» »

Sperma; Geschmack verändern und seine Nebenwirkungen!?

F"ro\schx87 hat die Diskussion gestartet


Mein Freundin bläst mich gerne bis zum Orgasmus. Ich darf auch in ihrem Mund kommen aber anschließend spuckt sie es dann aus. Sie sagt das der Lusttropfen und die Tropfen während des blasens lecker wären, aber das Sperma beim Orgasmus schmeckt ihr nicht. Ich habe es selbst schon probiert und finde ihn gar nicht schlecht.

Es geht hier jetzt nicht darum wie ich meine Freundin überreden kann zu schlucken oder mich darüber aufzuregen warum sie es nicht tut, NEIN! Sie würde gerne mal schlucken, aber der saure Geschmack bereitet ihr dazu probleme. Wir haben hier im Forum schon oft gelesen das man durch Ernährung den Geschmack verändern kann, darum wollten wir mal eure Empfehlungen hören was ich essen trinken sollte das ES süßer wird.

Ananassaft wird ja oft vorgeschlagen. Wie viel, wie lange sollte ich trinken? Reichen 2 Liter kurz vor dem OV oder sollte ich eine Woche Saft trinken?

Funktioniert es auch mit anderen Säften?

Was sollte man auf gar keinen Fall trinken, außer Cola oder Zwiebeln essen?

Gibt so viel Saft Nebenwirkungen wie Blähungen, Durchfall oder dauernd pinkeln zu müssen?

Habe in unseren Urlauben in der Karibik immer Verdauungsprobleme durch frische Früchte und Obst.

Antworten
G.erbke<l


Wurden die Fragen nicht schon beantwortet??

Ich glaube wenn Du kurz vorm OV 2 Liter Ananassaft trinkst bist du mehr auf toilette als im Bett ;-D

Fkroschx87


hihi dachte ich mir^^

-IHoffnundgsl`oser-


Never ending story....

Alsooo Ananassaft ist schon okay...den trinkst du. Solltest dir aber dann angewöhnen ihn regelmäßig zu trinken und nicht nur wenn deine Partnerin schlucken soll ;-D Deine Partnerin kann ebenfalls vor dem eigentlichen schlucken nen schluck :-D ;-D ;-D :)_ Ananassaft trinken, die säure des saftes neutralisiert die Geschmacksnerven für ne kurze zeit.

Was ich dir noch empfehlen kann...hihihi..hört sich doof an, aber hab da praktische erfahrungen mit gemacht ist Maulwurfkuchen |-o |-o SIe meinte nachher nur..woow.....das war aber Bananigsahnig ;-D ;-D

Weg lassen solltest du, alles was mit Knoblauch zu tun hat, Zwiebeln, Bier und herbe sachen.

*:)

F9roscxh87


Kuchen werden wir auch mal testen! ^^

mtichax222


Krabbencocktail mit Mandarinenstückchen. Danach soll das Sperma geil schmecken (wie ich unabhängig von mehreren Stellen bestätigt bekam |-o ) und ausserdem ist die Menge auch nicht zu verachten... ;-D

A3lewon,oxr


Was auch helfen kann: nicht auf der Zunge ejakulieren.

Wenn du das koordiniert bekommst könntest du deiner Freundin kurz bevor du kommst ein Signal geben. Dann kann sie deine Eichel unter die Zunge bugsieren und die Geschmacksnerven bleiben erstmal außen vor und kriegen nicht alles ab.

Ansonsten: wenig rotes Fleisch, viel Gemüse, nicht rauchen, wenig Alkohol

mgicehaH222


@ Aleonor

Das klingt aber nach einer sehr sehr interessanten Technik... ;-D |-o

(Kann aber auch einfach nur an der Wärme liegen. :=o )

ALleoxnor


Es funktioniert jedenfalls ;-)

m[ic>h=a22x2


Es funktioniert jedenfalls ;-)

Davon bin ich überzeugt. Das viel größere Probelm besteht für mich momentan darin, genau dieses Bild aus dem Kopf zu bekommen... :-x |-o

s"chie3betoxr


Am besten ist es ihn so tief reinzustecken dass die Zunge nichts mehr abbekommt ]:D

F_rHoschx87


Das will sie auch schon seit 3 Jahren, sie schafft es mitlerweile nach viel Übung auch schon fast^^

sbchienbetxor


Echt? So lange? Dann man ran an den Schlund ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH