» »

Was haben sich Männer immer mit diesem dämlichen Analsex?

g!rimDoire


@ tunguska

:)^

rVache[e~ngelx65


Vielleicht verpassen alle diejenigen, die es nie ausprobieren, den Sex ihres Lebens

na ja, man kann es auch übertreiben ;-D

unter "sex meines lebens" verstehe ich schon was anderes, als banalen analverkehr ;-)

Dgltxn


:)z

Die die wellrohrartige Struktur des Vaginalkanals ist weitaus besser als die amorphe Struktur eines Darmes.

Auf gut deutsch: nach den passieren des Schliessmuskels stößt Mann ins Leere !!!

;-)

rfacheenFgelx65


;-D ;-D ;-D

Dyltn


wusst ichs doch ]:D

r9ache6engeDl65


:-x ;-)

DPltn


Musst eben nur die Kenner fragen 8-)

DVltn


:-q :-x

r-ache&engeFl65


ja, und ich denke da bist du gerade der richtige :)z @:)

wenn ich jemanden fragen würde, dann immer dich :)^

l~ie#bling@skmaus


Ich hab umgekehrt erlebt: Habe mit 17 meinen damaligen freund nach analsex gefragt, er hat es mir zuliebe gemacht, und wir beide fanden es dann nicht so toll!

Also es ist immer ganz großer Käse irgendwas zu machen das einem nichts gibt!!!

Ich war richtig froh als ich dann einen freund hatte der das wollte, und dann hats auch spaß gemacht, wobei die ersten mal natürlich gewöhnungsbedürtig sind, keine frage.

Aber wenn man schon von vorneheierein so schlecht davon denkt, auch noch unrealistische vorstellungen von hyghene hat (anus vorher waschen,penis nach analverkehr waschen- das reicht.) es vlt mit irgendeiner erniedrigung in verbindung bringt die man nicht gut findet usw- dann hats halt keinen sinn, ist ja nicht schlimm!

Und durchsetzen sollte man als frau lernen, und das hat nichts mit unweiblichkeit zu tun im gegenteil.

Ich weiß noch als ich, -da hatte ich schon öfter sex gehabt, welcher mir nich so viel gebracht hat- mir irgendwann währendessen gedacht habe "so, jetz habe ich die schnauze voll, jetzt mach ich das, was mir am ehesten gefühle bringt usw". (und ich bin nicht irgendwie dominant oder so^^) Und es ist nur gut angekommen!

Das heisst jetz nicht dass man immer nur rummäckern soll oder so, aber es wie schon so viele gesagt haben es in einem ehrlichen gespräch klärt und dazu steht basta.

Nur das machen was man mag, ist halt blöd gelaufen sag ich mal, wenn man keinen gemeinsamen nenner findet :/

DLltn


:)=

ZBer,øcoEol81


Also ich freu mich schon drauf wenn ich es mit meinem Schatz probiere :)^

Probieren geht über studieren, wenn wir es beide doof finden (was ich jetzt nicht glaube) dann lassen wir es halt @:)

Tpra'egumer7


ich mags *g man muss nur viel gleitcreme benutzen sonst brennt es.

l'izebli~ngsmxaus


ja ich auch nicht.... da is nix mit scheisse normalerweise...

und dann sollte halt man endlich das (selbst)bewusstsein und die fähigkeit gestärkt werden seine eigene Bedürfnisse durchzusetzen..... Oo

Ich mein dann lässt man sich auch nicht drängen und nicht "nötigen". Wenn doch, ist ne Strafanzeige angebracht^^

anstatt nur "rumzujammern" sag ich mal blöd dass männer so böse sind und einen drängen sollte man daran arbeiten wie man seine eigenen bedürfnisse besser wahrnimmt und durchsetzt.

Freuen sich bestimmt auch die Männer drüber, ansonsten sinds Idioten.

bkawckisnxice


So möchte auch meinen Senf dazu geben.... |-o

Als ich mit meiner Frau zu Anfang unserer Ehe das Thema angesprochen habe, da war es auch :Mein Arsch bleibt Jungfrau... :°( Irgendwann dann, nach ca 5 Jahren, überraschte sie mich mit der Bitte, es ihr von hinten zu besorgen. Sie hatte es sich unter der Dusche mit dem Vibi selbst gemacht, und auch ihren Po damit bearbeitet.

Seitdem gehört es zum festen Bestandteil unserer Sexualität.

es ist für den Mann unglaublich geil anzuschauen, wenn er der Partenerin in den Ars.. vögelt, und sich es sich dann mit der Hand oder dem Vibi selber macht, und dann einen analen und vaginalen Orgasmus bekommt. ]:D

Und was die Sauberkeit angeht.... Wie meine Vorgängerin es schon sagte, wenn der Enddarm leer ist, dann gibts auch keine böse Überraschungen. :=o

Aber, beide sollten schon damit einverstanden sein. denn wenn seiner versucht, und keine Erfahrung damit hat, und dann zu lieblos bei der Frau hinten eindringt, dann wird das sehr sehr schmerzhaft. Also wenn, dann mit viel Liebe, Geduld, und Gleitmittel.

Und dann, Viel Spass :)=

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH