» »

Schlafen mit der Stiefmutter

Cvhr-onaxz hat die Diskussion gestartet


Hallo

meine Eltern sind seitdem ich 10 bin voneinandern geschieden, seid 6 Jahren hat mein Vater eine neue Frau (An der Stelle möchte ich anmerken, das ich bei meinem Vater und dessen neuer Frau lebe) Ich habe zu Ihr ein Durchschnittliches verhältnis solange mein Vater anwesend ist. Sobald er weg ist (Arbeiten, oder was auch immer) verstehe ich mich richtig gut mir Ihr. Seid mehreren Jahren streichel ich sie an Ihrem Hintern, oder packe auch mal richtig zu. Solange ich keine Freundin habe (hatte) war sie in meinen Sexuellen Fantasien immer an erster Stelle (SB) Ich bekomme einfach nicht genug von Ihr, würde Sie am liebsten auf der Stelle vernaschen!

in 2 Wochen fährt mein Vater auf Geschäftsreise für 4 Wochen, und ich Male mir bereits jetzt jede Sekunde aus wie ich meine Stiefmutter doch verführen oder betatschen könnte :X... Sie gibt mir auch relativ oft einen Klapps auf dem Po und fragt mich über Sex aus, zudem hat sie mir letztens Angeboten bei Ihr im Bett zu schalfen (was ich Idiot abgelehnt hatte).

Wie ihr also jetzt mitbekommen habt, fahre ich total auf meine Stiefmutter ab! doch ab und zu überkommt mich dann ein schlechtes Gewissen im bezug auf meinem Vater.

Was soll und kann ich nur machen? meine Gedanken drehen sich nur um Sie und -> :p> <- wenn ihr versteht was ich meine ;-)

Lieben Gruß Chronaz

p.s ich bin 21 sie 49

Antworten
R(oke4s)ch


Was soll und kann ich nur machen? meine Gedanken drehen sich nur um Sie und -> :p> <- wenn ihr versteht was ich meine ;-)

Wir verstehen dich voll und ganz ;-D :)_

Dann fragst du eben deine Freundin, ob sie vielleicht mit deinem Papi schnackseln will – dann ist alles wieder perfekt ausgeglichen :p> !

KNTM I4 Ql+ixfe


du hasts gut

aber is schon verwunderlich solche anspielungen wie sie macht scheint sie ja doch was zu wollen

C[hron4axz


es ist mein voller ernst also bitte...

KVleQinesBe}ngelcGhen


Denk mal über das nach was Rokesch geschrieben hat - und ?

BKelph/egor


Ich rate dir, lass dir Finger davon.

Natürlich finden die meisten Männer diese Phantasie sehr geil und es wäre sicher scharf. Aber du solltest an deinen Vater denken und wenn du ihn mit seiner Freundin bescheisst, wirst du deines Lebens nicht mehr froh. Wenn sie mal nhicht mehr mit ihm zusammen sein sollte, dann ran, aber solange dir beiden zusammen sind...

Finger weg, ganz klar

AZnna/mi^a84


Sowas geht gar nicht - egal wie groß die Geilheit ist! Du kannst doch nicht deinen eigenen Vater hintergehen!

Das steht ja wohl an erster Stelle! Frauen gibts doch wirklich genug!

RHober/toBo_mxb


Solche Frauen findest du in deiner Stadt bestimmt ein paar, aber einen wirklichen (nicht nur biologisch gesehen) Vater findest du keinen 2ten. Also was ist dir lieber, ein paar mal Sex mit der Freundin deines Vaters, dass bedeutet dann wohl Funkstille zwischen dir und deinem Vater (wenn's rauskommt, was es wird), oder verzichtest du lieber einmal und nimmst die nächste richtig durch, hast dafür ein wunderbares Verhältnis zu deinem wirklichen Vater ?

Ich denke die Antwort gibt sich von alleine, wenn du verstehst was ich meine -> :p> <- ]:D

Nein im Ernst. Tu dir selber nen Gefallen und lass es.

GIarngelsxche


kann meinen vorrednern nur beipflichten: lass es!

allerdings frage ich mich, wie es die freundin deines vaters mit der treue hält.... damit kanns auch nicht gerade weit her sein. :-/

AxnnaAmia84


Sex ist wichtig, wenn man Sex allerdings über die Zwischenmenschlichkeiten im Leben stellt, läuft eindeutig was falsch!

Das gilt für geplante Aktionen wie die des TE, genauso wie für das Betrügen seines Partners!

Ich finde, für einen Menschen, der soziale Beziehungen jeglicher Art haben möchte, sollte das keine Einstellungssache, sondern eine schlichte Tatsache sein - wie die, dass man niemandem die Fr**** einschlägt!

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH