» »

Keine Morgenlatten?

T`illa`1 hat die Diskussion gestartet


Simple und einfache Frage,

ist es normal wenn man keine Morgenlatte hat?

So ist das bei mir und das bestimmt schon seit 5-6 Jahren, wenn nicht sogar länger.

Habe aber keine Errektionsprobleme, also da läuft eigentlich alles wie es laufen soll :)^

nur kann ich mich an meine letzte Morgenlatte garnicht erinnern. Wenn ich Nachts aus irgendwelchen Gründen aufwache stelle ich auch keine Latte fest ( was ja Nachts auch passieren soll)

Schönen Tag noch

Antworten
C_lipxper


Hallo Tilla1,

ich habe morgens regelmäßig eine Erektion. Warum Du keine hast, weiß ich nicht. Aber solange Du sonst keine Probleme mit Deinem Penis hast, ist das doch nicht schlimm.

MfG

P&fin}gstocchhse


Oh Gott, keine Morgenlatte?

CgornxPop


Hey.

Das is voll normal!

Manche haben immer eine, manche nur ab und zu und wiederum gibt es auch Männer, die garkeine bekommen...

Zlamgamshxield


morgenlatten treten in unregelmäßigen abständen speziell in den Rem Schlaf phasen auf.

wer also morgns halb schlafend aufsteht wird öfter mal ne morgen latte haben :D

wer aber so aufsteht, dass er von natur aus aufwacht und ne natürliche ausgeschlafenheit hat, hat weniger morgenlatten probleme

ich fange erst um 10 uhr an zu arbeiten, schlafe also bis 8 uhr,

und da is nix mit morgn latte :D

wenn ich aber um 6 uhr aufstehe, kann ich nen handtuch aufhängen!

aMfri


Ich bin schon alter Sack mit 41 und habe nicht mehr jeden Morgen eine MoLa, früher jedoch schon. Sonst keine Probleme, also würde ich sagen: ist normal (für mich).

NfadinoeBi8x1


hallo

mein Freund hat wirklich jeden morgen eine Latte, habs noch nie erlebt das er keine hatte.

Ich weiss nicht ob das vom Alter abhängen kann.

Nadine

IHl,tiws


Das ist, glaube ich, relativ altersunabhängig. Ok, mit 85 Jahren vielleicht wirds schwieriger.

Habe eigentlich schon immer jeden morgen ne Morgenlatte. Frauen, neben denen ich aufwachte, fanden es immer ganz süß.

Ich jedenfalls freu mich immer, wenn mein bester Gefährte mir jeden Morgen das Köpfchen entgegen reckt.

TgrauMmfü.sse


Ich habe auch schon bestimmt seit zehn Jahren keine Morgenlatte mehr gehabt.

Aber wenn ER "grbraucht" wird steht er natürlich ;-D

KileinIesBeXngelchen


Ich jedenfalls freu mich immer, wenn mein bester Gefährte mir jeden Morgen das Köpfchen entgegen reckt.

Nett ausgedrückt Iltis, geht mir auch so. Ob es mit oder ohne normaler ist weiss ich nicht, aber mit ist schön x:), und manchmal regt er gleich zu mehr an ....

I#ltxis


Nett ausgedrückt Iltis,

Ist ein Zitat von Arthur Spooner...

K(lein?esBengcelchen


.... und wen meinte er ?, könnte auch sein Hund sein ;-) :-D

NHi%borK


Also ich würde schon sagen, dass man in jugen Jahren meistens öfters eine Morgenlatte hat, aber es hat auch noch andere Gründe, dass man manchmal eine kriegt oder eben nicht. Wenn du zum Beispiel bevor du ins Bett gehst, noch vorher aufs Klo gehst, dann hast du meistens am morgen auch eher keine Morgenlatte. Und es kommt auch darauf an, wann du aufwachst, vielleicht hast du nachts eine Erektion, aber kriegst das dann nicht mit und wenn du aufwachst, hast du eben keine mehr dann. Man hat ja oft in den Tiefschlafphasen welche, aber ist nicht bei allen so und ist bei dir sonst ja alles ok, das ist die Hauptsache :)

Liebe Grüsse, Robin

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH