» »

Gelten Frauen, die Ons hatten oder haben, als Schlampen?

A^nnax43


Ost in meinen Augen sehr dreckig und schlampig.Hat ja so jeder seine eigene Meinung dazu.

AVnnka43


Ost in meinen Augen sehr dreckig und schlampig.Hat ja so jeder seine eigene Meinung dazu.

m,ali\na9s00


was ost? ???

isch_waars_nixcht


hihihi

m:alinCa90x0


]:D

JXuliu9x0


mir fällt da grad ein spruch ein: wer ein schlüssel hat der in jedes loch passt, hat einen masterschlüssel. wer jedoch ein schloss hat, in den jeder schlüssel passt, hat einfach nur ein billiges schloss ;-D

mEalin.a90x0


hehe passt :)=

E7xtr$ems2pätzxünder


Ah ja.

Ich mag Sex. Und ich mag Frauen, die Sex mögen.

mBalin^am90k0


die meisten leute mögen den sex auch :)z ;-)

B.erli1ner xBiM


Wie blöd ist dass denn? Kann doch jeder machen, was er will.

Am besten sind die Typen, die gerne ONS haben aber Frauen als Schlampen bezeichnen, die es auch wollen. Mit wem, bitteschön, haben diese Spinner denn ONS? Sind die alle schwul? Ach nee, das finden die ja auch doof. Naja, ...

Also, wenn du Lust auf ONS hast, nur zu! Und am besten erzählst du deiner Freundin immer bis ins Detail, wie viel Spass du hattest! :D

s6teffhxase


ich mag nur GUTEN sex ;-D

sqt=effhxase


Berliner BiM

:)= :)^

m)ali:na90x0


hehehehe @ Berliner BiM:

:)= :)z ;-)

l-eoH7x0


Unsere Gesellschaft ist total versext und dazu noch bigott

Stimmt! Einerseits gibt es immer mehr Menschen, die ONS haben. Das hängt sicherlich auch damit zusammen, dass es immer mehr Singles gibt, die nicht auf Sex verzichten wollen. Andererseits erwarten Viele, dass man "so etwas" nur heimlich macht und bezeichnen Menschen als "billig", die öfter ONS haben.

S9aebinclhenx1


Hi

Also ich denke Schlampe wird von Männern gerne verwendet, und auch von Frauen um eine Frau zu erniedrigen und in ihrer sexuellen Selbstbestimmung klein zu halten. Für mich ist es weniger die Anzahl der Liebhaber (eine Dame genießt und schweigt ]:D ) als vielmehr das Verhalten einer Frau. Wenn eine Frau sich jedem Mann buchstäblich an den Hals wirft, in vulgärer Sprache spricht, sich billig kleidet (also halbnackt abtanzt), dann würde ich sagen, das ist eine Schlampe. Eine Frau, die sich also selbst ihres Wertes nicht bewusst ist. Die Anzahl der Liebhaber ist ja top secret und das weiß ja auch keiner. Im Übrigen finde ich, wenn eine Frau sagt, sie hatte 5 Liebhaber, sollte "mann" das erstmal mit 3 multiplizieren.

Gruß, Sabinchen1

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH