» »

Was sollte man beim ersten Mal beachten?

M.its3ukxi hat die Diskussion gestartet


Gibt es ein paar Dinge, die die Schmerzen vermindern? Ich habe mal gehört, dass man den G-Punkt vorher stimulieren sollte, weil man dann weniger Schmerzen verspürt.

Wie sollte er es machen? Langsam mit Druck, oder ein Ruck?

Ist es schmerzfreier, wenn die Frau vorher einen Orgasmus hatte?

Vielen Dank für eure Antworten!

Antworten
Pyohatbux86


Hey Mitsuki,

macht es langsam und lasst es einfach passieren.

Ich kann nur aus eigener Erfahrung erzählen:

Auf keinen Fall solltet ihr einen Tag dafür planen, das setzt dich nur unter Druck wenn es am Anfang nicht so recht klappt. Außerdem solltest du dir 100000000% sicher sein das er es sein soll und niemand anderes. Sicher sollte auch sein das ihr auf keinen Fall gestört werdet oder jemand in der Nähe ist damit du dich richtig Fallen lassen kannst. Ein Ausgiebiges Vorspiel sollte gewiss sein. Ein Patentrezept kenne ich nicht aber Kondom+ Gleitgel sollte es um einiges erleichtern. Und vor allem sollte er langsam eindringen und nicht direkt ganz sondern ganz langsam vorstoßen.

Aber das allerwichtigste ist das du auch stopp sagen kannst wenn es zu sehr weh tut und esnicht einfach über dich ergehen lässt. Wenn er weiß das du Jungfrau bist sollte er eigentlich sehr behutsam sein.

Das ist alles was ich dir sagen kann und wünsche dir viel Spaß bei deinem ersten Mal *:)

MNits)ukxi


Es hat geklappt^^

Ich denke, falls das noch jemand liest, die ihr erstes Mal hat, man sollte vorher mit den Fingern dehnen. Einer geht normalerweise immer rein aber ein zweiter sollte nur langsam eingeführt werden. Und wenn die zwei reinpassen, dann klappt der Rest auch (Also zwei seiner Finger sind so breit wie sein bestes Stück, bei meinen Fingern sind es drei XD) Und wenn vorher nur einer reinpasst, ist das schon schwierig^^

Wir haben eine Menge Gleitgel benutzt und zwei Anläufe gebraucht. Bloß die Schmerzen sind heftig gewesen^^ Wer mal einen Bänderriss hatte, kann bestimmt nachvollziehen, wie schlimm es war :D

IkchxDenkDrxan


Jetzt verbreite mal keine Sorgen hier... :D

So Schmerzhaft ist es nicht, hat mir meine Freundin jedenfalls gesagt... Hängt aber auch ganz von der Person ab :)

d5as Rhum-pelstNilzchen


Mitsuki

Gibt es ein paar Dinge, die die Schmerzen vermindern?

lass es auf dich zukommen und mach dich nicht verrückt damit. ihr müsst euch einfach zeit lassen und das Vorspiel mehr ausbauen, also petting. je besser du dich entspannst und je feuchter du wirst, umso weniger schmerzen können auftreten. schmerzen enetstehen dann, wenn du dich verspannst sprich sich die schieden und beckenbodenmuskulatur verkrampft oder du zu trocken bist.

Wie sollte er es machen? Langsam mit Druck, oder ein Ruck?

langsam, so wie es für dich am angenehmsten ist. alles ganz locker und entspannt ohne ruck und gewalt.

Ist es schmerzfreier, wenn die Frau vorher einen Orgasmus hatte?

das ist bei jeder frau anders. es kann sein das es dann schmerzfreier ist, weil sich beim sex oder beim orgasmus die muskeln gut durchblutete werden und sich lockern. sex und sb hat eine entpannende wirkung, lockert muskeln und lindert schmerzen.

du oder ihr könnt es ja mal austesten. :-)

aber wie gesagt, mach dich vorher nicht verrückt und lass es auf dich zukommen. genieße die stunden mit deinem freund, auch wenn es vieleicht beim ersten mal nicht so läuft wie du es dir vorgestellt hast. beim zweiten und dritten mal klappt alles oft schon viel besser ;-)

mfg

D>rag9ophixne


@ das Rumpelstilzchen

is schon vorbei, sie hats hinter sich ;-)

dUas RumDpelstiFlzchxen


is schon vorbei, sie hats hinter sich ;-)

ups |-o

das hab ich jetzt gar nicht gesehen ;-D

egal

dann ist mein beitrag fü alle die es noch vor sich haben :-D

l_iebl/i&ngsmiaus


bei mir hats nur kurz wehgetan und ich musste lachen und hab mich beschwert |-o

aber es war nicht schlimm^^

M<itsxuki


Ich mach niemandem Panik XD Es war einfach scheiß schmerzhaft und ich hab auch gelacht XD Ich kann ja nichts dafür. Bei manchen macht es plopp und er ist drin und bei manchen tut es eben weh^^ Bei mir hats zum Glück mal nicht geblutet und dass es besser wird, ist mir bewusst^^ Sonst würden das ja nicht so viele Menschen machen^^ Wenn ich verkrampft habe, hab ich stopp gesagt und er hat gestoppt. Ja und irgendwann wurds dann auch angenehm aber ich denke bis es wirklich richtig schön wird, muss ich es öfter getan haben. Man lernt ja^^

l]ieb\lin^gsmqaus


Ganz genau Mitsuki :)

Das war bei mir auch so.... habe auch einige Male gebraucht bis ich was mit anfangen konnte und wusste was mir spass macht :)

Lass dir Zeit rauszufinden was du brauchst und magst . *:)

A+nn?amiax84


Was man beachten sollte?

Ganz ehrlich: Ordentliche Verhütung und sonst nichts!

Je mehr man vor dem ersten Mal wegen irgendwelchen Techniken oder sonstwas rumeiert, umso nervöser wird man und umso desaströser wird es! *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH