» »

Ab wann ist man pervers?

kBleinLe.bGemeinxe10


zu sex mit tieren fällt mir etwas ein was auf wiki stand.

vom sinn her: hunde reiben sich an ihren halter wegen zuneingung und so also...könnten damit event. einverstanden sein und es könnte auch sowas ähnliches sein wie homo oder bi.also ne andere neigung.

k,l~eine.6Gemeline1x0


wegen dem video.

gott was lachen die da?? toll ist das nicht aber auch nicht lustig weil der frosch und wenns nur ein frosch ist grad todesangst und schmerzen hat.

was gibt es da zu lachen?!!!!

macht ich sowas sauer!

es ist pervers darüber zu lachen!so! >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:(

j*oge


solange beide Parteien urteilsfähig und mündig sind und dies mit gegenseitigem Einverständnis geschieht, spricht eigentlich nichts dagegen.

Moral und Sitte sind nicht erzwingbar.

Sobald das ganze gegen das geltendes Recht verstösst, sieht es natürlich wieder anders aus.

z.b. Sex mit Kindern, Tieren, Exibitionismus usw.

k/leine..Gem;einxe10


das geltene recht...

nunja die kirche wollte es mal erlauben sex mit kindern zu haben so....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH