» »

Ältere Männer und jüngere Frauen

Ahnnamaauxsi hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich wollte mal fragen was ihr davon haltet wenn jünger Frauen mit deutlich älteren Männern zusammen sind bzw. ob ihr so eine Beziehung habt oder euch vorstellen könntet.

Meint ihr die älteren Männer benutzen die Jungen Frauen eher nur zum angeben und als Sexobjekt? Oder kann das was ernstes werden?

würde gerne mal eure Meinungen und Erfahrungen wissen.

Antworten
AWle1onxor


Ich war mal ne Weile mit einem deutlich älteren Mann zusammen. Es war eine sehr schöne Zeit, auf Dauer hat es aber doch am sehr unterschiedlichen geistigen Horizont gehakt.

Ich bin mir nicht wie ein Dekoartikel vorgekommen. ;-)

G erb?exl


Hallo,

ich wollte mal fragen was ihr davon haltet wenn jünger Frauen mit deutlich älteren Männern zusammen sind bzw. ob ihr so eine Beziehung habt oder euch vorstellen könntet.

Warum denn nicht? Spricht doch nichts dagegen ;-)

Meint ihr die älteren Männer benutzen die Jungen Frauen eher nur zum angeben und als Sexobjekt? Oder kann das was ernstes werden?

Es kann durchaus ernsthaft werden. Nicht immer gleich alle Männer über einen Kamm scheren :)z

Ich war mal ne Weile mit einem deutlich älteren Mann zusammen. Es war eine sehr schöne Zeit, auf Dauer hat es aber doch am sehr unterschiedlichen geistigen Horizont gehakt.

Ich bin mir nicht wie ein Dekoartikel vorgekommen. ;-)

Das soll jetzt nicht negativ sein, aber es kann natürlich durchaus sein, daß man als älterer Mann geistig ein wenig "fortgeschrittener" ist als ein junge Frau. Aber es kommt halt immer auf das Alter an, auf den Charakter beider Menschen usw.

Awl'eonoxr


aber es kann natürlich durchaus sein, daß man als älterer Mann geistig ein wenig "fortgeschrittener" ist als ein junge Frau.

Genau das war bei mir der Fall. :-)

s'ki8np2s9kin


Ich finde auch, dass nichts dagegen spricht. Ich habe zwar keine einschlägigen Erfahrungen, doch stehe ich in regem Kontakt mit einer jungen Frau, die sich genau das wünscht, die Freundschaft mit mir, einem deutlich älteren Mann. Es geht ausgesprochen auch um Sex. Soblad ich Erfahrungen habe, werde ich berichten. Nähme mich auch wunder, was andere so denken oder erfahren haben.

Benutzen könnte eine junge Frau im Prinzip den älteren Mann auch zur Präsentation oder weil er reich ist. Ausnutzung ist also beidseitig möglich, wie in jeder anderen beziehung auch.

GPePrbexl


Ich hatte mal eine Erfahrung mit einer jüngeren. Ist grad mal ein Jahr her. Ich war 33 und sie 25.

Ich muss sagen es hat mir sehr gefallen |-o

Getrennt haben wir uns aber aus anderen Gründen. Das Alter war es nicht. Wobei ich noch nicht mal sagen kann, ob 8 Jahre wirklich ein so großer Unterschied sind.

Aber Hand aufs Herz. Natürlich sind wir alle Menschen. Und natürlich spielt auch hier (wie in jeder anderen Beziehung auch) Sex eine Rolle. Sicherlich gebe ich zu, daß es einen gewissen Reiz auf mich ausgeübt hat :=o . Und auf sie auch :=o . Immerhin bin ich immernoch ein Mann ;-D .

Wovon natürlich beide Seiten etwas hatten und es seeeehr schön war :p>. Sich zu ergänzen hat doch was!!

Aber für eine Beziehung sollten primär natürlich auch andere Sachen zählen. Nur auf Sex bezogen kann man keine Beziehung aufbauen. Aber wie es so im Leben ist, passiert es einfach und man verguckt sich. Vorher fragen wie alt sie denn nun sei machen glaube ich die Wenigsten ;-) . Und so kann es dann durchaus passieren, daß man sich in eine jüngere Frau verguckt. Primär nur auf den reinen Sex bezogen habe ich noch nie eine Beziehung bzw. Verhältnis aufgebaut, genauso wenig wie ich jemanden zum Vorzeigen brauche. Schließlich sollte gewisse Empfindungen schon vorhanden sein. Und da ist es zum Glück egal wie alt man ist ;-)

Wichtig ist nur, daß man den Respekt vor der Partnerin nicht verliert und sie auch als Beziehung behandelt und nicht als "junges Ding".

Weiterhin sei noch erwähnt, daß die so oft von mir genannten Nachteile sehr wohl auch für einige ein Vorteil sein können. Ich persönlich komme nämlich mit Frauen ab 30 charakterlich irgendwie gar nicht klar ":/

S\tefSan_xGr


Ich würde es abhängig machen von dem was man will und ob die Ziele übereinstimmen.

Ich (40Jahre verheiratet) habe seit 6 Wochen eine sehr enge Beziehung zu einer 19 Jährigen, die mich auf allen Ebenen fordert und sehr gut mithält. Es ist alles sehr emotional und sexy. Sie ist schlank, blond insg. genau mein Typ. Mir hätte nichts besseres passieren können.

Die Nachteile:

Sie kommt sich wie ein Dekoartikel vor, die Blicke der "anderen" stören sie. Sie wohnt noch bei den Eltern die dafür garantiert kein verständnis hätten.

nxymRphiK2010


erlich gesagt finde ich es nicht im geringsten schlimm es kann sogar viel besser sein als eine fast gleichaltrige geschichte.

Erstens wünscht sich jede frau einen beschützer und wenn er Mann elter ist dann hat sie dieses gefühl sofort.

Erfahrungen kann man dann Beim sex extem viele machen und mich selber würde es auch extrem reizen ich finde es hat was.

Mit gleichaltrigen komme ich z.b. garnicht aus. Wenn dann muss er schon echt weit für sein alter sein

SkypntaGx/Erro_r


Ich bin 38, meine Freundin 25.

Der Altersunterschied hat bisher

keine Rolle gespielt und wir reden

nicht mal darüber, da es nichtig erscheint.

:)

sytinxas


Also ich muß sagen ich habe es genau anders rum mein ex mann war 7 jahre älter und nun ist mein neuer freund ich 31 er 24 und ich finde es richtig schön und spannend den mein ex war alles immer nur das gleiche mein freund dagen ist das totale gegenteilt viel aufmergsamer kann einen jeden wunsch von den lippen lesen und auch sexuell mehr einfälle :)^

dmtmtlxg


Ich lebe schon viele Jahre glücklich mit meiner deutlich jüngeren (mehr als 10 Jahre) Freundin zusammen. Wir haben gemeinsame Ziele und Träume. Liebe ist keine Frage des Alters und Alter sind nur Zahlen.

S9Maxrt


Nun denn.

Vielleicht sollte man da auch unterscheiden, nämlich wie die Frage gemeint ist, und wie alt beide sind.

Ich sehe da einen Unterschied.

z.B. Sie 23, er 31 oder sie 33, er 48, sie 44, er 58 usw.

Wenn SIE noch sehr jung ist, gibt es oft ein problem, wenn die anfänglichen Höhenflüge vorbei sind,

wegen verschiedener Interessen, Lebenseinstellug und -erwartung.

Dieses problem sehe ich nicht oder weniger, wenn SIE schon reifer ist.

Im Grunde ist aber nichts dagegen einzuwenden, und jedem zu gönnen was er gerne hat

d0tml\g


Klar ist dies ein unterschied. Ende 20 und Anfag 40 finde ich aber OK!

HWeIsM+yDrug


Ich bin 18 und er ist 30.

Ich denke nicht, dass er mich nur für Sex will, da er dieses Thema selten anspricht und es ihm auch eher unangenehm ist, da der Altersunterschied doch schon groß ist.

Anfangs meinte er, er hätte nie gedacht, dass er überhaupt mal mit einer Frau (oder einem Mädchen – finde ich passender für mich) was haben könnte, die so viel jünger ist.

:) Naja, es kann also klappen und solange wir beide glücklich sind passt ja alles.

Achja, von den Interessen her passts eig auch super. Seine Freunde sind auch teilweise nur 2 Jahre älter als meine. Er ist jung geblieben würde ich sagen :)^

lxql


Also wie man am Beispiel Lothar Matthäus sehen kann sind dann die Mädels eher als Deko und Fickobjekt gut :-) Geht ja sowieso nur ums Geld

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH