» »

Stehe auf junge Frauen... warum ist das so?

tSr6u?e_,ang=exl hat die Diskussion gestartet


Ich bin jetzt 50 geworden und fühle mich immer noch zu sehr jungen Frauen (ab 18) hingezogen.

Das Problem ist, dass ich mit Frauen in und um meinen Alterskreis einfach nichts anfangen kann.

Ich muss dazu sagen, dass ich auch weit davon entfernt bin wie 50 auszusehen. Erst letztens hat mir wieder eine Bekannte gesagt, dass mach 30 jähriger von einem Körper wie den meinen träumen kann.

Ich tue natürlich auch etwas dafür, mache viel Sport und lebe gesund.

Ich mag halt ästhetische Körper und wenn ich die jungen Frauen am Strand sehe, macht mich das natürlich sehr an. Leider sind Sie für einen Mann in meinem Alter unerreichbar.

Ich denke mal nicht das es die so genannte Midlife Crisis ist.

Das Angebot an Frauen um die 40 ist jede Menge vorhanden und wenn ich wollte könnte ich sofort eine Beziehung haben.

Ist das eigentlich normal oder habt Ihr ähnliche Erfahrungen?

Antworten
S3inaU_ZH


Also, dass die jungen Frauen für Männer in deinem Alter unerreichbar sind halte ich für falsch. Gerade wenn du von deinem Körper erzählst.

Ich denke für eine Beziehung ist es eher schwierig. Aber ich selber (und ich kenne auch viele andere Frauen) wissen die Vorzüge von einem etwas reiferen Mann durchaus zu schätzen.. Solande nichts schlabbert, versteht sich.

Leb dich doch einfach aus, sprich sie an. Du bist in deinem Alter noch so fit und magst die Jugend. Ist da was falsches dran?

dteSelxby


Inwiefern kannst Du mit Frauen "in und um" deinen "Alterskreis einfach nichts anfangen"? Oder ist damit ausschliesslich deine Vorstellung eines ästhetischen Körpers - wie Du es nennst - gemeint, den Frauen "in und um" deinen "Alterskreis" nicht so oft, oder nicht in dem Ausmaß Deines Anspruchs haben?

S/üßNeFtrüchxte


Ich würde sagen, es ist einfach so...

Du musst lange sauchen, dann findest du eine 18jährige.

Ob es eine Midlife Crisis ist, kannst du feststellen wenn du dir folgende Fragen beantwortest:

Wofür willst du sie haben?

um dich jünger zu fühlen?

um ihr imponieren zu können?

um bei Freunden angeben zu können?

Denkst du an ein Abenteuer oder Beziehung?

i-ch210x09


hey, also wenn es jetzt nur um den attraktiven Körper geht. In dem Fintnessstudio in dem zur Zeit Sport betreibe sehe ich ne Menge Frauen ab 40 die eine Top Figur haben. Da kann sich so manche 18 jährige ne Scheibe von abschneiden.

Ich selsbt bin auch gerade mal mitte 20, ich könnte mir nicht vorstellen Sex oder eine Beziehung mit einem so viel älteren Mann zu haben. Selbst wenn er einen schönen Körper hat, dann schaue ich halt mal hin und das wars.

D;u1maxl


true_angel

Erst letztens hat mir wieder eine Bekannte gesagt, dass mach 30 jähriger von einem Körper wie den meinen träumen kann.

Glückwunsch. Das du keine 30 mehr bist, wird trotzdem jeder sehen können.

Leider sind Sie für einen Mann in meinem Alter unerreichbar.

Ja, nicht wenige junge Frauen werden keine Lust auf einen 50 jährigen Mann haben. Es gibt aber auch junge Frauen, die auf ältere Herren stehen. Probiers aus.

Pea'nJxay


Nein, normal ist es nicht, sonst hätte jeder 50 jährige eine 20 jährige.

Als ich ein junges Mädel war, haben mich Ältere auch angezogen, es hatte aber nie geklappt. Heute weiß ich, das das kein Zukunft gehabt hätte.

Eine 18 jährige kann einem soviel älteren null Erfahrung bieten, weder im Leben, noch in sexuellen Dingen, das geht einem beiderseits recht rasch auf die Nerven.

Zu der Körperfixierung kann ich nur sagen, ich finde viele Frauen ab 30 gehen viel pfleglicher und gesünder mit ihrem Körper um, während viele junge Mädchen sich ziemlich gehen lassen und noch ein ziemlich rauhes unbeholfenes Bewußtsein für Körper und Gesundheit haben.

Um dich ein Stück weit aus deiner Traumwelt zu reißen.

Höchstwahrscheinlich reizt dich die Jugendlichkeit, Leichtigkeit und Unschuld einer junge Frau, was aber meistens nur nach außen hin so wirkt. Junge Frauen sind geistig manchmal besitzergreifender, streitsüchtiger, eifersüchtiger, arroganter, lästiger, anhänglicher und ungemütlicher als ihre älteren Artgenossinnin. Ältere Frauen lernen erst diese Gelassenheit, Geduld und Verständnis, was die meisten Männer im Alter als angenehm empfinden.

Ich würde dir den Tip geben, dich normal zu orientieren, dich auf nichts zu fixieren, und für alles offen zu sein, wer auch immer mal in dein Leben tritt. Sonst wirst du ganz schön enttäuscht werden. Eine so junge Freundin wird dir nicht das Wasser reichen können. Wenn du einen schönen Körper willst, dann kauf dir eine Zeitschrift oder eine Schaufensterpuppe die du angucken kannst, dann hast du allemal mehr davon.

Die junge Dame bleibt vielleicht 3-4 Jahre bei dir und mach sich dann wieder auf. Die Frage ist ob du sowas willst,....du bist ja auch nicht mehr Jüngste und wirst dann mit Anfang 60 wieder alleine da stehen. Und das wird sehr hart sich dann nochmal auf die Suche nach was Neuem auf zu machen. Was ich damit sagen will: du solltest in deinem Alter allmählich vorsorglich denken. Es zählen halt immer noch die alten Werte: eine gesunde ausgeglichte Partnerschaft auf gleicher Augenhöhe oder im Alter alleine sterben... das ist leider die Realität. Noch hast du ja noch alle Möglichkeiten.

A'uroxra


Es gibt ja auch jung aussehende 40 jährige. Warum nicht so eine? Wie 30 wirst du sicherlich nicht mehr aussehen, auch wenn du sportlich wie ein 30 jähriger sein magst ;-)

Ich denke mir bei solchen Männern (die auf sehr viel jüngere (Teeni)Frauen stehen) schnell, dass die wohl geistig nicht so reif sind und eben deshalb mit Frauen in ihrem Alter nichts anfangen können.

Als ich 18 war und auch jetzt noch, würde ich keinen Mann nehmen der das Alter meines Vaters hat (er ist auch 50 und ich glaube er würde solch einen Kerl gleich am Kragen packen und raus aus der Tür ;-D ).

Naja aber es gibt ja auch einige junge Frauen die auf ältere Männer stehen. Such einfach mal, vielleicht findest du eine und vielleicht "kuriert" dich die Erfahrung ja auch ;-)

Z0wiebelppizxza


Vielleicht ein unterschwelliger "Lolita-Komplex"?

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Lolitakomplex]]

Ist ja in gesunden Maßen nicht so schlimm, insbesondere wenn man ihn nur auf erwachsene, junge Frauen bezieht. Aber generell wirkt sich der Altersunterschied negativ auf die Fähigkeit aus, zusammenzuleben. Man hat einfach eine ganz unterschiedliche Sozialisation aufgrund des Altersunterschiedes. Dazu die vorhandene/fehlende Lebenserfahrung. Irgendwann gehen einem die Gesprächsthemen aus und dann merkt man, daß man sich eigentlich nichts zu sagen hat.

Gibt Ausnahmen, ja, aber so allgemein klappt das sicher nie.

Von Playboys und deren Bunnys, die sich durch Sex ein schönes Leben versprechen (auch eine Form der prostitution) mal ganz zu schweigen, Die sollten ja hier kein Thema sein.

Optisch/Sexuell sind junge Frauen natürlich begehrenswert, das liegt in der Prägung durch den Sexualtrieb begründet. Aber Triebe sind nicht alles.

Bcodhxran


Es liegt in der Natur des Menschen, daß man das am meisten begehrt, was man nicht bekommen kann.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH