus. Ich habe den Eindruck, er versucht jetzt andere Wege, dir trotzig zu zeigen, dass er nicht bereit ist, Rücksicht zu nehmen nachdem er dir in bestimmten Bereichen Zugeständnisse machen musste (was ich korrekt finde). Ein verhalten, wie ein Kleinkind in der Trotzphase - vielleicht hat er da was nachzuholen, aber auf Deine Kosten? ICh bleibe dabei: Eine Beziehung kann nur klappen, wenn man gerade in der körperlichen Liebe auf den anderen Rücksicht nimmt. a ich nicht den Eindruck habe, dass es dir Freude bereitet, zuzzusehen, wie er an sich rumspielt und dabei andere Frauen (imTV) anstarrt, ist er rücksichtslos und sich dessen bewusst. Solche Provokationen hast du nicht nötig!!!

Wenn schon coitus interruptus - wobei ich mich frage, warum, das Risiko einer Schwangerschaft ist sehr hoch und als sexuelle Spielart scheint ihr es auch nicht zu genießen - dann sorge dafür, dass er einen Samenerguß hat. Sonst kommt definitiv Frust auf. Das kenne ich auch. Je schärfer ich war (ganz gleich, ob nach heißen Küssen, anfassen oder angefangenen Sex, um so frustrierender war es für mich, wenn ich dabei keinen SE hatte. Hol´s aus ihm raus,, dann kann er sich entspannen.

BsreTtxt1


Die Gedanken sind frei... Jeder hat darauf ein individuelles Recht... Phantasie kann das Sexualleben sogar wesentlich bereichern... :-p

Viele Menschen haben Phantasien, die sie niemals ausleben würden... Jede(r) hat da sicher eigene Vorlieben...

Untreue ist es sicher nicht, sich auch mal einen anderen Partner vorzustellen, oder sich erotische Bilder, wo auch immer, anzuschauen... Wer hat das noch ie gemacht, den oder die möchte ich sehen...

Schlimm wird es erst, wenn dabei Gesetze übertreten werden oder der/die eigene Parner/in kaum noch oder gar keine Rolle mehr spielt...

H,arlsey>fahBre|r


... oder der Partner davon unangenehm berührt ist, weil man es bewusst zulässt, dass er es mitbekommt. Hier ist die Sexualität doch nur Ausdruckswiese für: Ich mach was ich will, du kuscht aber bitte (wobei ich natürlich nicht weiss, was Kerstin tut, was ihn ja evtl. provoziert. Vielleicht sollte er auch mal hier schreiben ;-D. Sorry, |-o war sehr egoistisch, oder auch nicht, vielleicht wäre es einfacher, wenn man ihn dazu auch hören könnte.

Kderstiqn197x6


Was ist SE?

super, gestern hatte ich bauchschmerze, ihn interessierte es nicht bis ich sagte ich gehe in stadt in apotheke, dann kam sein kontrollverhalten wieder, ne, ich geh mit, warum blabla.

heute morgen wollte ich sex, als er in mich reinging, war er nicht richtig hart glaub ich, auf jd fall sagte er, press deine ... zusamme. ich dachte, was fuer n netter lieber spruch und hatte keine lust mehr. dann hatte ich blutung. er sagte, das ist nur blutung, du bist schwanger, richtig? ich sagte ich glaub nicht, weiss aber nicht. er wollte unbedingt n baby vor n paar wochen, aber das erste was er heute morgen sagte war, nimm die abtreibungspille, ich sagte, was? er sagte ja, du sagtest doch du willst kein baby, wir wollen keins, nimm es einfach.und fing wieder an seine kollegen anzurufen. super.

das vorm tv war, dass er erst an sich rumspielte. dann nicht mehr als er die anstarrte.

HEarYleyfaGhxrer


SE = Samenerguß

Mensch Kerstin, pass bloß auf! ein Kind unter den Voraussetzungen ist für keinen von euch gut und das Kind würde ewig drunter leiden. Da ich alle Formen des Schwangerschaftsabbruchs nicht gut heiße, sei bitte vorsichtig. Ich würde ihm sagen: wir klären hier erst mal ein paar Sachen, bis dahin kein Sex. Das tut keinem weh und hilft vielleicht mal, wieder klar zu denken. Wenn er dazu nicht bereit ist, was macht er, wenn du wegen Krankheit oder sonst was auf Sex verzichten mußt? Sich ne andere suchen? Über leg mal, wie weit du dich schon aufgibst.

Alles Gute!!!

Fylatrzatexman


Kerstin,

kann es sein das du nur ein schlechtes Gewissen hast, weil du an einen anderen denkst während du es dir machst ?

Die meisten Männer haben Wichsvorlagen von tollen Frauen die "unerreichbar" sind...

Wenn du allerdings an Einen aus deinem Bekanntenkreis denkst, ist es schon ein Ansatz von fremdgehen ...

bhaunxty


Wie heißt es so schön : "Die Gedanken sind frei"

Die kann dir niemand nehmen. Ausserdem aus der Sicht eines Mannes steht das Sexuelle im Vordergrund.

Liebe ist eine ganz andere Sache. Für den Mann ist es mittel zum Zweck. Wenn er fertig ist - ist alles wieder

anders. Also... keine Untreue.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH