» »

Ehefrau mit anderen teilen

B"acemxan23


Kann Annamia nur recht geben, jeder der behauptet, dass er in einer Beziehung nur Sex wegen den Gefühlen hat, der lügt entweder oder hat auf Dauer echt öden Sex! Natürlich vögelt man auch nur mal um des Vögelnwillen, weil man seinen Trieben folgen möchte! :)=

e6vlu


:)= :)^

LqovHFus


Annamia

Ich nehme an, du sprichst von Eifersucht.

Nein, Eifersucht ist ja schon eine negative Interpretation von einem Gefühl, das erst mal einfach nur da ist.

Ein Beispiel: Ich lasse mir gerne mit dem Fingernagel über die Haut fahren x:) . Meine Frau kann das nicht leiden. Ich denke, dass wir beide das Gleiche fühlen, aber ich mag es, sie nicht. Oder ganz allgemein das Thema "Geschmacksache": Ich mag keine Gurken, ein anderer sehr wohl. Wir haben den gleichen Geschmack im Mund, aber für mich ist das negativ, für den anderen lecker.

Wir sind uns einig, dass wenn der Partner von anderen begehrt wird, dass das Gefühle auslöst. Ich kann das Gefühl nicht leiden, das nennt man dann wohl Eifersucht. Ja. Was ich gerne wüsste, aber das kann natürlich niemand wirklich beantworten, ist, ob dein Partner das gleiche Gefühl hat, nur dabei Freude empfindet, oder ob das ein ganz anderes Gefühl ist. Klar ist, dass Freude und Ärger zwei verschiedene Gefühle sind. Ich meine aber das ursprüngliche Gefühl, das beim einen zur Freude, beim anderen zu Ärger führt. Ist das EIN ursprüngliches Gefühl (wie bei meinen Beispielen oben) oder sind das zwei verschiedene Gefühle, die jeweils der eine kennt, der andere aber nicht.

Abnnam9ia84


Ah, jetzt versteh ich, was du meinst! :)z

Sehr gute Frage...

Also wenn ich von mir ausgehe, dann gibt es für mich schon einen Unterschied. Ich kann nämlich durchaus eifersüchtig sein.

Als Beispiel: Es gibt eine Frau, mit der hatte mein Freund vor unserer Zeit ein bisschen rumgeknutscht, sie wollte ihn ins Bett kriegen, aber es kam nicht dazu. Er sagte, er wäre mit ihr ins Bett gegangen, er würde es heute noch machen und sie probiert es auch ab und zu bei ihm. Solch eine Situation ist für mich normalerweise überhaupt kein Problem, ich hätte nichts dagegen, wenn er mit ihr schläft.

Aber: Ich kann die Frau nicht leiden! Sie ist (für mich!) eine Schlampe, hat x Kinder von x Männern, ich weiß von Freunden, dass sie keinen Gummi benutzt.

Lange Rede, kurzer Sinn: Bei der bin ich eifersüchtig, würde es nicht ertragen, wenn die meinen Freund auch nur mit dem kleinen Finger anfasst!

Mein Freund war zwischenzeitlich mal bei einer Prostituierten, was mich null gestört hat. Warum auch?

Jetzt würde ich eben gern rausfinden, wie es ist, wenn er es so macht, wie ich es getan habe: Einfach mit jemand anderem schlafen...

Bgacks'chi-nkeSn


Na warum will er nicht mit einer anderen schlafen? Also wenn die anderen mit allen ohne Gummi schläft, echt unverantwortlich.

s3üßerKLäfer


Gefühle können durchaus unterschiedlich sein. Und das hängt sowohl von den Umständen als auch von den beteiligten Personen ab.

Im allgemeinen bin ich nicht eifersüchtig, allerdings gibt es hier auch Ausnahmen.

Wir waren bei Freunden eingeladen. Die meisten von Ihnen kannte ich allerdings nicht. Plötzlich kommt eine Dame an, umarmt meinen Freund, gibt ihm einen Kuss, "ach Bernd, Dich habe ich ja ewig nicht gesehen". Ihr Körper an seinen geschmiegt, brrrr – da war ich kurz vorm Überkochen. Im Nachhinein stellte ich fest, daß sie einfach nur ihr Revier markiert hat. So nach dem Motto, ich war zuerst da. Für mich stand fest, daß diese Dame definitiv nicht zu meinem Freundeskreis zählen wird.

Am letzten Wochenende – andere Situation. Wir treffen uns mit einem Päarchen, ganz eindeutige Absicht, auch gemeinsam im Bett zu landen. Sie fängt ihn bereits vor dem Bett ab. Bei noch bekleidet, Umarmt ihn, küßt ihn, ihr Körper ganz nah an seinem, Er erwidert die Umarmung – Hmmm – auch kurz vorm Überkochen – aber ganz anders. Ich habe in meinem Leben noch nie etwas gesehen, was ich erotischer fand.

So unterschiedlich ist das mit den Gefühlen.

A}nnaumSia8x4


Na warum will er nicht mit einer anderen schlafen?

Er möchte schon gerne, da wär er doch auch dumm ;-D

Es ist nur so, wir leben in einer Kleinstadt und es ist 1. für einen Mann schon mal schwieriger, ONS-Partnerinnen zu finden, weil die wenigsten Frauen darauf stehen und 2. kennt bei uns halt praktisch jeder jeden, was es auch nicht einfacher macht...

Also wenn die anderen mit allen ohne Gummi schläft, echt unverantwortlich

Eben. Deswegen wird da auch nix laufen!

BXac-ksUchinxken


Naja das stimmt. Frauen haben es immer leichter Männer zu finden als umgekehrt. Das weiß ich.

Aber vielleicht gibt es ja woanders welche, die nicht bei euch aus der Kleinstadt oder Umgebung kommen, so über Internet evtl.?

A8nna@miax84


über Internet

Wäre eine Möglichkeit, bin ich aber kein Fan davon, weil man nie weiß, an wen man da gerät.

Wissen muss er es selber, hauptsache er passt auf sich auf und verhütet.

BHackxschinkxen


Na gut, das wird er wohl machen oder? Du machst es doch auch oder verhütest du nicht bzw. die Männer die dich f...

A;nnamiQa84


Was denkst du denn, ob ich verhüte? :-)

z{EreoN


Kann Annamia nur recht geben, jeder der behauptet, dass er in einer Beziehung nur Sex wegen den Gefühlen hat, der lügt entweder oder hat auf Dauer echt öden Sex! Natürlich vögelt man auch nur mal um des Vögelnwillen, weil man seinen Trieben folgen möchte!

@ Baceman23:

Ich verstehe das so, dass du meinst, dass man in einer Beziehung auch aus reiner Geilheit Sex haben sollte. Das ist auf jeden Fall so, aber das passiert doch auch bei Partnern, die sich lieben?

Ich verstehe nicht, wieso du verschiedene Partner brauchen solltest, um geil zu werden. Wenn man jemand hat, dann kann man doch auch mal eine Sekunde auf denjenigen warten, wenn man ihn nicht sofort flachlegen kann?

Dann genießt man eben die Sehnsucht. :)_

Verstehe jetzt jedenfalls nicht, wie man bspw. mit jemandem Sex aus Liebe haben sollte. Also Sex und Liebe – klar. Aber wenn man jemanden gar nicht geil findet, dann wird man auch keinen Sex mit ihm haben können ":/

Möchte damit wohl sagen: Wenn man mit jemand Sex hat, dann doch immer aus Geilheit?

Wenn man denjenigen liebt, auf den man geil ist, ist es eben nur schöner ;-)

Dann wird es doch auch erst recht nicht langweilig. Ich finde eher, dass es langweilig ist, mit jemandem den man gar nicht kennt zu schlafen. Ist ja dann doch nur wie wichsen am anderen. ;-D

-vH3oxffnunSgslosxer-


Alles andere ist nur pure fickerei

":/ Hmm ist eben genau diese fickerei nicht das heisse? Das man sich emotional auf nichts einlässt sondern es hierbei nur ums stillen der treibe und der Lust geht? Also ich finde schon.

Jeder bewegt sich anders, schmeckt anders, reagiert anders auf Berührungen und es macht doch grade bei sowas ne menge Spaß den anderen Part zu entdecken.

Die Lust auszuleben, an seine Grenzen gehen und vielleicht sogar n Stück darüber hinaus. Ohne Beziehungstechtelmechtel dahinter und das zwischenmenschliche. Eben PURER Sex.

Wenn sich ein paar darauf einlässt dann sollten Sie das beherrschen m.E. eben das trennen von Sex innerhlab einer Beziehung und Sex ausserhalb einer Beziehung. Was den Reiz dabei ausmacht den anderen zu beobachten wenn er Sex hat ist ja unterschiedlich, manche geniessen es einfach zuzusehen wie die Frau es nem anderen besorgt und wissen das Sie nachher abends mit Ihr einschlafen und aufwachen. Sie wissen was es für ein gefühl ist in Ihr zu sein und können den Mann der grade in ihr ist verstehen, nachfühlen und hat das nicht etwas verdorbenes und tabuloses an sich? Das reizvoll wirkt?!! Ich denke schon ]:D ]:D

Wichtig ist, wie andere schon gesagt haben das man sich dann innerhalb der beziehung frei und offen dazu äußern kann und eben auch dann sagen das dieses und jenes einen gestört hat.

Was einen daran reizt muss jeder für sich selbst raus finden.

Grüße

L/ov+Huxs


Er möchte schon gerne, da wär er doch auch dumm

He >:( ! Bin ich jetzt dumm, weil ich gar nicht möchte? :=o ;-) 8-) .

Wwolzfg\ang


:)D *interessiert mitles*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH