» »

Pilzinfektion auf Eichel und Vorhaut nach 1,5 Wochen noch rot

d_ontlJeecxh18 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

und zwar hab ich mich letzten Sonntag bei meiner Freundin mit einer Pilzinfektion angesteckt. Hab sie soweit auch in den Griff bekommen Abwechselnd mit Candio Hermal Creme und Kadefungin 3 aber die Eichel bzw. die Vorhaut ist immernoch rot.

Wie lange dauert es in der Regel bis es wieder weg geht ?

Will deswegen nicht extra zum Arztweil es ja ne einfache Pilzinfektion ist.

MfG dontleech

Antworten
B9odh*ran


Selbstdiagnosen und -behandlungen sind immer ganz toll. Wer vögeln kann, kann seinen Schwanz auch einem Doc zeigen, und nimm Dein Mädel gleich mit.

d]ontl#eecxh18


die hat sich doch schon behandeln lassen.wie gesagt die pickelchen usw und krasse rörtung ist alles weg aber die eichel ü vorhaut ist immernoch leicht rot.

B`od*hran


Vermutlich mutiert es grad zum Gonokokkus schwanzfresserus. Ab zum Arzt!

Dsante


Eine Creme mit Nystatin, zB "Mykundex Mono" hilft da viel besser und schneller....

Clolcxhixcin


Wie lange hast du denn behandelt? Vllt wars einfach nicht lang genug?

Finde du solltest auch mal zum arzt gehen. Nur weil SIE behandelt wurde heißt das ja nicht dass auch ne Diagnose für dich gestellt ist – auch wenn naheliget dass du das gleiche hast.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH