» »

Meine Freundin will immer noch keinen Sex

rXelo^opdxj hat die Diskussion gestartet


Hallo Liebe Community.

Nach langem überlegen hab ich mich dazu entschlossen mal hier mein Problem zu schildern!

Es geht nämlich darum, das ich seit ca 6 Monate eine tolle und prima Freundin habe. Ich bin ihr erster Freund. Ich hatte davor schon 2 Freundinnen. Ich bin bin fast 18 und sie wird demnächst 16 Jahre. Mein Problem ist eigentlich, das Sie kein Sex will. Die ersten drei Monate hatte sie keine Pille. Dann hatte sie endlich einen Termin bekommen. Ich dachte mir na endlich, aber nichts wahr, obwohl sie sagte sobald ich die Pille habe, können wir es tun. Ich gesagt alles klar, ich akzeptiere es. Aber naja. Dann fingen wir an petting zu praktizieren, damit gab ich mich zu frieden, ihr hat es auch Spaß gemacht, dies auch mal richtig kennen zu lernen. Sie fand es sehr aufregend was sich so bei mir abspielt beim Orgasmus. Ich fand es total schön das Sie es mir gemacht hat und Ich es Ihr! Naja dann wurde das halt immer häufiger mit Petting. Immer wieder fragte ich Sie wann haben wir mal Sex, du hast schon öfter gesagt nächstes mal wenn Du bei mir schläfst. Ich es wieder akzeptiert. Dann sagte ich mal öfters, das ich das nicht mehr aushalte und Ihr auch versprach das ich vorsichtig und es sanft tue. Da Sie in der Zeit sagte sie hat angst und will die Schmerzen nicht ertragen. Ich darüber nachgedacht und es wieder akzeptiert was auch eigentlich richtig ist. Ich versprach ihr das ich vorsichtig und so bin. Sie fand es auch immer total süß von mir wenn ich es akzeptiert habe und ihr das versprach. Doch jetzt sind wir schon ein halbes Jahr zusammen. Bis jetzt immer noch kein Sex, obwohl sie manchmal andeutungen macht ihre hose runter zieht und immer sagt ja nächstes mal wenn du bei mir schläfst. Ich hab mich so sehr gefreut und ihr gesagt du machst mich sehr glücklich schatz. Dann war das Wochenende und immer noch nichts war. Ich war sehr sauer, weil Sie es mir versprochen hatte. Da musste ich wohl durch. Jetzt hat sie in 3 Tagen Geburtstag und eigentlich dachte ich das wir es endlich tun, aber in der sms meinte sie eben, das Sie Angst hat das Sie schwanger wird, obwohl Sie ja Die Pille hat und ich das Kondom. Weil Sie vor kurzen was im Tv sah, wo das Mädchen die Pille nicht vertragen hat und jetzt denkt Sie es würde bei Ihr auch so sein... ??? Sie will jetzt demnächst zum Arzt! Und dann werde ich mal weiter sehen. Sie hat auch Angst das Ich deshalb schluss machen würde, aber ich sagte Ihr nein Niemals.

Könnt Ihr mir vielleicht helfen und sagen ob das normal in dem Alter ist. Ich meine Sie hat manchmal voll Lust drauf und macht total heiße Andeutungen legt sich auf mich und bewegt sich so halt. Oder hält ihren Po vor meine Hüfte... Ich bin halt ein Junge und steht darauf, aber mich stört es schon sehr, ich habe es bis jetzt schon sof oft akzeptiert! Irgendwann kann ich nicht mehr!

Manchmal hat Sie auch gar kein Bock auf Petting, dann streichel ich Sie an den Bein dann macht Sie doch die Beine breit. Und ich liege dann nur wieder da rum. Sie macht es mir nicht so oft, wie ich es Ihr :-(

Ich versteh die Welt nicht mehr

Hilfe

Gruß

Antworten
aonnalMenax40


Da brauchst du wohl sehr viel Geduld.Offenbar hat sie tiefe Ängste. Und ich finde es super schön, dass sie wahrscheinlich danach geht wann bei IHR der richtige Moment kommt.Irgendwann kommt er schon.Mit 16 ist sie ja noch sehr, sehr jung und nicht jedes Mädchen fühlt sich bereit für Sex in dem Alter.Wenn du sie ernsthaft liebst, gibst du ihr alle Zeit, die sie braucht.Und setzt sie niemals unter Druck.

C0olchiZcixn


Ist doch egal ob das normal ist oder? Sie empfindet nunmal so.

Ich hatte mein erstes Mal mit meinem damaligen Freund erst nach 8 Monaten. Fand ich gut so – ich hab mich nicht gedrängt gefühlt und so. Aber ich glaub das war uch nicht die norm, Freundinnen von mir waren immer "schneller" ;-)

Am besten wäre es vmtl wenn sie dir einfach nicht mehr versprechen würde dass es irgendwann passiert, dann bist du auch nicht enttäuscht. Sag ihr doch einfach, dass sie dir sagen soll wenn sie dazu bereit ist. Und zwar nicht als "ja nöchstes wochenende" sondern im Sinne von "JETZT".

Vllt solltet ihr euch auch vorher nochmal genau mit der Pille und deren WIrkung auseinander setzen, dann weiß sie auch dass sie sicher geschützt ist ;-)

Fde+rmaxgli


@ reloopdj

... "Mein Problem ist eigentlich, das Sie kein Sex will. " Ja, und das ist auch schon die Antwort. Altersunabhängig wirst Du immer wieder Frauen begegne, die auch dann noch keinen "Sex wollen", wenn Du denkst, kann nix schaden, macht ja Spaß. Schwer zu begreifen, ist aber so. Wenn Du sie liebst, dann akzeptiere das so und warte ob, oder bis sie will. Wenn nicht, nimm 50 oder 100 Euro und ...

arfri


Sie hält dich hin, weil sie "es" halt noch nicht will. Wenn du Bock auf sie hast, dann hälst du solange durch, bis sie sich dir freiwillig hingibt. Wenn nicht, lasse dich nicht länger hinhalten und beende das Ganze möglichst schnell. Du leidest darunter (jedenfalls liest sich das so für mich), oder? Nun ist entscheidend, wie Leidensfähig du bist.

Meine persönliche Meinung: ich hätte mir das vermutlich nicht so lange zugemutet, jedenfalls nicht wenn sie solche Signale sendet und dich trotzdem nicht "ranlässt". Bitte nicht falsch verstehen, sie mag lieb und gut sein, aber wenn ich keinen Sex möchte, heize ich meinen Partner nicht auch noch an... Klare Ansage täte not.

Sprich doch mal mit ihr über DEINE Gefühle, DEIN Verlangen und wie DU dich fühlst, wenn sie mit dem Po wackelnd vor deiner Pfeife steht. Denn:

Irgendwann kann ich nicht mehr!

ist vielleicht nicht mehr soo lange hin?

Sie macht es mir nicht so oft, wie ich es Ihr

Kehre das doch mal um, was würde dann passieren?

Ich versteh die Welt nicht mehr

Ersetze Welt durch Die Frauen, da bist du in guter Gesellschaft ;-)

F[erma~gli


@ afri

... bis sie sich freiwillig hingibt ?

ja was ist die Alternative ? Dass sie sich nicht freiwillig hingibt ? Denk das mal in Ruhe zu Ende und lies im StGB nach. Da sist ja widerlich.

MwadaHme C)harenxton


ich hatte mal einen Freund der trotz Erfahrung und seiner 20-Jahre nicht mit mir schlafen wollte.

(wie sich später herausstellte hatte er Angst mich nicht befriedigen zu können da er meinte ich hätte besonders hohe Ansprüche %-| - was eigentlich garnicht so ist)

auf jeden Fall weiß ich seitdem dass sowas extrem an den Nerven zerrt, und ich nahm das auch immer persönlich und naja........das einzige was hilft ist reden, sprich mit ihr darüber, auch darüber dass sie beim Petting etwas aktiver werden könnte

wenn man über etwas redet geht man automatisch lockerer damit um, sprecht darüber wie ihr euch das erste Mal vorstellt usw.

ich hoffe für dich dass sie bald will ;-)

r|eloxopdj


@ afri

Sie macht es mir nicht so oft, wie ich es Ihr

Kehre das doch mal um, was würde dann passieren?

Manchmal hat Sie auf Petting gar kein Bock. Obwohl Sie mir vorher andauernd in die Hose fäßt. Sie findet es auch richtig ekelig wenn mal mein Sperma und ihrem Bauch landet. Auch nur nur ein Tropfen da geht Sie voll ab. Naja wenn Sie es nicht mag. Ich glaube Sie fühlt sich unter Druck gesetzt wenn ich mal verlangen würde das Sie mehr macht. Ich hab ihr gestern gesagt das Sie mich mit Petting auch glücklich macht, damit wir uns viel näher kommen und die Zärtlichkeiten empfinden. Tut nämlich sehr gut wenn Sie es mir macht. Anders rum auch :)

Ich hab schon sehr oft mit Ihr darüber geredet, wie ich mich fühle. Sie hat immer nur so traurig geguckt. Ich hab Ihr auch gesagt, das ich Sie auch nicht unter Druck setzen möchte. Nur ich halte das einfach nicht mehr so lange aus, sagte ich zu Ihr. Da sagte Sie darauf hin ja ich weiß. Als Sie mir das erste mal sagte. Schatz wenn du das nächste mal bei mir schläfst ist es so weit. Dann wars soweit, nichts war ja. Dann den darauf folgenenden Tag hab mir rum gemacht. Sie machte wieder diese andeutungen, ich so: " Haste vllt jetzt Lust "?! Sie: " Jetzt"? Ich so jaa:D Sie ne bin jetzt nicht in Stimmung. Sie findet irgendwie immer ne andere Ausrede. Meiner MEinung verletzt mich das andauernd! :(

@ annalena40

Und Ja. Ich denke so. Wenn du sie ernsthaft liebst, gibst du ihr alle Zeit, die sie braucht.Und setzt sie niemals unter Druck.

Ich bin dieses Wochenende wieder bei Ihr. Sehe dann was so ist und ob Sie mit sich reden lässt, das Sie es nicht mehr so versprechen soll.

Gruß

R/okesxch


Sie ist noch nicht soweit. Dieses ganze Gerede, dieser Druck und das Wissen, das du eigentlich dringend deinen Penis in ihren Körper zu stecken willst, kann sie nicht nachvollziehen. Sie hat keine wirkliche Lust auf dich, deinen Körper und auf Sex. Noch nicht – vielleicht aber auch nie ":/ .

JDackyx77


Dass sie sich unsicher ist mit16 kann ich verstehen. Vielleicht braucht sie noch ein, zwei Jahre, ehe sie sich bereit fühlt. Das ist auch okay.

Nicht okay ist, dass sie dir sagt "das nächste mal passiert es" und die Hose runter zieht und dir solche Signale sendet. Ankochen und stehen lassen... geht mal gar nicht, dieses Benehmen von ihr.

CronlJchFici n


Sie hat keine wirkliche Lust auf dich, deinen Körper und auf Sex. Noch nicht – vielleicht aber auch nie . ":/

Das ist doch Blödsinn.

Ich hatte vor meinem ersten Mal auch Lust auf meinen Freund – deswegen habe ich dann trotzdem noch nicht mit ihm geschlafen. Bei mir war es so dass ich einfach noch nicht bereit war für Sex – Lust hin oder her (der kann man auch anders nachkommen). Vllt ist es bei der Freundin des TE ja auch so – das andere reicht ihr gerade einfach erstmal und sie will da noch ein paar mehr Erfahrungen machen eh sie Sex hat.

Finde ich jetzt nicht sooo unbegreiflich... Das erste mal ist eben nicht für alle ein notwendiges Übel, dass es so schnell wie möglich hinter sich zu bringen gilt ;-)

(Das heißt nicht das alle mädels ein perfektes erstes Mal erwarten – hab ich zBsp auch nicht – aber man darf sich doch trotzdem sicher sein wann es passiert.... Früher ist hier nicht immer besser).

RGoke8scxh


Bei mir war es so dass ich einfach noch nicht bereit war für Sex

sorry – so habe ich es auch gemeint. Nicht bereit ist vielleicht der bessere Ausdruck.

*US;ternlPe87x*


Red mit ihr in ruhe. Sag ihr, dass du sie nicht drängen möchtest und dass du wartest, bis sie wirklich so weit ist. Lass ihr die zeit die sie braucht! Wenn du sie wirklich liebst, solltest du dass können. Sag ihr aber auch, dass sie dir nicht ständig so signale senden darf.

fqafxi


Lass das Kind in Ruhe, sie hat was besseres verdient als einen Typen, der zuerst an seinen Schwanz denkt und hinterher vielleicht irgendwann mal an sie.

f%afxi


Nur ich halte das einfach nicht mehr so lange aus, sagte ich zu Ihr.

Merkst du nicht, was das für eine Unverschämtheit ist? Findest du das gut? Du setzt sie psychisch unter Druck weil sie dich wahrscheinlich auch noch liebt und dir gefallen will. Du bewirkst damit nur das Gegenteil. Man findet sowas ziemlich abstoßend, wenn auch eher unterbewusst wegen der rosa Brille.

Geh halt mit nem Heftchen ins Bad, bevor du sie triffst!

ich so: " Haste vllt jetzt Lust "?! Sie: " Jetzt"? Ich so jaa:D Sie ne bin jetzt nicht in Stimmung. Sie findet irgendwie immer ne andere Ausrede. Meiner MEinung verletzt mich das andauernd! :(

Woher soll sie Lust haben wenn sie so lasch und egoistisch gefragt wird? Schonmal was von Verführung gehört? Hattest du überhaupt schon Sex?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH