» »

Beim Sex filmen?

N'ighbter


Kaktus ... ich bin sprachlos! :-X

:)=

G}ener CKagktus


Nighter,

ich muss hinzufügen, dass das eine Deutsche gewesen ist, aus Berlin.

Ja, die war schon toll 8-)

Nwig[hter


Wie gesagt da gibts so viele Privatphotos und Filme, ich glaub wirklich nicht dass die alle freiwillig dort sind.

Selbstverständlich! Die werden dort alle vollkommen freiwillig eingestellt!

Und natürlichwird jeder, der seine Partnerin oder Partner beim gemeinsasmen Sex fotographiert oder filmt, diese früher oder später ins Internet stellen.

Wenn das so wäre, wären auf diese Art wohl mehr als die Hälfte aller Menschen im I-net verewigt.

(Oh Gott, wenn ich daran denke was es von mir für Bilder gibt, oder ich Bilder und Filme von einigen meiner Partnerinnen habe - die ich mit ins Grab nehmen werde!! :-o )

G"Cner KUaktuxs


die ich mit ins Grab nehmen werde

Ehrlich? Diese "Sachen" sind so wertvoll für Dich, dass Du Dich damit beerdigen lässt? Wow.... 8-)

Und was sollen dann die Archäologen denken, die Dich irgendwann einmal ausbuddeln? ":/

Nyighxter


Und was sollen dann die Archäologen denken, die Dich irgendwann einmal ausbuddeln?

Das da jemand liegt, der 'ne Menge Spaß in seinem Leben hatte! ;-D

GJrüne\r RKaCktus


Oder die denken - NUR WEGEN DIR - dass in dieser Zeit alle Menschen total verdorben gewesen sind - was ja gar net stimmt :-p

N2igxhter


JO .. wenn durch irgend einen Zufall außer meinen morhgschen Knochen und ein paar funktionsfähig erhaltenen Videokasetten NICHTS anderes von den sicher dreizehntausendquaddrillionen proffessionellen Hardcore-Pornos unserer Zeit übrig gebleiben wäre.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass wegen meinen Sexualpraktiken und die meiner Partnerinnen kein Historiker zukünftiger Generationen, die Geschichtsbücher grundlegend umschreiben müsste. o:)

Aber ich bin ja auch weiterhin aufgeschlossen .... :=o

2K4auge6nsteBrxn


Maaaann, Ihr macht der Thread Eröffnerin aber Angst!!!!

Vor ein paar Jahren (so 2 oder 3) kam mein EX Freund auch auf die Idee!

Nach einigen Zögern (genau wegen solchen Aussagen!!) habe ich dem aber zugestimmt, und es hat uns beide

nicht "beeinträchtigt"!!!

Ich nachhinein haben wir uns den Film ein paar Mal angeschaut und fanden das geil..ist halt was schönes SEIn Filmchen zu sehen und nicht irgendeines... ]:D ]:D

Irgendwann trennten wir uns einvernehmlich, er überliess mir bereitwillig das Video und das liegt seitdem sicher verwahrt in meinem Videoschrank.

Nun kam ich vor kurzem in die "Bedrängnis" das ich es jemanden erzählte (halt das ich einen Privaten "Porno" habe) und der sagte das würde er gern mal sehen.

Ich habe Kontakt zu meinem EX Freund aufgenommen, ihn gefragt ob das okay ist! Fand er nicht so toll, also liegt das Video weiter verwahrt in meinem Schrank!

Nicht alle EX Freunde sind "A****löcher"...und ausserdem, wenn das Vertrauen d ist, solch ein Video zu drehen, dann sollte auch soviel Vertrauen da sein, das es nicht "fremden" gezeigt ird, ohne Einverständnis des jeweils anderen!!!

Gruss

24augenstern

NIighxter


@ 24augenstern

:)^ :)^ :)^

eeinj~emanxd


@ 24augenstern ist ja wunderbar,

dass es so bei dir gelaufen ist. aber nicht alle trennen sich einvernehmlich und in freundschaft, es gibt dafür keine garantie. das gilt zu bedenken und nur das wird der threaderstellerin nahegelegt. völlig zurecht.

und an alle, die meinen, dass solche vertrauensbrüche selten sind - geht mal auf 4chan.org und bleibt dort im /b/ einen tag lang und dann zählt mal mit, wie oft am tag threads "hai /b/, dumping nudes of my ex for great justice. this bitch cheated on me / leaved me" kommen.

Nligh!ter


und an alle, die meinen, dass solche vertrauensbrüche selten sind - geht mal auf 4chan.org und bleibt dort im /b/ einen tag lang und dann zählt mal mit, wie oft am tag threads "hai /b/, dumping nudes of my ex for great justice. this bitch cheated on me / leaved me" kommen.

Und das ist dann sowohl wahr als auch repräsentativ? %-|

Klingt wie ein auf Amateur gemachter Channel für Spanner und solche die es werden wollen.

Selbst wenn es manche gibt, die sich sowas im ersten Ärger überlegen, nehmen wohl doch die meißten wieder Abstand, da sie sich sogar strafbar machen würden .. und die Geister die sie riefen, dann selbst unmöglich wieder einfangen könnten.

Die Konsequenzen sind für diejenigen die solche Wackelfilmchen schlechter Qualität einstellen unter Umständen weserntlich dramatischer, als für die dort dargestellten - und wer einen IQ etwas über Brot hat, ist sich dessen bewusst.

a&ugustZusx75


bei solchen sachen wär ich äußerst vorsichtig, das kann gutgehen oder auch nicht...

e|imnjemxand


@ nighter meine güte,

dann google doch mal nach 4chan oder schau in wikipedia, bevor du vermutungen anstellst, was das ist usw.

ein forum mit 450 000 postings am tag ist schon recht repräsentativ für manche bereiche.

und was die folgen einer veröffentlichung angeht... wer einen iq über brot hat, nimmt ein proxy aus russland und veröffentlicht es so und auf nachfrage sagt er dann, dass er leider leider irgendwann mal ein usb stick mit den betroffenen daten im bus verloren hat. und nun sind sie am zug, herr staatsanwalt, was soll ihm nun passieren. ja klar, erstmal amtshilfe bei den russen ersuchen, um die geloggte ip sich zu besorgen. lol.

da fragt ein mädel, ist grad mal 18 jahre alt ist, wenn man nach dem nick geht, ist sich unsicher und da darf man sie vor gefahren nicht warnen? ist das verantwortungsvoll oder was? ja klar, mit 18 jahren ist es bestimmt die ganz große liebe ihres lebens, eine reife beziehung, die auf vertrauen basiert und da kann mit so paar filmchen natürlich niemals nicht was schiefgehen....

kOirsFcJhlolxli


Mein Freund ist bei der Bundeswehr und hat mir am Wochenende erzählt was ihm denn sein werter Kamerad so gezeigt hat und erzählt hat. Das ist so eine "männliche Schlampe", naja anderes Thema.

Der hat seine "Liebschaften" dabei gefilmt wie sie Ihm einen Blasen.

Tja und so schnell gehen die werten Filmchen rum.

Fands auch nicth so toll das die mein Freund gesehen hat aber was solls.

Ich würde es persönlich ncith machen, weil solche Filmchen schnell mal im Internet laden oder den Kumpels gezeigt werden.

Hab da schon viel erlebt und was da so rumging gibt einem echt ein Image was man schlecht wieder aus den Köpfen bekommt.

Wenn eine Beziehung auseinander geht, was man natürlich nicht hofft, aber es kann passieren, landet sowas mal ganz shcnell im Internet oder wird durch alle möglichen Chatprotale geschickt.

Schicke meinem Freund auch mal erotische Bilder da er sehr weit im moment von mir entfernt ist aber immer mit Bh oder verdeckt.

Lieben Gruß

aBndyC70


Leute, Leute, machts euch doch nicht so schwer:

Achtet einfach drauf daß BEIDE voll zu sehen sind und BEIDE den Film dann haben.

Damit dürfte die Veröffentlichungsgefahr erledigt sein und der Spaß muß nicht mehr draußen bleiben!

Und wer seine alten PC einfach so weggibt: Blöd bleibt Blöd, da helfen keine Pillen und keine Medizin....

Und wer so blöd dann doch war, stört sich sicher auch nicht an eigenen hübschen Internet-Filmchen! ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH