» »

Dicht behaarter Penis

M^usicQianR1 hat die Diskussion gestartet


Hey :)

also ich weiss nich obs hierher gehört aber ich fang dann mal an: ich bin 14 und habe ziemlich viel haare.. komm aus den Phillipinen (Asien) und habe auch darum sehr schwarze haare die auch aufallen (sowohl Kopfhaare als auch Schamhaare :-q).. so jetzt isses so.. ich hab mir mit 12 schonmal meine haare abrasiert und jetzt fangt alles was haare kriegen kann hier runten rum zu wachsen.. ich bin unterhalb des bauchnabels und oberhalb des penises (???) am stärksten behaart.. doch wenn ich runter rumfummle (also unterhalb vom penis zwischen penis und after. bemerk ich auch haare.. also was soll ich tun, oben alles abrasieren, wirklich alles abrasieren, alles so lassen und die zweite frage: ist es für euch frauen überhaupt störend wenn man(n) stark behaart ist?

Grüsse :)

Antworten
fmeurixg


so lassen, das ist normal!

w9isema'n8x6


was mich an deinem text am meisten schockiert ist das:

komm aus den Phillipinen (Asien)

des schreiben ja viele deutsche falsch, aber du, wenn es dein heimatland ist?? :|N

für alle: man schreibt es Philippinen :)z

ein tolles land und echt freundliche leute =)

MVus+icixan1


haha sorry =) ja ich gebrauch's nich ziemlich oft.. vermisse das land :) aber gehört nicht hier hin: würd mich gern interessieren.. soll ichs jetzt lassen? oder weg?

HSyperixon


also was soll ich tun,

Mach das was du mächtes und was DIR gefällt. Du kannst deine Schamhaare stehen lassen, sie kürzen oder ganz abrasieren.

Wichtig ist, das es dir gefällt und du musst es leiden mögen :-)

Eine dichte Schambehaarung kann beim Oralverkehr unangenehm sein. Zudem kann eien sehr dichte Schambehharung den Penis kleiner aussehn lassen. Spich, man sieht den Baum vor lauter Wald nicht mehr ;-D

Viele Männer kürzen daher ihre Schamhaare um eine optische vergrößerung des Penis zu bewirken oder weil der Busch einfach unangenehm ist.

Gruss

NCiboSrxK


Wenn es dich stört,dann mach es weg.Wenn es dich nicht stört,dann lass es dran.Das musst du selber entscheiden.

Manche sind halt behaarter als andere,das ist zwar oft doof,aber da kann man nicht viel machen,ausser eben rasieren.

Du musst einfach das machen,was dir am liebsten ist,denn du musst ja zufrieden sein dann.Kannst es auch nur stutzen zum Beispiel.Ich denke,so lange du keine Freundin hast und es dich nicht wirklich stört,würde ich es so lassen.

BPitte_*einenT_Bixt


Ich würde an Deiner Stelle eine Umfrage starten. Wenn dann dabei z.B. rauskommt 63% rasieren und 27% wachsen lassen, dann würde ich von links nach rechts 63% rasieren und den Rest wachsen lassen. So bekommt jeder hier im Forum die Chance bei dir mitzugestalten. Anschließend stellst Du dich vor den Spiegel und begutachtest das Werk. Wenn Dir das dann etwas komisch vorkommt hast Du alles richtig gemacht!! :=o

IRONIE aus:

Mal im ernst: Wenn Du dich rasieren willst und wohl fühlst, tu es. Wenn nicht wachsen die Haare auch wieder nach. Wenn der Busch OK ist, lass ihn dran. Es kommt von uns keiner Kontrollieren ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH