» »

Rummachen trotz Periode?

l20vxe hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben!

Ich habe seid 3 Wochen einen Fruend und wir sind auch schon sexuell etwas aktiv geworden ;-) haben zwar noch nicht miteinander geschlafen aber halt andre Zärtlichkeiten ausgetauscht.

Jetzt wollen wir uns morgen Abend wieder sehen - leider habe ich meine Tage vor 3 Tagen bekommen.

Jetzt wollte ich einmal an die Frauen fragen: Macht ihr mit euren kerlen auch rum wenn ihr eucre Tage habt? ich meine, beim fingern z.b. dürfte ja nichts passieren wenn man nen Tampon drinnen hat (und das fingern im vorderen bereich stattfindet ;-)). Und wiemacht man dem kerl am besten klar, dass man seine Tage hat?

an die Männer: Wie reagiert ihr so, wenn euch euer Mädel sagt, dass sie ihre tgae hat?

Sorry, dass das alles etwas verkrampft und unerfahren klingt aber ehrlich gesagt, ist das meine erste Periode seid 2,5 Jahren, da ich ne Essstörung hatte und es fällt mir noch etwas schwer so damit umzugehen ... und außerdem ist er mein zweiter Freund - ich bin noch relativ unerfahren (übrigens 17 jahre alt).

Danke!

Antworten
Qguaarkxy0


Einfach sagen, dass du deine Tage hast. Dann kann er ja auch entscheiden, wie weit er gehen will und wenn das für dich ok ist, dann ist doch alles gut.

Kmornvy86


Also als ich in deinem alter war gebe ich zu dass ich das schon etwas eklig fand aber andererseits auch wieder interessant. Wenn dein Freund zum ersten mal mit der weiblichen Menstruation konfrontiert ist wird er vermutlich schon etwas verunsichert reagieren. Besser ist es schon wenn du ihm das vorher ankündigst.

Erfahrungsgemäß machen meiner Ansicht nach die meisten Mädels ein größeres Tamtam um die Menstruation als die meisten Jungs. Schließlich ist es ja was ganz normales und nicht eklig oder so. Außerdem habe ich schon des öfteren sehnsüchtig auf die Menstruation gewartet zwecks Schwangerschaft meine ich jetzt.*gggg

iklse_musc`h


Rummachen trotz Periode?

Warum denn nicht? Okay, ein paar Sachen mögen Männer dann wohl nicht so gern tun. :-q Ich hatte aber noch keinen Partner, der mich deswegen nicht wollte, oder dessen Schwanz Schaden dadurch genommen hat, weil ich meine Regel hatte!

Ich muss allerdings hinzufügen, dass ich besonders geil bin, wenn ich meine Regel habe. |-o

l^0ve


Danke für eure bisherigen Antworten! Muss dazu sagen, dass er bereits 24 ist und ich denke,d ass er schon die ein doer andre Konfrontation mit der weiblichen menstruation ahtte ;-) Würde mich sehr wundern wenn nicht ...

Ich weiß, dass ich teilweiße echt viel zu verkrampft bin, was da sganze angeht ... obwohl das alles doch total normal ist ... ich werde evrsuchen einfach fofen zu sein - bzw. wer weiß, vielleicht hören sie ja bis morgen auf, schöän wärs aufjedenfall ^^

gTaul1oisxe


Du bist nicht zu verkrampft, mit 17 war ich auch so. @:)

Nein - ernsthaft, sag' ihm einfach, daß du deine Tage hast und schau, wie er reagiert. Wenn er dich dann anfassen will, weiß er, worauf er sich einläßt. Wenn nicht, auch gut.

Ich hatte mal einen Freund, der hat mich nichtmal geKÜSST, wenn ich meine Tage hatte...

NeightBsaabesH9x4


einfach sagen is doch nix schlimmes und natürlich kann man rummachen außer er findet das blut eklig!! :-)

Mimeo ValZoixs


Und wiemacht man dem kerl am besten klar, dass man seine Tage hat?

"ich hab übrigens gerade meine tage" ;-D

Macht ihr mit euren kerlen auch rum wenn ihr eucre Tage habt?

ja, aber nur so lange alles ausserhalb meiner hose stattfindet. sprich: sperrgebiet. :=o

a%f(rxi


Macht ihr mit euren kerlen auch rum wenn ihr eucre Tage habt?

Meine macht's, wenn es passt. Normalerweise ist es uns zu viel Sauerei, manchmal sehen wir aus wie abgestochen hinterher, aber wenn es im Höschen drückt, kann man auch mal drüber hinwegsehen.

Wem das nicht behagt, braucht ja nur zu sagen, dass gerade rote Woche wäre und somit das Gebiet untenrum (wie Mme Valois schön schrub) Sperrgebiet sei. Nur Mut, Männer können sowas ab. Zumal bereits Grundschüler mitbekommen, was da alle vier Wochen bei den weiblichen Menschen passiert.

Nrightysabesx94


ich hab kein problem damit obwohls ihr peinlich ist was ich nicht verstehn kann!!! ???

mYeand)you0S9


Whats the problem ??? ;-D ? Die Regel gehört zur Frau wie Schatten zur Sonne. In dieser Zeit ist ihr Testosteronspiegel höher als sonst, viele Frauen sind da ganz rattig - ich wüsste nicht, warum man sich da zurücknehmen sollte :p> ! Zur Not, wenns einen gar nicht gefällt, das man(n) im roten Meer taucht, gibts ja auch noch Softtampons ;-) .

dJer_bxlue


Grundsätzlich ist Sex während der Regel überhaupt kein Problem.

Habe es mit meiner Ex sowie auch mit der jetzigen Partnerin sehr oft praktiziert.

Entscheidend ist wie immer in diesen Dingen der Kopf. Wenn man da frei ist, und einfach Sex haben möchte geht das ohne Weiteres. Ok, lecken möchte ich dann nicht unbedingt ;-)

Einzig blöd ist manchmal die Gleitfähigkeit der natürlichen Säfte. Da kann das Blut schon mal stören, da es halt zur Gerinnung neigt. Wir gehen das eigentlich immer sehr locker an, und es ist in 99% völlig problem los.

Es war aber einfach auch schon mal irgendwie völlig doof. Das muss man dann aber abhaken, dann war es halt nichts, und das nächste mal wird es wieder.

Man kann sich noch den Kopf machen, wie nicht das Bett oder sonstiges versauen, abr das ist eher nebensächlich, kann man alles waschen.

Entscheidend ist, dass ihr einfach sex wollt, und mit den eventuellen Widrigkeiten umgehen lernen wollt.

Das ist überhaupt kein Spektakel, wenn man halbwegs locker ist, und auch einen Fehlschlag gemeinsam wegstecken kann, und es einfach beim nächsten Mal wieder unverkrampft angeht.

Da ist auch ein Lernprozess, ich sagte unverkrampft wieder angehen...

Nach dem ersten Desaster diesbezüglich hatte ich das natürlich auch in der Birne, und musste sehen, wie ich das in geregelten Bahnen halten konnte, und mich auf das aktuelle Geschehen konzentriere.

Es ging, und so lernt man einfach mit der Zeit damit umzugehen.

LG

aPfri


Das stimmt. Meine ersten Male während der Blutung waren etwas seltsam, aber die Frau (Ok, damals noch ein Mädchen) hat es nicht weiter kommentiert oder gestört, so bekam ich aus erster Hand Aufklärung am lebenden Objekt. Wer kann sich als Junge/Mann schon die Menstruation vorstellen, wenn er sie noch nie gesehen hat? :-)

Heute gehen wir natürlich damit um, wie auch damals [tm], denn wenn es blutet und man Bock darauf hat, dann ist das eben so. Wäsche ist kein Thema und der Anblick auch nicht; meine Güte, ich habe schon zugesehen, wie eine ausgewachsene Sau geschlachtet wurde. Solange es Spass macht, ist es auch OK. Also der Sex jetzt, nicht das Schlachten!

Was ich allerdings nicht ganz verstehe: Manche hier (m wie w) behaupten, dass während der Tage besonders viel Lust wäre. Das kann ich nun gar nicht nachvollziehen; meine Frau ist während ihrer meist nur drei Tage dauernden Mens. nicht besonders rattig, im Gegentum. Heute wie auch gestern hatte ich so ein bisschen Mühe, sie zu überzeugen, es dennoch zu tun :-) mit Erfolg. Der Appetit kommt beim Essen!!1

Die Gleitfähigkeit hängt natürlich auch von der Gerinnung ab, aber solange die sonstigen Flüssigkeiten stimmen, sollte es dabei kein Problem sein. Im Gegenteil, manchmal wünsche ich mir eine weniger flutschige Umgebung und genau das kann während der Mens. durchaus so sein. Hat nicht nur Nachteile...

n|ons6erviamx777


In der Apotheke gibt es ganz tolle Schwämmchen, die man sich während der Tage einführen kann. Wirken wie ein OB, sind aber weicher für den Mann und er merkt sie kaum/gar nicht... Nach dem Sex einfach wieder entfernen und alles bleibt blutfrei wie sonst auch!

d=er_bxlue


Na, Schwämmchen hin oder her, stelle ich mir trotzdem irgendwie als Fremdkörper störend vor.

Entweder man lernt auch mit der Blutung umgehen zu können, oder auch nicht. Diese ist letztendlich nur bezüglich der Schmierung relevant, oder auch dem "Kopf" bezüglich Sauerei ;-) Sofern Frau es ebenso will, ist da eigentlich wenig Problem.

Entscheidend bleibt der gemeinsame Wille zu irgendwie Spass auch während der Regel, mit den bewussten kleineren Einschränkungen.

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH