» »

Wie echt sind Pornos

Stc CHerzmannQ xKöln hat die Diskussion gestartet


Ich schlage diesen Faden als Fortsetzung von:

[[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/52640/]]

vor, da er meiner Meinung nach einen aussagekräftigeren Titel braucht. Sonst guckt keiner rein und dafür ist das Thema doch zu interessant. Also...

Neuer Versuch

Antworten
T%he IKnilxch


Ist die Frage wirklich relevant?

Beim Herr der Ringe (stellvertretend) wissen wir auch, dass es Neuseeland keine Orks gibt! Ein guter Kinofilm regt Sehen, Hören und Denken an, ein guter Sexfilm eben unsere Sexualität. Wenn die Darsteller dabei ihren Spass haben, gönne ich ihnen das, aber für mich macht das keinen Unterschied!

Darf ich fragen, bei welcher Art von Produktionen du mitgewirkt hast (Namen sagen mir wahrscheinlich nicht so viel).

LG vom Knilch

SCc Herz'man6n Köxln


Doch Spanner ?

@Knilch

Ist doch langweilig für Dich, das Thema 8-)

Stell das erst mal klar, bevor ich mit einer Antwort Perlen vor die S... werfe. ;-)

TPh e UKni>lch


@ Herzmann

Es ist mir wurscht, ob das Ganze authentisch ist (bzw. ich halte es im Vorhinein nicht für authentsch, auch wenn es Ausnahmen geben mag). Das ist doch nicht mit dem gesamten Thema gleichzusetzen.

Musst ja keine Romane schreiben, aber zeig mal die Perlen, dann sag ich dir ob ich eine Sau bin ;-)

LG

S1c Her{zmann KGöwln


@Knilch

Von Päärchensex bis Gang-Bang die ganze Pallette, kein SM etc.

Welche Schlüsse ziehst Du jetzt daraus ?

Txh>e tKniIlch


@ Herzmann

Keine.

Meine Frage zielte eher in die Richtung, ob es z.B. "Spielfilme" waren und ich hatte sie gestellt, da du in dem anderen Thread unaufgefordert berichtet hattest und ich das interessant fand.

LG,

Sgchlumxpfina


In den Pornos brauchen die jede Menge Gleitgel.

T]heB `Kn[ilch


66 Beiträge in vier Tagen ...

Ich bin beeindruckt!

Slchlu:mpfGinxa


wieso Knilch? :-)

SNc HeQrzmanQn Kqöln


@Schlumpfina

...woher weißt Du das ???

Jetzt bist Du dran, Deine Erfahrungen preiszugeben 8-)

S{chluymLpxfina


Ich bin Darstellerin 8-). Joke, ach was was ich denke es mir einfach nur..denn schliesslich drehen die den Film ja nicht ganz durch sondern müssen etliche Szenen auch mal wiederholen und da kommt es vor das der Pimmel schlapp wird und die Muschi trocken und dann gibts etwas Gleitgel dazu genauso wie der Darsteller sich einen Wixen muss in der Zeit damit sein Ding wieder steht :-)

S0c Hetrzmann xKöln


@Schlumpfina

Kennst Du meine Ausführung unter [[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/52640/]]

Glaub mir, echte Erfahrung macht klüger. ;-D

SDchlEumFpfixna


Das habe ich schon gelesen, Herzmann. Jedoch muss das was einige Leute hier schreiben in dem Fall du ja nicht stimmen man weiss ja nie von daher Bilde ich mir meine eigene Meinung 8-)

x|XxXxx


Ich denke auch die brauchen ne Menge Gleitmittel. Für so ne Nahaufnahme z.B.

Es mag durchaus Frauen geben, die den Beruf geil finden und auch bei wer-weiss-wie-hässlichen feucht werden, aber das ist wohl eher ein kleiner Teil.

Also muss bei einer Nahaufnahme viel Gleitgel her.

Und dann denke man sich noch Schlumpfinas 1. Beitrag an diese Stelle, dann hat man meine Meinung.

SIc H^erzmKannx Köln


Ja ja, die, die noch nie dabei waren, werden' schon am besten Wissen.

Neidisch auf das, was die sich trauen ???

Warum die Hoffnug, daß die da keinen Spaß bei haben ???

Der Initiator des Fadens wollte doch was w i s s e n. Mutmaßungen und Meinung hatte er sicher auch schon vorher.

Außerdem: Ich hab niemals nie gesagt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH