» »

Die Muschi lecken: Antörnend oder eher weniger?

veiamuXndxo hat die Diskussion gestartet


hallo leute

mein freund mag es nicht mich zu lecken...er findet es im allgemeinen nicht so besonders...den geschmack und ihm wird das zu anstrengend.

deswegen wollte ich von euch männern mal hören, ob es noch so spezialisten gibt, die mir mal erklären können was sie nicht dazu bringt ;-)

freu mich auf eure antworten :)

Antworten
K\alleN09


Was ist denn daran bitte Anstrengend?

Für mich klingt das nur nach einer egoistischen Ausrede.

Geschmack könnte es wohl eher sein? Rauchst du?

Dnante


Ich LIEBE es zu lecken!

Wenn dein Freund keine Lust darauf hat, ist er wohl zu egoistisch.

Obwohl ich auch schon einige Frauen kannte, die sie lange, gerne und oft lecken ließen und nicht blasen wollten :)

TLhor6x4


das ist das Größte die geile Muschi meiner Freudin zu lecken. Sie kriegt dabei den besten Ogi :)z :)z :)z

Sech:negge1WHVx86


Mein Mann mag es auch nicht so gerne! Wieso hat er mir eigentlich noch nie so richtig erzählt!Er mag es nur wenn er mit mir duschen war und mich ordetnlich gewaschen hat. Er mag mich wohl nicht so riechen!

Aber er hätte am liebsten täglich einen geblasen

j}ogxe


Wenn dein Freund keine Lust darauf hat, ist er wohl zu egoistisch.

sehe ich ein stück weit auch so.

wobei ich den geruch einer frau, zumindest meist, sehr mag und das überhaupt nicht

als anstrengend empfinde :p>

es könnte natürlich auch sein, das dich dein freund wörtlich "nicht riechen kann" ":/

[[http://www.style.at/contator/style/news.asp?nnr=19032]]

v#iam:undo


ja egoistisch ist er wirklich ^^

klaar muss ich ihn immer einen blasen...haha so sind männer

nein ich rauche nicht! und da bin auch ganz froh drum hehe ich hasse das wie die pest ;-)

ja gut eine frau hat ja immer ihren eigenen geruch an der muschi. bei mir wechselt das immer. manchmal riechts schon echt komisch und dann widerum wieder ganz normal...außerdem schmeckt die scheidenflüssigkeit gar nicht so schlecht. also meine meine ich jetzt ;-)

ach ich finde es schade dass ich noch nicht so doll geleckt werden konnte. das würde mich total anmachen...naja muss ich wohl mit leben erstmal.

Was macht euch männer denn dabei so an??

jmogxe


klaar muss ich ihn immer einen blasen...haha so sind männer

bei weitem nicht alle, im gegenteil, sehr wenige ;-)

Was macht euch männer denn dabei so an??

es ist etwas intimes zu dem auch ein stückweit vertrauen dazu gehört.

der geruch, der haptische und optische reiz |-o

ich sehe das auch immer ein stück weit als herausforderung, eine frau

durch lecken und mithilfe der finger zum orgasmus zu bringen ]:D

schon alleine das ist für mich eine sehr grosse befriedigung, der frau lust zu verschaffen :)z

leider sehen das nicht viele männer so und sind wie gesagt, eher egoistisch

und wollen einfach IHREN druck ab bauen ":/

vGiamunxdo


leider sehen das nicht viele männer so und sind wie gesagt, eher egoistisch

und wollen einfach IHREN druck ab bauen

ja da hast du leider recht. aber trotzdem verliebt man sich. und ich werde wohl immer einen egoistischen partner abbekommen :(

frauen suchen sich so gut wie immer die selbe art männer aus...also stehen meine chancen wohl nicht so doll

jsoge


ja da hast du leider recht. aber trotzdem verliebt man sich.

da hast du recht, zumal mann bzw. frau ja nicht wissen kann, wie der partner in sexueller hinsicht tickt :=o

hattest du denn bislang immer egos ??? :-o

v6iaZmunxdo


ich bin seit 3 jahren mit meinem freund zusammen. er ist schon irgendwie mein erster freund. bin jetzt 18. also mehr als einen sexpartner hatte ich eben noch nicht...

also kann man nich sagen dass ich bis jetzt immer nur egos hatte ;-)

einen bis jetzt hehe

atfri


Was macht euch männer denn dabei so an?

Geruch, Geschmack und Verhalten der Geleckten, ganz einfach. Ich mache das gern und auch ohne "Gegenleistung", ich finde Blasen nicht sooo besonders geil. Aber wenn sie durch meine Finger und Zunge kommt: Herrlich. Kaum etwas schmeckt und riecht für mich besser, als eine willige Möse.

Leider trage ich seit kurzem keinen Oberlippenbart mehr, aber als ich es noch tat, hatte ich gelegentlich noch im Büro den Geruch von ihr in der Nase. Einfach nur geil. Nur, die positiven Aspekte der glatt rasierten Männerlippe sind eben auch nicht von der Hand zu weisen. So vermisse ich es eben, aber nicht zu sehr, denn ich kann ja lecken, wann immer ich will :-)

v1iamTundxo


@ afri

äußerst interessant xD

sWecFre)txion


Ich lecke liebend gerne die Muschi und nicht nur wenn sie frisch geduscht hat. Sauber ist sie immer daher schmeckt mir der natürliche Duft nochmehr und der gute Saft der dabei rinnt, das liebe ich. Dafür wird mir auch immer einer geblasen und das Sperma geschluckt.

TFarz


Da gibt es sicher Gefühlsprobleme.

Wenn das Gefühl sagt, besser nicht, dann nicht.

Zwang ist keine Lösung..

:)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH