» »

Frage zu Verhalten meines "Liebhabers" - an die Männer

J4äge&rlaiteixn


Ich denke, du drückst ihm einfach etwas die Luft ab. Wenn ich eine Affäre habe, die, wie du schreibst, eine reine Bettgeschichte ist, dann stehen dafür eben mal nur begrenzte Zeitfenster zur Verfügung. Täglich eine SMS ob ich denn mal wieder Zeit habe, würde mir da ziemlich auf den Keks gehen.

Seine "Eifersuchtsatacken" hingegen finde ich auch recht befremdlich. Mag ja sein, dass er gerne der einzige "Fremdstecher" wäre, aber letztendlich geht ihn das gar nichts an!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH