» »

Gemeinsam Pornos gucken

B!oSckmaxnn


@Cinthya22

Geht doch nicht ums Vergleichen sondern sich zusammen gegenseitig aufgeilen. Meine Freundin mag diese geilen Schwänze das macht sie heiss, mir gefallen die Tussis. Wir sitzen dann auf dem Sofa wo sie mich dann zu reiten beginnt. Schliesslich wird der Film uninteressant und wir vergnügen uns zusammen bis es uns kommt. In der Regenerationspause können wir uns dank dem Porno etwas schneller wieder aufgeilen und fallen wieder übereinander her. Ich das nicht als Vergleich oder Wertung des Partners sondern nur als Aufgeilerei die unser Sexleben bereichert.

Cjynthxia22


@ Bockmann

ich habe doch gar nichts gegen das Pornogucken zusammen generell gesagt... Das machen wir auch (wobei ich es schon nicht so doll fänd, wenn ihn die Tissen da anmachen würden, mich machen auch die Kerle nicht an, sondern nur DIE HANDLUNG an sich, losgelöst von den Darstellern) Aber schlumpfina hat geschrieben, dass ihr Freund ihr immer sagt, dass er die Frauen da viel schöner findet, dass das alles bei denen besser aussieht, dass die doch auch alle mitmachen und dass sie das doch darum auch machen könnte, weil es doch die pornotussen auch machen... Und DAS ist einfach eine Frechheit!!! Selbst wenn er das DENKT, gebietet es der Respekt vor dem Partner das nicht zu sagen... Oder wie würdest du das finden, wenn deine Freundin zu dir sagen würde: "Hör mal Schatz, die Kerle in den Pornos sehen aber geiler aus als du und die können immer und die besorgen es den Frauen viel heftiger. Guck mal wie die Weiber abgehen, das schafft du nie so bei mir! Und außeder sieht das bei denen alles viel geiler aus. Streng dich mal mehr an, damit du das auch mal so hinbekommst" Wäre genau das selbe und würde dich sicher nichjt glücklich machen, oder?

und nochmal @ schlumpfina: wenn er damit nicht aufhört und du ihn nicht direkt abservieren willst, sage doch beim nächsten porno genau DAS, was ich gerade als Beispiel an Bockmann geschrieben habe... mal sehen wie ER dann reagiert...

LG Cynthia

BNockma)nxn


@Cinthya22

Da hast Du Recht, es geht ja nicht um was die da machen sondern welchen Effekt es in Dir auslöst. Ein geiler Kerl oder eine masturbierende Frau beflügeln die Fantasie, aber dann beschäftigt man sich zusammen. Aber sicher würde ich meine Frau nicht nach der handlung oder Aussehen eines stupiden Pornos bewerten. Wenn sie solche Bemerkung machen würde wäre der Film schnell abgestellt. Film ist Film, der Sex ist zwischen uns.

Sochlu6mpfinxa


Ich bin jezt bald 3 Jahre mit meinem Freund zusammen, sonst läuft alles ganz ok. Ich habe ihm das gesagt das er mir sowas nicht sagen soll das er die Mädels da schöner findet, aber ich denke so denkt ja fast jeder Kerl denn die meisten Mädels in den Pornos sind ja nun mal Schönheiten wenn man zum Beispiel die von Andrew Blake anschaut logisch das da dem Partner aufkommt das diese Frauen schöner aussehen mögen, aber sie sind ja nun mal nur im Fernsehen und für keinen Real zu haben. Als wir dann einmal so umhergeschaltet haben sind wir auf diesen Premiere Austria PornoKanal gelandet wo Hardcore läuft, natürlich wie sollte es anders sein hat mein Freund den Sender angelassen ich habe abgewartet ob wieder irgendetwas kommt von ihm doch er sagte nichts ich habe ihn dann gefragt ob er die Mädchen dort schöner findet als mich und er sagte nein..dann habe ich gemerkt das er einen Steifen bekommen hat und meinte zu ihm das sie ihm ja gefallen müssten denn warum bekommt er sonst einen Ständer? Da habe ich mich dann informiert und man sagte mir es sei normal das Mann einen Ständer bekommt egal wie die Person aussieht es geht nur um die Handlung ist das wahr? :-). Nun wo es ja läuft das wir uns Pornos "eigentlich" ansehen können weil er nicht mehr sagt sie seien hübscher möchte ich es trotzdem nicht weil ich ja genau weiss was in seinen Gedanken "vielleicht" vor sich geht. Das mit dem bestimmte Sexpraktiken den Tick hat er leider nicht verloren da sagt er immernoch "guck dir mal einen Porno an dann weisst du wie es richtig geht" für ihn das ganze Programm von Anal-Schlucken nur das Richtige obwohl er keines davon je gemacht hat, ich finde es auch so wie Cynthia sagt man muss Respekt haben ganz klar und seine Partnerin mit einer Pornodarstellerin gleich stellen zu wollen zeugt nicht grade von hoher Intelligenz zumal doch jeder weiss das das was in den Filmen abläuft in der Realität doch nur ganz selten vorkommt. In fast jedem Pornofilm ist heutzutage Anal schon Standart "leider" darum fassen auch immer mehr Männer es so auf als müsste es jedes Mädchen machen wollen genauso wie schlucken auch :-) da wird den Männer eine Traumwelt vorgelebt die so nicht stimmt, und ebend weil es nur ein Traum ist, ist es nur Fantasie doch leider gibt es Idioten die mehr Träumen als das sie Leben. Ich muss jetzt nur noch meinem Freund abgewöhnen das er nicht denkt das man bestimmte Sachen im Bett machen muss damit man eine Rakete ist..bis er das begreift werden wohl noch 3 Jahre ins Land ziehen :-o. Sorry wenn ich das vorhin nicht alles so ausführlich geschrieben habe aber ich hätte nicht erwartet das noch eine gegen Reaktion speziell auf meinen Beitrag kommt :-).

SMchluampfina


nachsatz..

Genau @Bockmann ich möchte auch den Film sehen und nicht bewerten ob mein Partner nun genauso geil ist und genauso einen grossen Pimmel hat bleibt dahin gestellt denn es geht ja um die eigentliche Handlung die einen aufgeilen soll und da ist sowas wie "die hat ja eine schönere Muschi als du" schon recht abtörnend. :-) Ich würde niemals auf die Idee kommen meinen Partner so etwas zu sagen wie "dein Pimmel ist aber kleiner als der im Film" weil es einfach nur schwachsinnig ist auch wenns der Wahrheit entspricht, man möchte den anderen nicht verletzen und es spielt absolut keine Rolle weil man den liebt der neben einem liegt, der im Film ist nur eine Fiktion. :-)

CAyntnhixa22


@ schlumpfina

100%ige Zustimmung!

LG Cynthia

S>chMlump~fixna


Danke Cynthia ;-)

l8eo/120x8


meint ihr, ich soll ihn einfach mal drauf ansprechen, ob er sowas auch mag ???

Ctyn thiOa22


Ja, das denke ich....

ich glaube, die meisten Männer würden sich da freuen (es sei denn sie sind auch ansonsten eher verklemmt und prüde... aber das müsstest du dann ja wissen...)

Sind meistens eher die Frauen, die da Probleme mit haben (also eben wie gecshrieben, vor dem Vergleich, weil sie Minderwertigkeitsgefühle haben und Eifersüchtig sind - ich nehme mich da nicht aus), Männer können das in der regel besser trennen...

Was hast du zu verlieren? Im schlimmsten Fall sagt er Nein...

Dass ein Mann plötzlich so Fragen stellt wie: "Mache ich dich nicht mher genug an? Findest du die Männer da besser? Willst du es mit denen treiben?" habe ich eigentlich noch nie gehört... Aber auch da: Es sei denn, er ist krankhaft eifersüchtig, aber auch das müsstest du ja wissen...

Wenn er also nicht total verklemmt ist oder rasend eigersüchtig würde ich es mal versuchen...

Viel Spaß euch beiden dann! ;-)

LG Cynthia

lkeo1k20x8


danke :-)

also prüde ist er ganz und garnicht. haben schon so einiges ausprobiert.

werde ihn wohl in einer passenden situation einfach mal drauf ansprechen...

T]he Khnilcxh


mich machen auch die Kerle nicht an, sondern nur DIE HANDLUNG an sich, losgelöst von den Darstellern

Schön formuliert, das trifft auch für uns zu! Das sollte auch deine Befürchtungen zerstreuen, leo1208.

Ansonsten solltet ihr für eine gemütliche Athmosphäre sorgen, die auch nach ausgeschaltetem Fernseher weiterbestehen kann.

have fun!

C_alac0irya


ich habe ihn dann gefragt ob er die Mädchen dort schöner findet als mich und er sagte nein.

warum hast du gefragt?

Du brauchst nicht zu antworten, ich kenne den Grund.

warum bekommt er sonst einen Ständer? Da habe ich mich dann informiert und man sagte mir es sei normal das Mann einen Ständer bekommt egal wie die Person aussieht es geht nur um die Handlung ist das wahr?

das weißt du ja immerhin schon. Nur, glaubst du es auch ?

Ich glaube nicht. Wie kommst du sonst zu dieser Aussage:

möchte ich es trotzdem nicht weil ich ja genau weiss was in seinen Gedanken "vielleicht" vor sich geht.

gönnst du deinem Freund seine eigene Erregung nicht? Du profitierst doch davon (wenn du dich nicht dumm anstellst*g*)

Das mit dem bestimmte Sexpraktiken den Tick hat er leider nicht verloren da sagt er immernoch "guck dir mal einen Porno an dann weisst du wie es richtig geht"

Wieso Tick?

Ich schließe daraus, dein Freund ist mit dir unzufrieden ;-D

Kann ich verstehen, wenn ich deine Aussagen hier so verfolge.

ch finde es auch so wie Cynthia sagt man muss Respekt haben ganz klar

richtig.

Wie weit sollte der Respekt gehen?

DAss man jede Prüderie des/der Partners/Partnerin akzeptiert?

seine Partnerin mit einer Pornodarstellerin gleich stellen zu wollen zeugt nicht grade von hoher Intelligenz zumal doch jeder weiss das das was in den Filmen abläuft in der Realität doch nur ganz selten vorkommt.

von Gleichstellen kann ja nicht die Rede sein.

Und was die Realität angeht, hm, ich glaube, ihr habt da verschiedene Realitäten. Und die sind sehr weit auseinander. Fragt sich nur, welche real ist...

da wird den Männer eine Traumwelt vorgelebt die so nicht stimmt,

da stimme ich zu. Leider ist das so. Aber ich sage leider, weil die meisten Frauen eben so zickig sind und das nicht machen. Aus Verklemmtheit, Angst, Scham, Barrieren im Kopf usw.

Ich muss jetzt nur noch meinem Freund abgewöhnen das er nicht denkt das man bestimmte Sachen im Bett machen muss damit man eine Rakete ist..

so einen Unsinn habe ich selten gehört.

Man MUSS gar nichts. Idealerweise WILL man. Und wenn man jemand liebt, ist man gerne bereit, die Barrieren, die ich oben genannt habe, abzubauen. Und dann WILL man irgendwann mal.

Ist doch ganz logisch, oder?

Aber ich glaube nicht, dass du das verstehst. Also gewöhn ihm gerne "was" ab. Viel Spaß dabei. Ich rate dir nur, aufzupassen, denn sonst ist er irgendwann mal weg.

Grainne

C@yinthi|a22


Sorry, Grainne

ich lese sehr gerne von dir, aber diesen Beitrag finde ich ich so unsensibel und auch total von Rücksichtslosigkeit und Egoismus strotzend, da fällt mir nichts mehr zu ein... Ich finde ihn fast kompletten Blödsinn...

Da bleibt mir echt die Luft weg...

Cynthia

CWalavcixrya


Cynthia,

tut mir sehr leid, aber mit solch einer "Kritik" kann ich nicht viel anfangen. Schade.

Hast du mal schlumpfinas Beiträge hier verfolgt?

lg Grainne

C)ynt~hiaZ2x2


ich habe doch selber hier

sehr ähnliche dinge geschrieben und schlumpfina 100% ig zugestimmt.... hast du es überlesen?

Ich habe mich jetzt so kurz gefasst, weil ich alles, was ich dazu zu sagen habe schon in diesen thread gecshrieben hatte... jedenfalls ist meine meinung mit schlumpfinas meinung fast zu 100% deckungsgleich.... wenn du magst, lies es nochmal nach....

LG

Cynthia

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH