» »

Freund schneller zum "kommen" bringen?

r+alfN10064


Wer sagt denn das? Hierzu gibt es ganz andere Aussagen:

[[http://analsex.joyclub.de/forum/t623370.welche_damen_bevorzugen_analverkehr_vor.html]]

Das ist ja schön und gut, aber das ist eine Umfrage auf einer Sex Seite und die Frauen die dort angemeldet sind, sind dann auch logischerweise vielen Sexuellen Dingen eher aufgeschlossen.

In der Realität und in Gesprächen auf "normalen" Kommunitys hab ich eher andere Erfahrungen gemacht.

roal+f1x0064


Und was Passiert dann mit dem Seifezäpfchen

MYr. Fo~reskxin


Es werden dann diese lustigen Seifenblasen produziert ...

EfhemaliIge_r Nutzerb (#3x9571)


Und was passiert dann mit dem Seifenzäpfchen

Mit dem Seifenzäpfchen passiert recht wenig, jedoch wird die glitschige Seife im Enddarm derart lebhafte Reaktionen auslösen, daß ein baldiger Samenerguß unvermeidlich ist.

r,alf10x064


Seifenzäpfchen, auch Stuhlzäpfchen genannt, wurden früher gerne Kindern gegeben, die an Verstopfung litten. Die Wirkung setzte häufig schnell mit einem durchschlagenden Erfolg ein. Besonders stark wirkten die Seifenzäpfchen aus Glyzerinseife, die aber seltener gegeben wurden.

Zu Herstellung dieser Zäpfchen wurde mit dem Messer ein Stück aus einer unparfümierten Kernseife geschnitten und zugeschnitzt, so dass die Form eines Zäpfchens entstand. Vor der Anwendung wurde das Seifenzäpfchen für einige Minuten in warmes Wasser gelegt, damit es schön glitschig wurde und sich dadurch leichter in den After einführen ließ. Dieses Zäpfchen hatte eine sehr starke Reizwirkung auf die Darmschleimhaut und verursachte ein unangenehmes Brennen im Darm, so dass es schon kurze Zeit später zu einer Stuhlentleerung kam. Die Seife hatte auch den Vorteil, dass verhärteter Stuhl leichter durch den After glitt und weniger Schmerzen beim Pressen verursachte.

Aus heutiger Sicht sollen solche Seifenzäpfchen nicht mehr gegeben werden, da durch die starke Reizwirkung die Darmschleimhaut geschädigt werden könnte.

Klar, unter den Bedingungen hat er es bestimmt eilig zu kommen. ]:D ]:D ]:D

S?ündgenHbock9x3


Wer hätte das gedacht: auch Männer können Probleme mit vaginalen Orgasmen haben :-)

Weitere mögliche Ursachen:

* Vagina sehr feucht

* Größenverhältnisse (v.a. Weiten/Dicken) nicht kompatibel

* Übererregung und "Zwang" zu kommen

Und zu Anal: hier ist ein weiterer M, der das nicht so toll findet.

rnaYlUf1006x4


@ Sündenbock93

Warum findest du Anal nicht toll?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH