» »

Komme viel zu schnell (bin eine Frau)

iRnbet^wee%nx88 hat die Diskussion gestartet


Hey Leute

Ist ein eher unangenehmes Problem, aber es nervt mich echt.

Ich komme beim Sex und bei der SB einfach viel zu schnell. bei der SB sind es wenige Sekunden, beim Sex sind es vielleicht höchstens 2 Minuten, wenn ich sehr erregt bin. Und ich bin jemand, der danach nicht weitermachen kann. ich bin nach dem Orgasmus so sensibel und überempfindlich, dass es mir dann keinen Spaß mehr macht.

Auf der einen Seite ja gut, dass ich überhaupt kommen kann, gibt ja genug Frauen, die beim Sex nicht kommen, aber ich komme viel viel viel zu schnell!!

Was soll ich machen? ich versuch schon mich immer abzulenken und das rauszuzögern und ziehe dann die Hand von ihm weg, damit es wenigstens ein bisschen länger geht...

Kann man da irgendwas machen?

Antworten
C}elUinex25


Verusche doch das ganze einfach langsamer anzugehen ! Musst nicht gleich "vollgas" geben.. wenn ich bei mir gewisse Stellen stimuliere, dann komme ich auch sehr schnell.

Kannst Dich ja zuerst massieren, ganz langsam oder dein Freund, er könnte ja auch dich ganz langsam verwöhnen und dann immer schneller !

Celine

iNxcxhbxdx]oxcxxh


@ inbetween88

Also, wenn Du länger brauchen möchtest, bis Du kommst, dann kannst du nur den reiz verringern, da gibt es doch zum Beispiel diese Creme zum hinauszögern des Orgasmus. Wirkweise ist die unsensibelmachung der Haut in der gegend (ähnlich wie die Mittel in der Zahnpasta).

dann ist es natürlich auch Kopfsache, wenn Du so verliebt bist, dass Du gar nicht anders kannst, da hilft auch keine ;-D Hirschhornsalbe ;-D mehr.

i~ch_Jwar_s_nixcht


... kommst zu schnell beim Sex? ... wow! *träumschwärm

statistisch gesehen bekommen 2 von 100 beim GV einen Orgasmus. Dein Freund/ Mann/ Partner ist ein Glückspilz *fg

Kann mich aber nur dem Vorredner anschliessen.

Es gibt Folien ähnlich dem Kondom für die Frau (Lesben Safersex) oder aber cremes, die das Empfinden herabsetzen. Vielleicht mal mit dem Gyn. drüber reden (?).

Wie ist es denn nach einer Pause?- bei uns Männern dauert es dann mitunter erheblich länger bis wir wieder einen Höhepunkt erreichen.

A"l;tesLexder


ich versuch schon mich immer abzulenken und das rauszuzögern und ziehe dann die Hand von ihm weg, damit es wenigstens ein bisschen länger geht...

macht ihr nur petting, von wegen hand von ihm wegziehen? ansonnsten soll er beim gv die hand mal ganz da weg lassen.

mfg

nHewDihony*sos


Und ich bin jemand, der danach nicht weitermachen kann. ich bin nach dem Orgasmus so sensibel und überempfindlich

Ist möglicherweise nicht das was Dir sonderlich gefällt. Ich sehe aber überhaupt kein Problem.

Die Frage ist, wie lange danach kannst Du nicht mehr weitermachen? Wenn es nicht gerade viele Stunden sind, kannst Du ja vielleicht, mit Abstand dazwischen, mehrere male danach immer wieder orgasmen.

vHiejixto


Zitat von "ich wars nicht":

statistisch gesehen bekommen 2 von 100 beim GV einen Orgasmus

So ein Unsinn. Was ist denn das fuer eine Statistik?

Aal|te'sLedJer


@viejito ....genauer sind es ca 30-35% der frauen die beim reinen gv einenO bekommen.

....warum sie nicht weitermacht?....keine ahnung...warum sie es sich nicht vorher macht? keine ahnung....

mfg

iWch_waQrs_ni1cht


@ viejito:

... sollte 2 von 10 heissen oder 1 von 5

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH