» »

unterschied klistier und intimdusche darmdusche

f/abef^a hat die Diskussion gestartet


was ist der unterschied?? ist es schädlich den darm mit normalen wasser zu durchspülen ??? beim klistier stehen ja nebenwirkungen sogar drin :-/

deswegen frag ich...

wasser kommt immer wieder direkt danach wieder raus ,

wenn man es mit einem pumpball eingeführt hat ???

ist man dann auch im darm sicher sauber ???

mfg

Antworten
Rlokexsch


Eigenversuch macht kluch :-)! Finger nach der Dusche rein und schon weißt du´s ;-)!

fJabexfa


;-D ]:D erfahrungen wären mir trotzdem lieb :)z

R-okesxch


Da gibts nix Allgemeingültiges ;-) Im Übrigen halte ich es für überflüssig vor dem AV sich klinisch sauber zu machen. Das geht für mich am Sinn des spontanen, dirty A....cks vorbei ;-)

a3mm0or9x9


Sers,

anders als beim klistier gibt es bei der Intimdusche keine Nebenwirkung. Mit der Intimdusche kann man nicht wirklich was flasch machen. [...]

grüße auf FFM

TJiseU


Immer noch das Beste Instrument.

[[http://www.instrumentenrw.de/images/product_images/popup_images/1477_0.jpg]]

Mit ein wenig lauwarmen Wasser den Darm spülen.

Dabei kann das Wasser durchaus auch 5-10 Minuten im Darm gehalten werden.

Normalerweise sollte der Darm nach zwei, drei aufeinander folgenden Anwendungen sauber sein.

Keine Seife, Waschlotion oder ähnliches verwenden, das schadet der Darmflora.

F/isqch7x01


aus Medizinischen Gründen gibt es da auch noch das Produkt Peristeen irrigationssystem hilft ungemein

s?uzufki14990


6,5 Jahre zu spät.

Azndcifrxeak


Vor dem AV braucht man gar keinen Einlauf oder Klistier, faslls die letzten zwei Stunden vorher KEINE Defäkation erfolgte und kein Druck zur Entleerung vorhanden ist.

Wenn man einen Einlauf macht, kommt immer wieder etwas nach. Nimmt man aus gesundheitlichen Gründen einen Einlauf vor, sind medizinische Aspekte zu beachten, z.B. NIEMALS Reinigungsmittel verwenden. Keine Seife, Duschgel oder sonstwas. In der Apotheke bekommt man, was man dafür braucht.

s'uzu<kix1990


Wenn ich mir eine Darmspülung mache, dann nehme ich einfach einen Brauseschlauch

JNoachSi=m 69


Hallo Suzuki.

Das mache ich auch öfter.

Man sollte aber darauf achten, das der Druck nicht zu hoch ist, und das Wasser wirklich angenehm temperiert ist.

Bei zuviel Druck konnte der Darm platzen und man ist wirklich im Arsch.

MfG. ;-)

ssuzPuki19x90


@ Joachim 69

Keine Angst, hab das schon oft gemacht, gibt leider viele die nur Anal machen wenn gespült ist,

ich persöhnlich halte es für unnötig, man weiß doch wo man rumbohrt, und wenn dann mal was dran hängt ist das doch auch nicht schlimm, gehört doch irgendwie dazu.

Jmoac!himx 69


Stimmt auch wieder.

Die darmspülung ist für mich eine Freude für mich allein. ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH