» »

Bin ich zu zeigefreudig bei der Krankengymnastik?

WKolfgaLng


Beliebte Fehler: Masseuse / Masseurin Beliebter Fehler Richtige Schreibweise Erläuterung

Masseuse Masseurin Während früher beide Formen bedeutungsgleich waren, dient heute nur noch "Masseurin" als Berufsbezeichnung und Femininum von "Masseur". Mit der Form "Masseuse" bezeichnet man hingegen eine Prostituierte in einem Massagesalon.

Nun sollten wir aber wirklich mal etwas präziser in der Wortwahl werden:

Masseuse: s.o. Angestellte Prostiuierte in einem Massageclub

Masseurin: medizinischer Ausbildungsberuf, massiert bei allen Verspannungen, ausser denen, bei denen eine Masseuse aktiv wird.

Krankengymnast/in, = Physiotherapeut: Medizinischer Ausbildungsberuf mit vielfältigen Behandlungstechniken. Massiert meist nicht, sondern wendet je nach Art der Erkrankung andere Techniken an, z.B. Lymphdrainage.

a(fxri


Warum du das macht? Ja scheinbar reizt es dich die Frau in verlegenheit zu bringen.

Offenbar die erste Antwort, die der Wahrheit ein wenig näher kommt, schätze ich. Nun, ich kann die Schlüpfer nicht beurteilen, aber wenn da eine Steigerung im Aufreiz stattfindet, ist die Tendenz bedenklich. Ob die Therapeutin das genau so sieht, weiß man nicht, die sehen ja täglich die dollsten Dinge... Aber das Gespräch wird der TE sicherlich kaum mit ihr suchen, dann wüsste er nämlich was sie davon hält.

LXorwenax86


Herzlichen Dank @Wolfgang :)^

Aturorxa


Er musste sich unten rum nie entblößen, das wusste er. Tja und beim letzten Termin dann eben dieser übermäßig sichtbare String

Naja der String hat halt aus der Hose geschaut. Mir wäre es egal, solange er sich ansonsten benimmt. Müsste er sich aber ausziehen und mit dem String irgendwo drauf legen, hätte ich ihn darum gebeten der Hygiene wegen demnächst eine normale Unterhose anzuziehen.

W{olf{gang


@ Aurora,

nun ja, jede Therapeutin hat da ein eigenes Muster damit umzugehen. Es wäre ja auch wenig einzuwenden, wenn der Patient die Therapeutin attraktiv findet und er sie dann nach netter Plauderei mal gelegentlich auf einen Kaffee einlädt falls sie Single ist. Da hätte sie dann ja auch die Freiheit zuzusagen oder auch nicht.

Bei Flipper geht es aber nur darum, dass er sich in zunehmend transparenten Slips präsentieren möchte. Solange die Therapeutin ihren dienstlichen Aufgaben nachkommt, hat sie nicht die Freiheit hin- oder wegzusehen. Dann ist das schon grenzwertig eine Form der sexuellen Anmache und Nötigung.

W'olfg7ang


Bezeichnend ist ja auch, dass Flipper dieses Thema ins Forum "Sexualität" gesetzt hat und nicht in "Schönheit und Wohlfühlen". :-/ :-

ByerOryEfixna


Also ich würde das das auch vollkommen ignorieren und wenn es mir zu bunt wird würde ich dem das einfach ins gesicht sagen! habe mit sowas kenie probleme! ist ja für ihn peinlich ;-D

HFyvp/erPiokn


Hi Lorena

Und Frau Berusfskollegin 8-)

Hatte letztens einen Patienten der zu seinem letzten Termin kam und plötzlich nen String trug. Er guckte oben überm Hosenrand raus. Er musste sich unten rum nie entblößen, das wusste er. Tja und beim letzten Termin dann eben dieser übermäßig sichtbare String. Ich habs eiskalt ignoriert aber es war soo unangenehm und ich denke dann immer in solchen Fällen "Was fällt diesem A... bloß nur ein ??? Er ist hier um eine medizinische, vom Arzt verordnete Therapie zu bekommen und dann sowas!"

Also mir ist es egal was meine Pat. für eine Unterhose zur Lmyphdrainage, Massage oder Kg tragen. Hauptsache die haben eine an ;-D

Ok, wenn in der Unterhose Urinflecken oder Bremsspuren sind ( kommt alles vor) find ich das auch schon unangenehm.

Aber ansonsten ist es mir egal ob Pat. ne Boxer, Pant oder n Tanga trägt. Hauptsache er verdeckt das was ich nicht sehen möchte ;-D ;-D

H}yperui#o3n


Masseuse: s.o. Angestellte Prostiuierte in einem Massageclub

Masseurin: medizinischer Ausbildungsberuf, massiert bei allen Verspannungen, ausser denen, bei denen eine Masseuse aktiv wird.

Um sich den unterschied besser zu merken kann man auch sagen:

Eine Masseuse macht das weiche hart und eine Masseurin das harte weich ;-D

f6r$oggnyxx


@ Hyperion

Hahaha! Was für ´ne tolle Erklärung! ;-D ;-D ;-D

Eine Masseuse macht das weiche hart und eine Masseurin das harte weich ;-D

Genial!

....aber warum meldet sich der Fadeneröffner gar nicht mehr? ":/ ???

F~ePri


Ok, wo ich das jetzt alles gelesen habe, hab jetzt mal ne Frage an die Fachkräfte hier im Faden.

Kommt es vor, dass einer einen hoch kriegt?

fer$oggxyxx


Zu gegebenen Anlässen schon!

Aber bitte nicht beim Krankengymnasten in abgewetzten Unterbuchsen!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH