» »

Mein Freund kommt nicht zum Höhepunkt

MLari-OLou\23 hat die Diskussion gestartet


Wir sind seit drei Jahren ein Paar. und lieben uns sehr und vertrauen uns. Leider kommt er nicht. Er sagt, wenn er es sich slebst, alleine macht, wäre alles ok, aber wenn wir zusammen sind funktionierts nicht. ich weiß nicht mehr, was ich noch tun kann. ich glaube, dass wenn wir das problem nicht bald lösen, haben wir keine Zukunft mehr. Und das wäre schrecklich, da ich ihn sehr, sehr liebe! Weiß jemand einen Tipp??

Antworten
P{fingQstzochxse


Du musst ihn richtig geil machen. Wenn es bei ihm selbst funktioniert sollte es auch von dir klappen.

MGari(-Lou2x3


Klingt leichter als es ist. wie gesagt, das Problem besteht seit drei Jahren! Ich habe schon viel probiert. Wenns das ist, kann ich meine Bezeihung vergessen, weil ich das ja anscheinend nicht schaffe. Aber er ist auch immer erigiert. geil ist er also eigentlich schon...

HFyp#eri=on


Mari-Lou

aber wenn wir zusammen sind funktionierts nicht

Kommt er beim GV nicht zum Orgasmus?

Wie ist es beim OV oder wenn du ihn mit der Hand stimmulierst?

Gruss

MIar,i-Loux23


Da klappts auch nicht. Nur wenn er alleine ist, kommt er. Er ist so verkrampft. er kann sich dann immer nicht richtig entspannen.

HKype0rbion


Und das seit 3 Jahren? :-o

MQarLi-Loux23


ja.

HQypeArioxn


Das ist aber sehr ungewöhnlich. Am Anfang kann das normal sein, aber wenn das schon seit 3 jahren so geht, hm.

Wie ist denn sonst eure Beziehung so?

HYype_rixon


Ist er beschnitten?

M$aMri-Loux23


Er ist nicht beschnitten. Die Beziehung istr ansonsten total toll! Er ist der püerfekte MAnn für mich. Wir vertrauen uns total und können uns gegenseitig sehr viel geben – wenn es nicht um Sex geht! Lnagsam ist das aber verdammt belastend geworden. Er redet nicht wirklich mit mmir darüber. er fühlt sich schuldig und als versager. Er kann da nicht drüber sprechen, was mich in die blöde Lage versetzt im Dunkeln zu tappen und immer wieder auf gut glück neues zu probieren. Aber auch ich bin nun frustriert und mir sind die ideen ausgegangen...

H,yperNion


Hm

Er redet nicht wirklich mit mmir darüber. er fühlt sich schuldig und als versager. Er kann da nicht drüber sprechen

Merkwürdig. Ich würde jetzt mal vermuten das da irgendetwas im dunklen liegt, etwas was ihn womöglich belastet sodas er sich dir gegegnüber, also beim Sex, nicht fallen lassen kann.

Wenn das schon 3 Jahre so geht, dann muss da meiner Meinung etwas sein, worüber er nicht reden kann oder will.

Frag ihn dochnochmal und bitte ihn dich dir zu öffnen. Ansonsten ist es vieleicht doch ganz gut, auch mal fachliche Unterstützung z.B. einen Paartherapeuten hinzuzuziehen.

Wenn eure Beziehung echt toll verläuft und es dein Mann fürs Leben ist, dann will man die Beziehun auch erhalten und darum kämpfen.

Wie gesagt, frag ihn nochmal eindringlich ob es in seine Vergangenheit etwas gibt oder gab was ihn belastet, so das er sich dir nicht öffnen kann oder sich nicht fallen lassen kann.

Ansonsten müsst ihr professionelle Hilfe suchen um die Beziehung zu retten :-)

Gruss

G*rüneyr Kaxktus


Ich komme beim Sex auch nicht. Macht mir aber kaum etwas aus. Sicher wär's einmal nett beim Sex einen Orgasmus zu haben, aber allzuviel vermisse ich da nicht.

Eventuell solltet ihr euch von dem Wunsch lösen, dass Dein Freund beim Sex kommen "muss". Habt einfach Spaß miteinander, genießt den Sex frei nach dem Motto "Der Weg ist das Ziel" (d.h. der Sex ist das Ziel, nicht der Orgasmus).

s>onnAesonWne


In einem anderen Faden habe ich gelesen, dass ein Mann geschrieben hat, er wäre so sehr seine Selbstbefriedigung gewohnt, dass er in der weichen Vagina einer Frau nicht kommen kann sondern nur mit seiner harten Hand.

Und es hätte ihm mit der Zeit nur "Desensibilisierung" also Entwöhnung der harten Hand und Gewöhnung an die weiche Vagina geholfen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH