» »

Ein Freund behauptet: Frauen ab 40 kaum noch Lust auf Sex?

a7gunQah


Um die 30, nach 2 Kindern bemerkte ich einen spürbaren Wandel zum Positiven. Lust, Leidenschaft und Lebensfreude pur.... besser, als bis ca. 25. Viel besser!

Allerdings ohne feste Beziehung.

Ich bin mit 45 raus aus ner langjährigen, eingeschlafenen Partnerschaft, dachte schon,nun gehts schnurstracks in die Wechseljahre ":/

Hatte danach aber lange einen 13 Jahre jüngeren Wildfang.

Fazit: Sehr Empfehlenswert! Wiederbelebung und Höhenflüge, wie selten zuvor.

Freu Dich über Dein jetziges Alter und sei sicher, es kann noch besser werden ]:D

wenn Du am Ball bleibst - mit Deinem Freund/Mann oder mit was Frischem, Lebendigem :=o

Ergo: Dein etwas älterer Freund hat sich mit seiner Aussage als unfähig/unwissend geoutet. Was sonst willst ihm entgegnen?

k{le&ine_ce6ciJlKia


Zu der Theorie, dass solche Frauen einfach keine Lust mehr auf den speziellen Mann haben:

Die Frau von ihm (also von dem Freund, über den ich geredet hab) bewundert ihn eigentlich ziemlich, weiß ich von seinen Erzählungen. ;-D Deshalb denk ich auch nicht, dass sie ihn unattraktiv findet und lieber jemand anderen haben wollte. Es scheint sonst auch alles in Ordnung zu sein, außer vielleicht ein bisschen Alltag. Und von ihm weiß ich, dass er sich auch um seine Frau bemüht, gern Neues ausprobieren würde und er ist auch generell ein charmanter, rücksichtsvoller Mann.

1p.carpe [noctxem


Die Qualität vom Sex stieg für alle Frauen die ich in den letzten Jahren erleben durfte. Damit meine ich Reden und auch eigenes Erleben im Bett. Die Kinder sind aus dem gröbsten raus und die Frauen die ich meine haben alle eine oder mehrere Trennungen hinter sich und machen die Erfahrung dass sie begehrenswert sind. Die Entdeckungen können mit dem richtigen Mann gigantisch sein! :)^ :)^ :)^

kFaycleighq1


Als Frau kann man sich richtig fallen lassen, braucht nicht mehr an die Kinder zu denken, nach zwei, die aus dem Gröbsten raus sind, kann ich einfach unbeschwert genießen.

Ich sage, was ich will und probiere gern neues aus...in der Zwischenzeit weiß ich auch "ganz gut" was mir gut tut und was nicht...

Frauen ab 40 genießen ihre Sexualität einfach intensiver und anders, als mit 25 oder 30 Jahren.

m~eandEyou0x9


Sehr erfreulich, das hier mal Tacheles geredet wird ;-) :)=! Ich habe auch die Erfahrung gemacht, das das reden mit einem Partner, für den Sex im wahrsten Wortsinn die größte Nebensache der Welt ist, üüüüberhaupt nichts bringt :-/. Abgesehen davon, das man ja keinen Sex haben will, wenn man ihn einfordert ist steht man am Ende als sexbesessen und notgeil da - und das nur, weil man den Körper des Menschen, den man liebt, auch geil findet und ihn ein bis zwei Mal in der Woche vernaschen will |-o x:)! Das Leben ist endlich und eigentlich zu schade, das man sich mit einem Deckel rumärgert, der zwar auf dem Topf sitzt - aber eben klappert und pfeift ;-D!

Das ganze moralische Rumgesummse von Leuten, die nicht in dieser Situation stecken, kann man sich im übrigen auch getrost schenken ;-) :)z!

hke]xeTx.


Frauen ab 40 kaum noch Lust auf Sex ???

Jetzt mach mir bitte keine angst, ich bin 32 und habe auch dank einem sehr aktiven partner häufig sex. Wenn das mit 40 vorbei sein soll, müssen wir ja in den nächsten 8 jahren auf vorrat poppen, wie soll frau das denn aushalten ??? ":/ :-p

h+exePTx.


Mpftt. zu früh geklickt, ich könnte allerdings mal meine muter fragen die ist jetzt ende 50 und hat mir vor einigen wochen bei einem gespräch bestätigt, daß ihr sex schöner, intensiver und ausdauernder ist als in meinem alter......

mteandy<ou09


Auf Vorrat poppen ist nie von Nachteil - es kommt irgendwann garantiert das Alter, wo ER nicht mehr kann ;-D!

h|exexT.


Ja, so mit 90 ev. ??? W:/

mkean)dyoxu09


genau! - sprach Heesters zu seiner Simone ;-D :)^

DZieg <SeheOrin


also ich bin ab 35 erst zur höchstform aufgelaufen und jetzt ist mein sex-leben das spannendste überhaupt! und ich hoffe doch sehr, dass das noch lange so bleibt!

ich habe mal ein altes ehepaar betreut (sie 95 er 97) und habe die frau mal gefragt, wie das denn bei denen so war - die antwort: mei, bis 85 war er eine granate im bett, seitdem ist er a bissl ruhiger geworden... aber sex haben wir auch heute noch recht schönen :)z

gibt das nicht anlass zur hoffnung?

m9eaKndyoux09


Ja unbedingt gibt das Anlass zur Hoffnung ;-D :)^! Wenn die Kinder erst mal 60 oder 70 sind, quengeln die auch nicht mehr so störend ;-D

m(ell}iebeKllxie


also ich bin ab 35 erst zur höchstform aufgelaufen und jetzt ist mein sex-leben das spannendste überhaupt! und ich hoffe doch sehr, dass das noch lange so bleibt!

ist bei mir genauso, ich bin auch über 40 und ich genieße heute den Sex wie nie zuvor (obwohl er früher auch schon toll war) x:)

Dhie SeCherixn


Wenn die Kinder erst mal 60 oder 70 sind, quengeln die auch nicht mehr so störend

da müssen wir dann wohl aufpassen, dass die gören uns nicht die (ur)enkel ständig zum hüten aufs auge drücken ;-)

aber ich denke schon auch, dass ich bis an mein lebensende sex haben werde... muss ja nicht immer mit akrobatik verbunden sein!

PAhi.loloHguxs


@ kleine_cecilia

ich bin ungefähr in dem Alter dessen, von dem Du in Deinem Eröffnungsstatement berichtet hast. Und natürlichkenne ich die Erfahrungen dieses Herren definitv nicht. Aber vonmeinen will ich Dir gerne erzählen:

Auch wenn Du das als "junge Hüpferin" vermutlich nicht so gerne hören/lesen magst und vielleicht auch nicht wirklich verstehen kannst ('wieso? ich habe dochgeilen Sex!' - das will ich auch bnicht in Abrede stellen!), so ist meine Erfahrung trrotzdem: so zwischen 35 und 40 geht das bei den Mädels erst richtig los (Es gibt auch ein Lied von Ina Müller, in dem sie dazu was singt), da geht einfach die Post ab (sehr zum Erschrecken mancher Männer, bei denen das ab und an umgekehrt ist).

Wie wir in der Kommunikationstheorie (Stichwort Schulz v. Thun) gelernt haben, wohnt jeder Aussage auch eine Selbstoffenbarung inne. Was also will der von Dir erwähnte Mann uns über sich selbst sagen? Dass, seitdem er 40 ist, keine Damen mehr was von ihm wollen? Verständlich, dass er dann zu dem von Dir zitierten Schluss kommt, jedoch können die Gründe dafür ja durchaus vielfältig sein ... ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH