» »

Gibt es Frauen, die Sex nur im Dunkeln wollen, damit ihr Mann...

iHnsigxht hat die Diskussion gestartet


Gibt es Frauen, die Sex nur im Dunkeln wollen, damit ihr Mann ... ... sie nicht beobachten kann? Also, denen es (auch wenn sie weder sehr jung noch alt sind) peinlich ist, wenn ihr Mann sie während des GV anguckt? Obwohl sie vielleicht sogar gut gebaut sind? ???

Ich selbst mache gern extra das Licht an, wenn nicht genug Licht im Schlafzimmer ist, damit ich meine Frau sehe. Weil Männer ja schließlich vor allem beim Sex mit den Augen nicht nur sehen, sondern fühlen, tasten etc. ":/

Wäre eine derartige Verhaltensweise einer Frau nicht schlimmer als Folter für den Mann? :(v

Antworten
S'ieUnjdEr9x288


Ja es gibt sicherlich solche Frauen^^ Die sich allgemein vll. ungern beobachtet fühlen.

Anstatt das Licht gleich auszumachen kann man sich allerdings auch einfach ne Decke oder ein Kissen übers Gesicht ziehen, was ich zB auch gern mache, weil ich dann das Gefühl kriege, mich mehr mirselbst überlassen zu können und gehen lassen zu können, als wenn ich ab und an die Augen beim Sex öffne und sehe wie mich mein Freund ständig "im Visier" hat^^ und so kann er dennoch meinen Körper bewundern.

Frauen brauchen vll auch allgemein manchmal einen Sinn weniger, in dem Fall den Sehsinn, um besser fühlen,spüren zu können.

Was auch gut geht, ist so ne Augenbinde, was für den Mann auch sehr heiß sein kann, zu wissen, dass die Frau sich ihm blind hingibt.

Khornqy86


Ja solche Frauen gibt es. Ich denke wenn ein Paar so was intimes wie Sex miteinander hat dann sollte es kein Problem sein den Körper dem Mann ach zu präsentieren. Ich hab da Gott sei dank keine Erfahrungen gesammelt aber ich stelle mir den Sex mit einer Frau die sich so unerotisch findet dass nicht mal ihr Partner ihren Körper sehen soll auch nur mangelhaft bis ungenügend vor.

Manche Mädels denken da wohl anders. Begründet ist das denke ich in den meisten Fällen also 99.978378% nicht da kein Mann mit einer Frau Sex haben wird die er nicht erotisch findet.

C/olcxhicin


So schlimm ist es bei mir noch nicht, aber wenn das bei mir so weiter geht wirds in sowas ausarten...

Kenne mich so eigentlich gar nicht, war früher (udn bins im grunde immer noch) sexuell total aufgeschlossen - mehrmals am tag? ja bitte! Neue Techniken, Spielarten, Stellungen? Klar, sofort ausprobieren!

Aber mittlerweile hasse ich meinen körper einfach so sehr... das es einfach eine echte qual ist wenn er mich anfasst. Wenn er an die stellen geht die ich nicht ausstehen kann. Ich weiß auch nicht mehr was ich tun kann, es wird immer schlimmer... Zu anfang ging sex noch nackt, nur in manchen stllungen BH (reiter...)... Dann nur noch mit BH... jetzt am besten mit BH und Top.. und anfassen am besten ohne "anzufassen". Ich würde gern wieder Spass am sex haben, aber dadurch dass er mich quasi nicht anfassen darf gibts kein Vorspiel (auch wenn ich durchaus noch andere erogene zonen hätte, wenn man sie entdecken würde...).. da bin ich dann auch kaum in stimmung :-( Weiß auch nicht wie ich aus dieser Spirale wieder herauskommen soll... Habe mich früher stolz von Frauen abgegrenzt die nur im Dunkeln, nur 1mal im Monat und dann bitte auch angezogen wollten. Jetzt bin ich selbst so eine Frau. ich kenn mich selbst nicht mehr es ist schrecklich :°( :°(

isnsLighxt


Was auch gut geht, ist so ne Augenbinde, was für den Mann auch sehr heiß sein kann, zu wissen, dass die Frau sich ihm blind hingibt.

Wenn man mal von den echten "Problemen" der letzten Autorin (colch...) absieht, ist die Sache mit der Augenbinde für Frauen, die gerne ihren Gesichtssinn abschalten, eine sehr interessante Lösung. Dann kriegt sie auf keinen Fall mit, wohin der Mann jetzt schon wieder guckt, möglicherweise auf ihre Brüste, ihre Klitoris, ihren Hintern oder gar ihr "Arschloch", igitt!

Aber so ist das nunmal, Männer brauchen beim Sex visuelle Reize, was das Zeug hält. Und ich den Händen brauchen sie auch was (ich zwei Brüste). Nur mit die Füße sind bescheidener, meistens.

Moral: Frau abgedunkelt und Mann am besten mit Stirnlampe (wie der Kumpel im Bergwerk oder der Höhlenforscher).

i~xc.xhx>dxoxxcxh


Frauen, die Sex nur im Dunkeln wollen

Richtig insight,

Männer sind "Augentiere" und da ist die Idee mit der Stirnlampe ]:D gar nicht schlecht, und für die geneigten Frauen die Schlafbrillen, die man ja oft im Flugzeug bekommt... |-o ideale Kombi eigentlich.

@ Colchicin

die Spirale durchbrechen... sag deinem Partner mal ganz klar, das er erst ganz kurz vor dem Orgasmus an Deine Brüste soll, nicht vorher, und auch nachher, nur noch solange es gut tut, bis Du abwinkst, dann könnte es klappen.

Und das mit der Augenmaske finde ich auch nicht schlecht. der Rest ist Kopfkinosache.

Cnolchhicin


Das mit der Stirnleuchte und der Schlafbrille ist ja echt ein geniales Bild xD

Ich glaub wenn er erst kurz vor (meinem) O sie anfassen würde, wäre der O danach gegessen ^^° Oder ich würde erst gar nicht dahinkommen, da ich mich dann voher damit stresse "omg wenn ich soweit bin fasst er dahin".

(Und sind halt auch noch viele andere sachen wo ich gern hätte dass er sie einfach nich anfasst, oder merkt dass sie da sind ^^° ich weiß zbsp dass ich nicht zu dick bin sondern ganz normal. Trotzdem hat man ja hie und da das ein oder andere röllchen wenn man sitzt oder auch dabei die beine über seine schultern legt. schrecklich wenn er sowas sehen würde -.- oder auch "reingreifen". Ich fühl mich einfach zu "weich" nicht straff genug sondern ein klein wenig speckig (aber eben nicht "fett" das bin ich nicht das ist mir uach klar ^^) - wenn er da so reinfasst wos weich ist ist das auch ne qual für mich weil er das dann quasi "merkt". )

m6abt+6x0


Ja gibt es in verschiedenen Stufen. Die krasseste Form dürfte etwas so sein: Licht aus, unter die Decke, Nachthemd hoch, rein/raus ... :-( Das Spektrum dazwischen reicht von schäme mich, wenn er meine Mu so offen sieht bis natürlich zum richtig geilen Sex. Ersteres kenne ich vom Hören/Sagen.

K&at-Chqaxn


*schulterzuck*

Es GIBT alles xD

Aber ich zähle nicht dazu und kenne auch keine/n der so denkt.

FpabieVnC


@ Colchicin

was hat Du denn für Problemzonen, die ER nicht anfassen darf? Sieht ER das vielleicht garnicht so?

lieb Gruß, *:)

Fabien

F1a[bDienC


upps, hat sich erledigt zzz

aber da machst Du dir mehr Gedanken als ER.... :=o

C?haos |Totxal


Bei mir war es am Anfang unserer Beziehung auch so:

Ab ins schlafzimmer, Licht aus, ein paar kerzen an und das wars, nackt war ich dabei schon^^

Dann war mein Partner sehr verwundert, dass ich immer nur abends sex haben wollte..

Hab ihm halt erklärt, dass es so vieles an meinem Körper gibt, was ich nicht schön finde.

Z.b. die Dehnungsstreifen an meiner Brust, die halt da sind und da kann ich nichts gegen tun.

Er sagte mir, dass ihm das bisher überhaupt noch nie aufgefallen wäre...

So ginbg dass dann mit meiner ganzen Liste...

Das Ende vom Lied war, dass wir uns langsam ran getastet haben und mir jetzt piepegal ist, welche Lichtverhltnisse gerade sind. x:)

aXfMri


Also wir machen inzwischen meist das Licht aus, zumindest im Winter (im Sommer ist es ja meist noch hell genug). Aber nicht wg. irgendwelcher Problemzonen, die uns so oder so piepegal sind. Nein, ohne Gesichtsinn fühlt es sich intensiver.

Natürlich habe ich manchmal die Augen offen, bei passendem Licht sehe ich mir alle Vulvafalten sehr gern an und meine Frau ebenso mich, aber beim Sex, beim geilen schmutzigen ficken, da habe ich die Klüsen zu und sie auch. Gucken lenkt vom Spüren deutlich ab, also kann die Lichtquelle genau so gut aus sein, wenn die Augen zu sind (das spart sogar noch Strom bzw. Wachs :-)).

M1emphis|_ultrxalight


Und wie ist es wenn man der Frau in die Augen schaut? und starren?

c%ora x66


Dann kriegt sie auf keinen Fall mit, wohin der Mann jetzt schon wieder guckt, möglicherweise auf ihre Brüste, ihre Klitoris, ihren Hintern oder gar ihr "Arschloch", igitt!

ich will schon gern sehen, womit ich welche wirkung erziele. seine begeisterung für meinen körper hilft mir, meine mühsam abgelegten komplexe noch weiter zu verbannen. andererseits kann ich diese erkenntnisse bei bedarf gezielt einsetzen. :)z

und nicht zuletzt, möchte ich das, was ich zu sehen bekomme auch nicht missen. :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH