» »

Wie stimuliere ich meinen Kitzler richtig?

slchokol`adexn-ei hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich bin so gut wie noch nie im Leben gekommen. Damit man als Frau kommt, ist es ja entscheidend, dass der Kitzler stimuliert wird. Mir macht es aber nie Spaß, meinen Kitzler anzufassen. Ich versuche ihn intensiv zu streicheln, reiben oder umkreisen, aber bei mir gibt es dabei überhaupt keine Lust-Steigerung. Nur ein unangenehmes Kitzel-Gefühl, sodass ich auch nicht weitermachen will.

Kann mir jemand sagen, was ich bei der Stimulation beachten muss? Sobald ich meinen Kitzler intensiv berühre, kitzelt es sehr. Muss man das Gefühl ignorieren oder mach ich was falsch? |-o

danke

schoko-ei

Antworten
G}3IxST


vieleicht fängst du ganz falsch an... wann versuchst du dich denn zu befriedigen? aus lust oder langeweile?

versuchs doch mal nicht direkt gleich mit dem kitzler anzufangen sondern eher drum herum, die schamlippen, deinen eingang, vieleicht mit dem finger einführen. vieleicht bist du auch eher der typ für den vaginalen orgasmus (was viele frauen sind)

A5lteNsLe|der


vieleicht bist du auch eher der typ für den vaginalen orgasmus (was viele frauen sind)

klar...ca 30% lol

@schokoladen-ei ..... wie alt bist du? warum versuchst du sb?

wenn du merkst das du lust hast ( auf sex/befriedigung...also geil bist) dann probierst du rum. nicht nur an der klit, sondern an allen teilen dort unten. was dir welche stimmulation bringt liegt an dir und du wirst es herausfinden :-) wir sind da alle individuell! manche brauchen dazu noch den reiz am scheideneingang, oder so sachen wie reiben der schamlippen, wie den warmen urin zu spühren oder die brust anzufassen....usw. probier mal rum, denn klit ist auch nicht alles

mfg

c|h[icco4M6


Eine Frage an die Fraue: Nur ein unangenehmes Kitzel-Gefühl, sodass ich auch nicht weitermachen will.ist das nicht der Anfang?

GO3IxST


klar...ca 30% lol

hups dann hab ich das wohl verwechselt :)^

b ea92x3


Wichtig beim sti,ulieren deiner klit ist dabei immer das du sie nicht im trockenen

Zustand reibst, da sie sonst zu schnell überempfindlich ist und du sie nicht bis zum Ende

reiben kannst.

TQOFXU


Kommst Du wenn Du Dir, etwas eingeführt hast z.B. einen Vibrator ?

bZea2-3


ja schon, aber leichter und intensiever komme ich durch das stimulieren meiner Klit

TmOFU


:)^ Schööööön :-D Meinte aber eigentlich die Fadenstarterin :=o ;-D ;-) :)_

pZerjfecjtmGistxake


hallo, versuchs doch mal mit etwas anderem,

z.b. in der badewanne...

duschkopf abschrauben und das wasser von oben an deinem kitzler "entlang strahlen" lassen ;-)

ich fang an wenn die wanne ca halb voll ist *:)

man kann ja auch die härte des strahls variierern ;-D

b3erniQe100


vielleicht......beides zusammen, clit stimulieren, erst drumrum, dann vielleicht direkt, vielleicht auch den ausgang deiner harnröhre, da sind viele fauen total empfindlich und gleichzeitig zb mit vibrator eindringen, erst ganz vorn nur, das müsste doch klappen....

bternbiex100


@ perfectmistake

große vorsicht mit dem wasserstrahl!!!!!!wenn der zu hart ist und in die vagina greät, kann die scheidenwand verletzt werden, kann sogar zu ner embolie kommen

slcho@kVolaMden>-ei


Danke für eure Antworten.

Aber selbst wenn ich erregt bin, macht mir das Anfassen keinen Spaß. Das ist ungewöhnlich bei mir. Ich bin erregt, aber sobald ich mich anfasse, macht das eher die Erregung zunichte und das Berühren stört mich und steigert überhaupt nicht meine Lust. Was anderes ist, wenn ein Mann mich anfasst, das gefällt mir schon und ist nicht so vorhersehbar wie bei meinen eigenen Händen, aber wenn er meinen Kitzler berührt, ist das auch nicht schön, sondern kitzelt höchstens oder ist einfach neutral. :-(

Ich weiß nicht, warum mir Berührungen am Kitzler und auch generell mich selbst anfassen nicht gefällt. Ich habs schon oft probiert, auch in der Dusche, unter völliger Entspannung, auf verschiedene Arten ... Aber mich hat das noch nie wirklich angemacht. Lust auf Sex hab ich täglich, nur komm ich dabei leider nie. {:(

M)ik@ymxaus


Evtl. bist du wirklich mehr der Typ für vaginale Orgasmen...

Wie alt bist du denn?

Hast du schon mal versucht einfach weiterzumachen (mind. 10 Min.?)?

Byerg)wGixese


Vielleicht ist die Berührung zu stark. Berühre sie doch einmal indirekt. Das geht z.B., indem Du die Vorhaut bewegst. Vielleicht ergibt das einen sanfteren Reiz. Die klit ist ja der Eichel verwandt, entstammt den selben Anlagen. Auch die Eichel kann man nicht direkt berühren, weil das sehr unangenehm ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH