» »

Warum wollen die Männer vor allem ausserhalb der Frau kommen?

S}uns=hine=freCak


mir ist das auch egal wo ich hinspritze, aber meistens wenn wir die Nacht zum Tag machen, dann will sie den ersten Schuss meistens in den Mund haben :p> , bei den weiteren Malen gehts dann nur noch unten rein .....sie meint, ich würde ihre Lust füllen hehe

dRnn


das dauert wirklich

Kleiner Tip:

Such nach "Internal cumshot" oder "Creampie" ;-D

TeOFU


ach was :=o ;-D

B:etrrayerB_w


Bei meinem Ex war es immer andersrum, er wollte immer in mir kommen oder im Doggy eben auf den Hintern, obwohl ich immer so scharf darauf war das er mir auf den Bauch/Busen/Gesicht spritzt...

Mit meinem jetzigen gibt es da Gott sei Dank keine "Probleme" mehr ]:D

DArSteffanFrank


Bei mir hat sich das im Laufe der Zeit verändert. Früher habe ich ihr am liebsten außen auf die Muschi gespritzt. Aber in letzter Zeit finden wir es beide geiler wenn ich in sie reinspritze...

8L6u.ani^ta


Es muss ja auch nic ht immer das selbe sein, Abwechslung ist doch gut.

b2acki`snRice


ich persönlich finde es auch schöner , auf meine Frau zu spritzen. Sie ist schön braun von der Sonnenbank, und dann der weisse Saft auf der dunklen Haut.... das hat was.

Und wenn ich in sie spritze dann nur wenn ich ihren Po gevöglet habe.

Aber auch nicht immer.

Es ist einfach schön, wenn der Saft auf sie spritzt und sie es dann verreibt, oder mit den Fingern dann etwas davon an ihre Zunge führt, und wir uns dann anschliessend küssen ]:D

tdotRscht*li


hallo,

ich habe die erfahrung gemacht, dass die männer vor allem irgendwo ausserhalb kommen wollen und nicht "in sie", wie die natur es doch eigentlich vorgesehen hat. was glaubt ihr ist der grund dafür?

die Männer sind viele. Vielleicht kennst du ja die falschen?

Ich wüsste nicht, was daran toll sein sollte außerhalb zu kommen.

Aber jedem das seine.

L2ac2kyL+uck


Es könnte ja auch durchaus möglich sein, dass es manche ohne Kondom machen wollen und nicht in Sie ejakulieren dass Sie nicht Schwanger wird.

LackyLuck

Bkrunqellox55


Mein Penis verspürt bei meiner Partnerin in der Scheide zu wenig Reibung. um zum Erguss zu kommen.

Die Reibung ist manchmal mit verschiedenen Arten der Eindringung (Winkel, nur mit der Penisspitze auf die Klitores, etc.) grösser, zum eigentlichen Absch(l)uss kommt es hingegen nicht.

Die Ejakulation geht erst oral oder mit der Hand vonstatten.

Tipps zur Optimierung? Danke.

sxweethMomeAla_bama


Es könnte ja auch durchaus möglich sein, dass es manche ohne Kondom machen wollen und nicht in Sie ejakulieren dass Sie nicht Schwanger wird.

LackyLuck

LackyLuck

Russisches Roulette ist einfacher.

BXraind2ead8x1


Ich persönlich finde es auch richtig geil, wenn ich meiner süßen auf die Brüste spritzen kann. Vor einigen Jahren konnte ich es nicht nachvollziehen, warum einige Männer den Penis kurz vorm Orgasmus heraus ziehen, um auf der Frau zu kommen. Nachdem ich es mal ausprobiert habe, da meine ex total darauf stand, habe ich immer mehr gefallen daran gefunden. Vorallem durch die Spanische Stellung hat es sich mehrmal ergeben. Es ist wirklich ein richtig heisser Anblick, wenn das Sperma über die Haut der Frau gleitet und Sie ggf. noch damit etwas herum spielt.

MNonds$teffi


und was ist die spanische Stellung? (Sorry, ich dachte, ich kenn mich aus) :-X

MXi6ss cMilaexna


.... Sex zwischen den Brüsten der Frau .... Klartext: Tittenfi.. :-X

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH