» »

Kondom überziehen: Männersache oder Frauensache?

u{shn>ok


wow..dass mid dem mund überziehen muss ja wirklich erotisch sein. :)z

werd mal meine freundin fragen ob sie dass auch machnt ;-D

nMixmehBrfxrei


... aber mach dir auch gleich Gedanken was ihr macht wenn sie das Ding runter schluckt.

Mhonhd{häs~chen91


;-D ;-D ;-D ;-D ;-D also runtergeschluckt hab ichs noch nie ;-D ;-D aber ich hab auch vorher an ner banane geübt bevor ich meinen freund damit "Überrascht habe", das blöde ist nur der latexgeschmack *wäh*

rSob$0x5


trotzdem ne feine sache wenn sies mit dem mund macht...und vorher noch a bisschen was anderes ;-)

dzasrdoxc


Kann mir mal bitte einer erklären, wie das mit dem Mund funktionieren soll? ??? Lese das heute das erste mal... :)D

Hätte nie gedacht, dass das irgendwie möglich ist... :-o

MeondhäsGchen9H1


naja "frau" nimmt das kondom eben zwischen die lippen, beugt den kopf über den penis, legt das kondom mit dem mund auf und bewegt die lippen runter so dass das kondom sich aufrollt.

vorsicht mit den zähnen, sonst gibts 9 monate später ne überraschung ]:D ;-D

dLasd$oc


aha ":/

ist mal ne diskussion mit der liebsten wert ]:D

Vielen Dank! @:)

O#rapngenWminzxe


Bei uns war das eigentlich zuerst immer seine Aufgabe (er hat es einfach gemacht) und als ich es dann zum ersten Mal versuchte, hat es auch überhaupt nicht geklappt. Dann, nach einer guten Weile ich hab ich wieder versucht, weil es einfach verdammt geil aussieht und voilà, es sass perfekt. Seit dem ist es eigentlich ziemlich vermischt, wer gerade will, zieht es drüber =)

Kann man übrigens sehr gut ins Vorspiel (also am Ende des Vorspiels) einbauen ;-D

G[erbxel


Ich mache es lieber selbst. Hab mal gesehen wie es jemand bei mir gemacht hat. Mittlerweile sollte man meinen, daß es allg. bekannt ist wie man sowas macht. Bei ihr war es leider nicht der Fall.

Daher: Selbst ist der Mann :)^

f{afi


Wie kann man Sex nur so dogmatisieren? Sobald man so pauschal alles in Regeln und Begründungen festhalten will, ist doch alles kaputt!

HJer biK


Ich habs schon mal mit dem Mund drübergerollt bekommen, ds hab ich fast nicht gemerkt, normalerweise hab ich es immer selber draufgemacht.

c%arlocs m


Bei mir machts immer noch die mutti. Wenns tütchen sitzt, krieg ich immer einen klapps auf den hintern und kann zur freundin rüber flitzen. Das" Viel spaß" hör ich meistens schon nicht mehr ... ;-D ;-D ;-D

B;acemaEn23


Also prinzipiell würde ich ja sagen, dass es Männersache ist, aber wieso muss man denn die Dinge immer gleich festlegen? Wer gerade am Zug ist, tut es eben und gut ist! Man legt ja auch nicht fest, wann man es in welcher Stellung treibt...sowas kommt doch immer auf Lust und Situation an,oder? :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH