» »

Was haben sich Männer immer mit diesem dämlichen Analsex?

QIuinxtus


Ich denke eher das die TE einen inkompetenten Partner hatte, der sich wie ein Elefant im Porzellanladen aufgeführt hat. Das kann einem die Lust aufs Anale ziemlich verhageln.

Richtig angewandt, ist Analsex etwas sehr schönes und lustvolles. Aber wenn mans falsch macht, ists was ziemlich schmerzhaftes und unangenehmes.

SWchne`ggeWHxV86


Ich liebe auch Analsex, aber es gibt auch Tage da schmerzt es. Also man muss es selber wollen, dann klappts auch!

VKannyP45


Die TE lehnt es ja komplett ab und das sollte ihr Freund akzeptieren. Falls das noch so ist

Vieleicht wenn sie vieleicht mal einen anderen Partner hat, sieht sie das ganz anders. Wir neugieriger und findet vieleicht sogar mal Gefallen an AV.

Oder aber sie wird es immer ablehnen und das ist auch ok so. Muss ja nichtz jeder mögen

Q[uin'tuxs


Ich glaub eher das die TE es von Anfang an drauf auslegte, einen Zwist zu erzeugen. Ist auch nix ungewöhnliches, und Analsex ist auch ein Thema wo sich die Geister scheiden.

V%anCny4x5


Ja kann sein.

Mit der Bezeichnung unrein und schmutzig, hat sie es ja schon erreicht

Qquintxus


Ja stimmt, damit werden viele Klischees darüber bedient.

V*annyB45


Was aber Schwachsinn ist.

Sonst müsste man Sex ansich als schmutzig ansehen zumindest wenn man es richtig macht :=o

Q:uin~tmus


Sex ist heftig, ja. Aber richtig schmutzig ist da nix. Jedenfalls war Analsex bei mir nie schmutzig. o:)

VUan6ny4s5


bei mir auch nicht :=o

QDubintxus


Wenn mans kann, dann klappts auch. 8-)

VIann8y45


:p>

c:arplor56


Grundsätzlich sollte es wohl beiden gefallen und keiner der Partner zum Analsex genötigt werden.

Als es die DDR noch gab und dort die Pornofilme eher spärlich verbreitet waren, gab es auch dort schon Analsex unter heterosex. Paaren. Also ist zuendstoffs Argument absurd. Und ein amerikanischer Regisseur und Schauspieler hat mal den weisen Spruch getätigt: Guter Sex muß immer etwas schmutzig sein. Oder so ähnlich.

Ich gebe zu, daß meine Frau und ich durch einen Pornostreifen zum Analsex animiert wurden, aber den haben wir beide gesehen, als an Internet am PC noch nicht zu denken war. Und es hat uns Spaß gemacht, wurde aber nicht zur Gewohnheit.

Jeder/jede sollte für sich herausfinden, was ihm/ihr Spaß macht und keine Allgemeinurteile fällen über Sexpraktiken, die er oder sie nicht mag!

T=adeza


Jeder/jede sollte für sich herausfinden, was ihm/ihr Spaß macht und keine Allgemeinurteile fällen über Sexpraktiken, die er oder sie nicht mag!

:)z :)^ :)=

TvungFuska


Als es die DDR noch gab und dort die Pornofilme eher spärlich verbreitet waren, gab es auch dort schon Analsex unter heterosex. Paaren. Also ist zuendstoffs Argument absurd.

Ich denke mir es wird vielleicht nicht bei allen zur Diskussion gestanden haben. Medien haben auf die einen einen großen Einfluss, auf die anderen weniger. Das beste Beispiel sind Silikonbusen. Wieviele junge Frauen fühlen sich mit ihrer Oberweite unzufrieden, obwohl es keinen Grund dafür gibt. Menschen werden groß mit Vorbildern, erst sind es die Eltern, dann das soziale Umfeld, Medien usw. Es gab Zeiten da hat die feine Gesellschaft sich nicht gewaschen weil es Mode war. ;-D

Und ein amerikanischer Regisseur und Schauspieler hat mal den weisen Spruch getätigt: Guter Sex muß immer etwas schmutzig sein. Oder so ähnlich.

Ich weiß nicht was an Sex schmutzig sein soll, egal was man macht. Das sind für mich Vorstellungen, die durch die eigenen Bewertungen getroffen werden.

Jeder/jede sollte für sich herausfinden, was ihm/ihr Spaß macht und keine Allgemeinurteile fällen über Sexpraktiken, die er oder sie nicht mag

Da stimme ich dir voll zu. :-)

m0aryelou


Interessant hier ;-D

Das mit dem AV ist ja so ne Sache.

Im Falle der TE würde ich den Herrn mal fragen, ob er was an den Ohren hat und was er an "Nein" nicht versteht 8-)

kann aber auch nicht recht nachvollziehen, was Sie mit nem Kerl will, der Sie so wenig respektiert, zumindest im Bett... aber das ist ja ihre Sache. Ich würde dem Kerl was blasen, aber nicht das, was er gerne hätte.... :=o

Ich habe allerdings die Erfahrung gemacht, das manche Männer gewaltig zwischen sich und den Frauen unterscheiden!

Ein Lover von mir war besonders nervig mit dem Thema AV. Er wollte mir auch ständig einreden, ich würde was verpassen und könne nichts beurteilen, das ich nicht probiert habe. Mein Gegenansage, das mein Arsch Jungfrau bleibt und ich eine weitaus passendere Öffnung für GV habe, ließ er nicht gelten.

Ich finde, man muß nicht an jedem Misthaufen riechen um festzustellen, das er stinkt :-D

Ich finde auch Spinnen fies, und ich denke nicht im Traum daran, eine anzufassen um mich belehren zu lassen, das es ganz liebe Tierchen sind ]:D

Jedenfalls schlug ich dem Herrn vor, das er AV kriegt, wenn ich ihm meinerseits etwas von dem gleichen Format seines Schwanzes in den Hintern stecken darf. Wenn er das toll findet, dürfe er auch bei mir ran.

Das Entsetzen könnt ihr Euch nicht vorstellen! Sein Argument: Anal bei Frauen ist doch was GANZ ANDERES!

Da schwingt mir aber irgendwas homophobes mit! Und er ist nicht der Einzige, von dem ich das gehört habe.

Da ist mir nichts mehr zu eingefallen. Das Thema hatte sich somit erledigt *lol*

Gott sei Dank will mein Freund nichts, das ich nicht auch will. Gerne tu ich ihm einen Gefallen hier und da, aber wie ich hier schon gelesen habe, das die Verweigerung von Dingen, die man ekelhaft findet, mit mangelnder Liebe verglichen wird, dann läßt mir das den Hals anschwillen!

Meine Liebe zeigt sich dadurch, das ich im Leben nicht von meinem Partner verlangen würde, das ihn abstößt!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH