» »

Schmerzen nach dem Sex im Wasser

ZmeQuseruxs hat die Diskussion gestartet


Hi Leute,

ich habe mich hier in diesem Forum neu angemeldet *:) , weil ich eine ,mehr oder wenigerer Interessante, Frage hab.

Und zwar hab ich bis jetzt schon 3 mal Sex mit meiner Freundin im Wasser (Schwimmbad, Meer). Nach dem Akt habe ich einen sehr komischen stechenden Schmerz in meinen Hoden und auch im Penis.

Kann es vielleicht sein das durch den Akt etwa Wasser in meiner Harnröhre "gedrückt" wird?? Ich kann es mir sonst anders nicht erklären, ich hoffe ihr könnt mir Helfen :)^

Mit freundlichen Grüßen

Zeuserus

Antworten
hHammer,hi


hättest du nur von schmerzen in den hoden geschrieben, dann hätte ich auf den wasserwiderstand als ursache getippt. aber auch im penis...

ihr treibts im schwimmbad ? hat dir vielleicht ein erboster mitbadender ins gemächt getreten? ;-D

Svara_x94


wie ist der Sex so im Wasser ist es normal dass man dabei Schmerzen hat?

ZPeuse7rus


Hi,

@ Hammerhi:

Nein es hat mir keiner in die Weichteile getreten :-) und ich bild mir nur ein das es auch im Penis ist der Schmerz. Die Schmerzen tauchen erst nach dem Ejakulieren auf und hält etwa ne Stunde.Also wenn es vom Wasserdruck kommt brauch ich mir also keine Gedanken machen mit meinen 22 Jahren oder?

Sex im Wasser ist schon ziemlich aufregend, vorallem wenn die ganzen fremden Leute nichts mitbekommen :-p Meine Freundin findets jedenfalls Geil ;-D

EClkalxyshxa


Ich wüsste von keinen Schmerzen, nur bei Frau kanns vieleicht sein, dass der ganze Flutsch weg ist, und Wasser ist ja jetzt nicht das beste Gleitmittel ;-D

SNaUrMa_x94


und deine Freundin hat die auch irgendwelche Schmerzen davon?

E[l:kal9yvsh3a


Ihh du spritzt ab im Schwimmbad? Urks

P9fings tochsge


Bleibt zu hoffen das nicht alle Frauen im Becken schwanger werden.

wOis7em~an8x6


Bleibt zu hoffen das nicht alle Frauen im Becken schwanger werden.

ich geh davon aus, dass das chlorwasser sehr zügig alles abtötet...

aber hygienisch is anders :-/

ZEeusexrus


Also es ist ja nicht so das ich mein Zeug im Wasser raus lasse, sondern ich spritze in meiner Freundin ab.

Und im Becken schwimmt manchmal was viel ekligeres rum und zwar der Urin von Kleinkinder/Kinder :-)

Zae$usexrus


Ach so,@sara_94 Schmerzen hat meine Freundin keine dabei.

w|isemhaxn86


Also es ist ja nicht so das ich mein Zeug im Wasser raus lasse, sondern ich spritze in meiner Freundin ab.

aber die is bewusst, dass das zeug da net drinbleibt?? xD

Und im Becken schwimmt manchmal was viel ekligeres rum und zwar der Urin von Kleinkinder/Kinder

jo, der typische schwimmbadgeruch, den wir kennen is nicht chlor, sondern urin + chlor ;-)

aber man muss es ja net mit absicht noch dreckiger machen

MXayf`lowher


Sex im Wasser ist schon ziemlich aufregend, vorallem wenn die ganzen fremden Leute nichts mitbekommen :-p

Das meinst aber auch nur Du. Alle, die auch schon mal im Schwimmbad oder See gevögelt haben, wissen, was Ihr da treibt.

Ihr bietet "den ganzen fremden Leuten" beste Unterhaltung ;-D ;-D

*&SternTle87*


Ja, das kriegen andere Leute durchaus mit. Also dann doch lieber im Privatpool.

Aber wie ist denn des eigentlich generell - beim normalen gv gelangt ja schonmal Luft mit rein... Kann das für die Frau gefährlich sein, wenn dann so dreckiges Wasser (zb Seewasser) reingelangt? ":/

Z(euserxus


@ Sternle87:

Also meines Wissens nach kann es durch aus böse enden wenn das wasser Dreckig ist, aber muss nicht sein, kann meist nur passieren wenn sie eine kleine Wunde unten hat (z.B. Rasieren o. riss in der Vagina). Kann aber auch jeden Mann passieren.

Und außerdem ist es ja nicht so das es wir in jedem Schwimmbad tun und absichtlich das Wasser damit "beschmutzen" es war bis jetzt nur 2 x und 1 x im Meer während des Sizilien Urlaubs.

Gute Nacht und ein schönes Wochenende *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH