» »

Veräzung durch Sperma

P3ein@lichhPeBinlich8x7 hat die Diskussion gestartet


Hu

ist es eigentlich möglich, dass das Sperma/Ejakulat einen das Gesicht halb verätzen kann. SOll heißen roter Ausschlag, brennt extrem, juckt extrem und oberste "Hautschicht" ist wie verbrannt, aufgrund der Medikamenteneinnahme? Klingt bisschen merkwürdig, aber mir ist das passiert, er kam versehentlich auf meine Backe, wir lachen eine Sekunde und plötzlich merke ich nur ein extremes Brennen, wische es mir runter, renn panisch aufs Klo, weil es immer extremer wird und mein Gesicht war rot, wie verbrannt, allergie, richtig verätzt, was auch noch zwei Tage später zu sehen und länger zu spüren war.(btw. echt blöd wenn einen andere Fragen was man mit dem Gesicht gemacht hat)

Nachdem das vorher nicht war(schlucke ab und zu mal) kann ich ausschließen, dass es vorher war. Er macht allerdings eine Hauttherapie mit Isotretinoin oder so und nimmt eine sehr hohe Dosis, besteht da unter Umständen ein Zusammenhang? Eine andere Erklärung haben wir erstmal nicht aber wir wissen auch nicht genau ob das möglich ist.

Seitdem halte ich Abstand von dem Teufelszeug. Allerdings ist es "innen" komischerweise nicht zu spüren, brennt zwar mal ab und zu, aber nicht so extrem wie im Gesicht.

Hab übrigens eine trockene Haut, die sich stellenweise im Geischt schuppen würde, wenn ich nicht zu Pflegemitteln greifen würde.

Antworten
P{rotfhceuxs


ist es eigentlich möglich, dass das Sperma/Ejakulat einen das Gesicht halb verätzen kann

wohl eher das Gegenteil

[[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/512782/]]

PCeinlichOPeinliOch87


%:|

Ich rede unter "Veräzung" von Medikamenteneinfluß

P0einlic%hPeiRnlich8x7


:=o Paar Wörter verdreht. Ich meinte, Veräzung unter dem Einfluß von Medikemanten

AFr'isz6tid 6Olt


Das was da in dem vorher zitierten Faden geschrieben wurde, würde ich eher in die Schublade "Voodoo" einsortieren.

Ich halte es allerdings durchaus für möglich, daß man gegen eiweißhaltiges Sperma eine Allergie entwickeln kann. Die kann wohl auch plötzlich auftreten, selbst wenn man es vorher nicht hatte.

Ich kenne auch einen Fall, bei dem eine bakterielle Infektion so eine Reaktion (starke Hautrötung + Schuppung im Gesicht) ausgelöst hat. Normalerweise ist Urin bzw Sperma ja zunächst mal steril, aber es gibt auch Krankheiten, bei denen das dann nicht mehr der Fall ist.

P.rot1heus


Ich rede unter "Veräzung" von Medikamenteneinfluß

Könnte es sein, dass du einen leichten Hang zur Übertreibung hast? :=o Bei Spermaallergie, die übrigens extrem selten ist, ist im Allgemeinen von Rötungen und Hautreizungen die Rede, [[http://www.drk-itzehoe.de/bereitschaft/EHO/erstehilfe/der_kleine_lebensretter/veraetzung.html Verätzung]] sieht etwas schlimmer aus ;-)

schau mal [[http://www.online-praxis.com/fachbereiche/cms.php?mid=979&link= hier]] und[[http://www.gesund.co.at/gesund/Lust_Liebe/Lust_Liebe_Sperma-Allergie2.htm hier]]

avfrxi


Dass es "innen" nicht so brennt, erscheint plausibel, da die Scheidenschleimhaut einiges abkann, das die trockene Gesichtshaut vielleicht reizt. Aber was es nicht alles gibt... Ich staune.

Achim

PPfinxgstoxchse


Vielleicht hat er kein Sperma gespritzt? Es könnte sein, das er ein Feuerspritzer ist. Es gibt Feuerspucker und nun auch Feuerspritzer. Das erklärt auch, das es sofort mit brennen angefangen hat. Eine Verbrennung braucht natürlich auch ein paar Tage bis sie abgeheilt ist.

Ich würde mich in acht nehmen! Das nächste mal brennt es ganz woanders.

w]isem0axn86


für ne verätzung (und v.a. mit sofortiger starker hautreizung) braucht scho ne gewisse dosis von säure oder lauge und die ist im sperma einfach nicht gegeben...

ich tippe auch auf eine allergie ;-)

HferzhJafvter


Sperma ist ja schwach alkalisch...

P7einliachRPeinElixch87


Die ein oder andere schwachsinns Antwort ignoriere ich mal.

Vielleicht ist es eine Allergie, aber hat sich angefühlt wie eine ehemalige Begegnung mit einer Blondierung, wo meine komplette Kopfhaut rot und gebrannt hat(von den Haaren wollen wir mal gar nicht reden), bzw. hab ich mal Brezen aus der Lauge geholt(war mal in ner Bäckerei und hab mal in einer Backstube ausgeholfen), das hatte ähnlich gebrannt und sah ähnlich aus, deswegen schrieb ich in Anführungsstrichen "Veräzung".

Fakt ist mein Freund ist auch extremst erschrocken, als er sah wie mein Gesicht war. ":/

Ich weiß immer noch nicht ob Medikamente einen Einfluss drauf haben.

APquii:nxas


V E R Ä T Z U N G nicht Veräzung !!! >:(

wmiseTman8x6


Sperma ist ja schwach alkalisch...

leitungswasser auch.... so what??

man KANN sich mit sperma nicht verätzen... punkt...

g)wendoAlynxn


aber mir ist das passiert, er kam versehentlich auf meine Backe, wir lachen eine Sekunde und plötzlich merke ich nur ein extremes Brennen, wische es mir runter, renn panisch aufs Klo, weil es immer extremer wird und mein Gesicht war rot, wie verbrannt, allergie, richtig verätzt, was auch noch zwei Tage später zu sehen und länger zu spüren war.(btw. echt blöd wenn einen andere Fragen was man mit dem Gesicht gemacht hat)

Dann dürfte es doch klar sein, dass du allergisch auf irgendeine Substanz im Sperma reagierst - entweder hat es sich mit deinen Gesichtspflegemitteln, sofern du welche anwendest, nicht vertragen oder mit seiner Isotrinineinnahme nicht oder du bist generell empfindlich (übrigens, Pollen fliegen auch wieder!), all das zusammengenommen kann schon eine etwas heftigere Allergie auslösen.

g~wen5dolyxnn


Verätzung würde ich das allerdings auch nicht nennen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH