» »

Ungewöhnliche Art sich zu befriedigen ? :)

JEanB?ertrxam hat die Diskussion gestartet


Hallo,

mein Name ist Bertram ihr könnt mir aber auch berti nennen

ich habe eine ungewöhnliche Art mich zu erregen ,

als meine Freundin davon erfahren hat hat sie sofort Schluss gemacht ich war am Boden zerstört

bitte helft mir wie ich mein Problem in den griff bekommen kann zum Problem :

ich liebe es während des Sexes Sekret auf meinen Bauch zu bekommen dann wird mir richtig warm um das Herz nur welches Mädchen mach das schon freiwillig ich weiß nicht mehr was ich tun soll ....

bitte helft mir

kann man es irgendwie in den griff bekommen das ich es nicht mehr mag oder so ich weiß nicht gibt es noch mehr Leute die sich gerne "ankacken" lassen bitte um Hilfe

mfg Berti {:( {:(

Antworten
w[iTsemUan8x6


ich hab mich gefragt, was du mit "sekret" meinst...

hmm, frage geklärt...

naja, bei sowas muss man wohl leider damit rechnen, dass nicht jeder damit klarkommt...

S2. wa=llixsii


ich weiß nicht gibt es noch mehr Leute die sich gerne "ankacken" lassen

ist sicher eher selten (du meinst mit Sekret schon wirklich Kot, oder?) aber vllt kannst du in spezialisierteren Foren oder Kontaktbörsen Gleichgesinnte finden (vllt in BDSM-Bereichen aber da kenn ich mich nicht so aus, google nach dem Begriff "Kaviar + Forum" oder sowas)

kann man es irgendwie in den griff bekommen das ich es nicht mehr mag

vielleicht, sich sexuell auf etwas zu fixieren wird vermutlich auch immer genährt, mit Fantasien, Pornos usw. ... und psychologisch vllt entscheidend mit der Gleichzeitigkeit von Gedanke und Orgasmus. Scheint mir zumindest logisch dass ein Gedanke der regelmäßig mit einem Orgasmus versetzt wird gewisse Lernprozesse im Gehirn begünstigt. Somit müsste ein Überschreiben der Fixierung möglich sein.

Das ist allerdings nur Vermutung und ledigliche Meinung von mir, andere sehen das anders. (Man kann aus meiner Meinung leider auch gefährliches Gedankengut drehen, wogegen ich mich schon mal vorsorglich verwehre.)

Beide Möglichkeiten (Gleichgesinnte finden oder Umprogrammierung) sind sicher nicht einfach. Ansonsten würde mir nicht viel einfallen außer eben noch Verzicht und Verheimlichung, scheint mir aber der unzufriedenstellenste Weg zu sein, wenn vllt auch der am leichtesten realisierbare.


Möglicherweise wirst du wegen der Seltenheit deiner Fantasie hier unfreundliche Beiträge erhalten, lass dich davon nicht beeindrucken.

Eehemaclige0r Ncutzer (#<4l38245x)


Oder meinst du etwa Nasensekret?

amfri


Ist ungewöhnlich, wurde aber schon mal bei Domian diskutiert (ich meine sogar, diesen Beitrag auf youtube gesehen zu haben). Wenn du auf sowas stehst, kann dir vermutlich keine Macht der Welt davon ab helfen, das ist halt ein Drang.

Wird nicht leicht werden, entsprechend veranlagte Partnerinnen zu finden, aber zu Zeiten des Internets müsste auch dies machbar sein. Viel Erfolg...

K(nacxks


kann man es irgendwie in den griff bekommen das ich es nicht mehr mag oder so ich weiß nicht gibt es noch mehr Leute die sich gerne "ankacken" lassen bitte um Hilfe

Klar gibt es solche Leute. Wie schon erwähnt, findest du Gleichgesinnte unter den Stichworten "Natursekt" und "Kaviar".

Vielleicht kannst du deinen Drang, dich im Dreck zu suhlen, auch mit anderen Materialien befriedigen. Ich denke da an Schlamm. Im Gesundheitswesen gibt es doch Schlamm- oder Moorpackungen. Sieht auch scheiße aus, riecht aber nicht so.

Wenn du auf den Duft verzichten kannst ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH