» »

Bauchschmerzen nach dem Sex

kpleinIe.Gedmeine10 hat die Diskussion gestartet


is das normal wenn man zu dolle rangenommen wird und habt ihr das auch?

Antworten
CGowlchicEixn


Wenn er mir gegen den Muttermund hauen würde immer würde ich sicher auch bauchschmerzen haben...

Habe das Problem bei meinem Freund nicht, finde das aber auch total unangenehm wenn man am ende anstößt...

S7Kateps83


Tja, "Bigger is better" gilt wohl auch nicht generell ^^

h4d19


Tja, "Bigger is better" gilt wohl auch nicht generell ^^

Wenn man(n) weiß, wie man(n) damit umzugehen hat, schon. ;-)

Pdh\oxibe


Wenn man(n) weiß, wie man(n) damit umzugehen hat, schon.

Wenn sie sehr schmal gebaut ist, und er gut bestückt kann es sehr wohl zu Problemen führen :-/.

is das normal wenn man zu dolle rangenommen wird und habt ihr das auch?

Ja, ist mir nach wildem Sex auch schon passiert.

kflein'e.^Gemecinxe10


ja ich bin schmal aber was hat das jetzt genau damit zu tun??

Fherm:agl3i


also wenn's Bauch- und nicht Unterleibsschmerzen sind, die habe ich auch, wenn ich meine "zu dolle rangeneommen" habe (seltsamer Ausdruck, wir haben immer gemeinsamen Sex, da wir keine(r) von keinem/r rangenommen oder nimmt ran, aber das ist wohl eine reine Formulierungsfrage). Da verkrampft man halt. Wenn's Unterleibsschmerzen sind, dann soll "er" halt nicht immer bis zum "Anschlag" reinstoßen – aber das ist eher eine Frage der Länge/Kürze, als der Enge/Weite. Wenn bei Euch Frauen einer stets gegen den Muttermund stößt, dann dürfte das so lustig sein, als wenn mir meine die Hoden quetscht. Da muss schon drauf stehen, um so was toll zu finden. Aber – wenn Du seine Rangehensweise insgesamt gut findest, dann hak das unter "Nebenwirkungen" ab. Wenn wir nach underen Spielen leichte Blessuren haben, dann ist das auch "nicht normal" aber jedes Ding hat seinen Preis ... :-p

S8Katies8x3


@ hd19

Wenn man(n) weiß, wie man(n) damit umzugehen hat, schon.

hd19

Also wenn Mann recht lang und Frau recht kurz gebaut ist, sie beim anstossen schmerzen hat, aber es liebt sich an seinem Schambein zu reiben, wo gilt dann bitte "bigger is better" ?

Auf die Ausführung bin ich gespannt.

grüße

F)ermEagXlxi


es gilt eher, was passt, das passt, was nicht passt, passt nicht oder muss vorsichtig sein.

hod19


@ SKates83

Na, ok, in der von dir beschriebenen Situation (extremer Unterschied zwischen den Beteiligten) hast Du natürlich recht. -Wobei man(n) da ja noch immer die Möglichkeit hat seine Hände zu Hilfe zu nehmen. -Meist lässt sich sehr einfach ein Weg finden, der für beide ok ist.

-Dass man mit der Partnerin gar nicht zusammenpasst kommt mE nach jedoch nicht sooo oft vor. -Meist ist dann etwas 'bigger' (in Relation zur Partnerin) doch noch 'better'. ;-)

S~Kaxt)esx83


@ hd19

Na dann sind wir ja einer Meinung.

Ich nehm es bei verallgemeinernden Aussagen leider ganz genau, Berufskrankheit .... Mathematiker ...

grüße

h;d1x9


Schon, ok. -Versteh dich. :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH