» »

Mit fremdem Mann schlafen?

S0aryahx87 hat die Diskussion gestartet


Hey,

also mich hat heut ein schwarzer angemacht. ich steh irgendwie auf leute mit richtig dunkler hautfarbe, ist denke ich mal sone erotische fantasie oder sowas und er sieht echt heiß und süß aus. musste halt grinsen in der strassenbahn und er ist mir gleich hinterhergerannt (wortwörtlich) als ich ausgestiegen bin.

fand ich dann auch irgendwie toll und nu hab ich seine handynummer und wir treffen uns morgen erstmal ungezwungen.

nya. nun muss man dazu sagen, meine bisherigen sexuellen erfahrung sind nicht so der bringer, also gerade mit one-night-stands hab ich gaaanz schlechte erfahrung gemacht. also gut hatte erst einen aber der typ war der totale flop. und dann müsst ich mich ja auch wieder nackt ausziehen vor nem fremden, da brauch ich noch mut zu, ich find mich total hässlich irgendwie :( und kommen kann ich allein vom sex auch nicht... also keine ahnung wie der sex dann werden würde.

und dann bleibt da das ungute gefühl. gut das klingt ja vielleicht als hätte ich vorurteile, aber bei solchen typen, die einem nach einem augenaufschlag sofort aufdringlich anmachen auf der straße, die nurn paar brocken deutsch sprechen können (er spricht nur französisch), hab ich immer das gefühl, als würde mir gleich ne scheinehe angeboten werden xD |-o

ich frag mich halt immer, warum haben die es nötig jede frau anzuquatschen? was ist der hintergrund was wollen die dann? der kulturelle hintergrund ist ja uach immer ein bisschen ein anderer. führen die strichlisten wieviele frauen sie abgeschleppt haben oder kennen die keine onanie? oder ist das aufdringliche einfach deren art? wenn ich da so an die deutschen männer denke.. ich mein da ist es das komplette gegenteil, die trauen sich alle nicht hab ich immer das gefühl und da wird man dann halt schon leicht misstrauisch.

ich kenn das halt auch noch so als ich 13 war und schon wie 16 aussah haben mich stäääändig ausländer angesprochen türken, schwarze, ich mein war sicher auch meine eigene "schuld" die haben mich immer angestarrt und ich dachte was guckt der denn so und hab zurückgestarrt und schon stand der vor mir und wollte meine handynummer o.O''' seitdem guck ich die nicht mehr länger an ^^

naja wäre für anregungen offen, danke!

Antworten
D_umaxl


Sarah87

Ein Afroamerikaner der Franzözisch spricht? Interessant. Was sollte ein US-Amerikaner eigentlich mit der deutschen Staatsangehörigkeit wollen? ":/

ich frag mich halt immer, warum haben die es nötig jede frau anzuquatschen?

Welche die? Es geht doch um einen? Woher weißt du denn, wie viele Frauen er so anquatscht?

was ist der hintergrund was wollen die dann?

Das wirst du bei eurem Treffen doch fest stellen.

führen die strichlisten wieviele frauen sie abgeschleppt haben

Natürlich. Welcher Mann führt denn keine?

oder kennen die keine onanie?

???

SZarah787


naja das mit dem "afroamerikaner" ich bin immer son bisschen unsicher was jetzt der eigentliche politische ausdruck ist. ich sag halt meistens "schwarze" finds aber selbst blöd dass so zu titulieren. will auch nicht pauschal "weiße" genannt werden. aber weiß halt nicht was ich sonst sagen soll und ich weiß nunmal noch nicht wo er her kommt weil mein französisch brachial schlecht ist.

zum thema "was wollen DIE" ich habs halt hauptsächlich nur von ausländern/immigranten sonstigen erlebt so ungestüm aufdringlich angequatscht zu werden. und das schon öfters.

zum thread.

naja weiß nicht bin bei sowas sehr unsicher, leicht verwirrt weil das jetzt so schnell ging. hab sowas ewig nicht mehr gemacht. nja.

SKartah8x7


nochwas: wie gesagt ich find mich halt selbst auch nicht so hübsch oder sooo zum anbeißen dass mir jetzt die typen hinterherrennen. und dann bin ich halt unsicher: was will der mann von mir ??? der kann mich doch nicht heiß finden... oder?? kann er? tut er? was weiß ich.

S;eoal\beNaxl


Bist du blond? Ich meinte das jetzt nicht hintergründig blondinenwitzemäßig ;-D ! In vielen südlichen Kulturen gelten gerade blonde Frauen als geile Eroberung - da kann Mann sich schon mal ins Zeug legen ;-)

S9araxh87


nee :(

hab auch mal so gerüchteweise gehört das schwarze auf große hintern stehen? meiner is schon ordentlich und schön knackig. dachte aber immer das das genauso ien gerücht ist wie dass das alle schwarze große monsterschlegel haben

DvuCma~l


Sarah87

naja das mit dem "afroamerikaner" ich bin immer son bisschen unsicher was jetzt der eigentliche politische ausdruck ist.

Afroamerikaner bezeichnet man Menschen mit schwarzer Hautfarbe, die aus Nordamerika kommen. Mir fällt gerade ein, dass der junge Mann ja auch Kanadier sein könnte. Ich gehe aber einfach mal davon aus, dass du keine Ahnung hast, wo er her kommen könnte.

will auch nicht pauschal "weiße" genannt werden.

Dann sag doch einfach, dass du einen Mann kennen gelernt hast, aber Sorge hast, dass es kulturelle und sprachliche Barrieren geben könnte.

kann er? tut er? was weiß ich.

Ich weiß es auch nicht. Finde es einfach morgen herraus, ob ihr euch sympathisch seid und attraktiv findet. :-)

D$uma\l


Sarah87

hab auch mal so gerüchteweise gehört das schwarze auf große hintern stehen?

In manchen afrikanischen Kulturen ist Übergewicht ein Zeichen von Wohlstand - also attraktiv.

S(e_aalbeal


hab auch mal so gerüchteweise gehört das schwarze auf große hintern stehen?

das ist wahr. Ist ein Schönheitsideal von denen :)z Das mit dem immer großen Schwanz ist nicht ganz richtig - aber es gibt eindeutig mehr mit größeren Zipfel als unter uns Mitteleuropäern :)z

Iscemxatix


nochwas: wie gesagt ich find mich halt selbst auch nicht so hübsch oder sooo zum anbeißen dass mir jetzt die typen hinterherrennen. und dann bin ich halt unsicher: was will der mann von mir ??? der kann mich doch nicht heiß finden... oder?? kann er? tut er? was weiß ich.

Ist dein Selbstbewusstsein so im Keller, dass du die Tatsache nicht akzeptieren möchtest dass ein Mann dich attraktiv finden könnte?

EXinOsa`mecSexele


Zu seiner Herkunft: Vielleicht kommt er ja ausm Maghreb. Das sind ja Tunesien, Marokko und Algerien und da spricht man auch Französisch ;-)

DcerSchmonPWiexder


Da ist man(n) aber nicht schwarz... Hir wird franz. gesprochen:

[[http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Francophone_Africa.svg&filetimestamp=20080830125102]]

hab auch mal so gerüchteweise gehört das schwarze auf große hintern stehen?

Das dürfte mit Sicherheit nicht für alle gelten. Ich kenne nur Kenia genauer. Dort würde ein Massai oder Samburu eine Frau mit dickem Hinter unattraktiv finden. Ein Kikuyu fände es wohl sexy, hätte aber auch Probleme eine Frau mit kleinem Po zu finden ;-D Aber alle drei fänden es sehr merkwürdig, wenn man sie als Afroamerikaner bezeichnen würde. :=o

EfinsamEeSeexle


Na und? Bei uns wird man auch nicht einfach so schwarz und trotzdem gibts genug, die hier leben, oder? Und überraschenderweise muss ich sagen, die meisten Marokkaner, die sich in diesem französischen Chat rumtreiben, sind wirklich schwarz. Oder die fälschen allesamt ihre Bilder, die sie in ihren Profilen haben ;-D

ELinsame3Saeel%e


Soll also heißen: Vllt is seine Familie halt da hingezogen? ;-D War ja außerdem nur ne Idee, weil ich eben in diesem Chat am ehesten auf Marokkaner oder Tuniesier stoße.

D3erSccho"nWiexder


OK, im Magreb kennst du dich offenbar besser aus als ich @:) Ich persönlich finde ja, dass man die Menschen so intime Dinge wie Herkunftsland einfach mal fragen kann. :=o

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH