» »

Muss für Euch die Frau für den Blowjob attraktiv sein?

mIi}skxo


Ich würd jetzt mal so sagen für sexuelle Handlungen, ich würde da jetzt nicht zwischen Blowjob und anderem unterscheiden, brauchts in meinen Augen vorallem mal Sympathie zu meiner Partnerin. Über "optische Mängel" kann ich ganz gut wegsehen wenn es sonst zwischen uns stimmt. Natürlich sollte die Partnerin auch nicht gerade den ersten Platz in meinem persönlichen optischen Horrorkabinet inne haben, einigermassen ins "Beuteschema" sollte sie schon passen.

Für ein einmaliges spontan Erlebnis wäre der Rahmen vielleicht etwas weiter gesteckt, aber im grossen ganzen blieben die Bedingungen die gleichen.

s;kin`2skixn


Ich war noch nie in der Situation, dass irgend eine sie mir einen blasen wollte. Bis jetzt ging es meistens eher von mir aus.

Aber gesetzt den Fall: Ich würde wohl nicht nein sagen, weil ich es unheimlich liebe, einen geblasen zu bekommen. Und jede macht das anders. Auf das wäre ich gespannt. Aber sie sollte mir schon gefallen, wenn es nicht so das Aussehen ist, dann halt ihre sympathische Art. Und wenn sie mich fragt: Findest du mich hübsch? würde ich ihr ehrlich antworten: naja, aber du machst einen guten Job, oder sowas.

Aber lieber wäre mir natürlich schon eine hübsche. Ja, aber warum eigentlich? Hübsch = sympathisch ???

M!rs.9boxlivia


Ja wie sieht es denn wohl im Kopf eines Mannes aus oder was denkt er sich, wenn er eine Frau (die er bereits kennt) sogar FRAGT, ob sie nicht mal..

Sieht er sie dann in seinen Augen schon als aktraktiv an?

K5i4ngxT


Attraktiv ist eine individuelle Entscheidung des Mannes. Wie soll man das pauschalisieren?

Sagen wir mal so: Iris Berben, Vivica A. Fox, zwei völlig verschiedene Typen, sind bei attraktiv. Und bei beiden würde ich nicht nein sagen. Paris Hilten allerdings ist ebenfalls attraktiv, aber da hätte ich jetzt keine Lust drauf.

mTacZ007


hallo bolivia,

ich denke, wenn zwei menschen sex miteinander haben (wollen), dann finden sie sich attraktiv ..... ansonsten wäre es ja eine vergewaltigung

KtiingxT


na ja... auch ne interessante ansicht.

kannst du dir vorstellen mit einer für dich häßlichen frau/mann ins bett zu hüpfen, weil sie einen perfekten körper hat?

m(ac0&07


hi king,

wenn sie für mich hässlich ist, dann fehlt die attraktivität

Kqin&gT


ja, und die frage war: muss sie unbedingt attraktiv sein?

SYteinRh8uder


Da einige (viele?) Männer sich Frauen durchaus schöntrinken können, erübrigt sich doch eigentlich die eingangs gestellte Frage, oder?! ;-D

Bezieht sich aber nicht nur auf den Blowjob, sondern natürlich auch auf GV.

Wer da zu wählerisch ist, kommt vermutlich eher selten zum F... :)z

S|inynestätxer


Attraktivität...

Da gibt es Frauen, "Kumpeltypen", die ich sehr mag, mit denen ich mich gerne unterhalte, aber schlicht kein erotischer Funke überspringt,ich sie nicht körperlich attraktiv finde. Bei ihnen wäre die Antwort ein "Ja", und es wäre in etwa vergleichbar mit einer Massage, einer Runde Nackenkraulen, o.ä.

Und dann gibt es Frauen, die ich weder mag, noch körperlich attraktiv finde. Die könnten mir dafür Geld bezahlen, bei genug Geld würde ich vielleicht sogar zustimmen, aber sie hätten keine Chance irgendetwas anderes zu kauen als eine weichgekochte Nudel :=o

M@rs.#bolDivixa


Kurz und Knapp- wenn es um den (ich mag das Wort überhaupt nicht) besten Freund geht? :)_ :=o

b}pxro


ob eine Frau für Euch (Männer) schon attraktiv sein sollte, damit sie Euch "blasen dürfte".

Für mich nicht zwingend. Attraktiv sieht aber auch für jeden anders aus. Aber wenn man mal vom typischen Bild des Attraktiven ausgeht, dann muss das gar nicht sein.

Wenn es um Verlieben etc. geht sieht das schon anders aus. Aber wenn es um Sex geht...im Gegenteil, da finde ich oft Frauen, die dem gängigen Bild von Attraktivität so überhaupt gar nicht entsprechen, besonders anregend. KA warum... ;-D

Ja wie sieht es denn wohl im Kopf eines Mannes aus oder was denkt er sich, wenn er eine Frau (die er bereits kennt) sogar FRAGT, ob sie nicht mal.. Sieht er sie dann in seinen Augen schon als aktraktiv an?

Also die Frage, ob sie mal blasen darf, macht die Frau sicher nicht mehr oder weniger attraktiv. Lust im Manne wecken kann sie aber schon.

wenn es um den (ich mag das Wort überhaupt nicht) besten Freund geht?

Wenn ich das richtig verstehe, willst du also deinem besten Freund einen blasen?

Da wäre das Problem wohl weniger die Attraktivität, sondern vielleicht die Angst das freundschaftliche Verhältnis zu gefährden? Ich sähe da nicht so das Problem, weiß ja nicht wie er das sieht.

sSsteadxler


Liebe Bolivia!

Ich kann nur für mich sprechen, doch ist es für mich weniger eine Frage des "Blowjob machen dürfens" :-D Wenn ich mich von ihr angesprochen fühle und soweit alles stimmig ist, warum sollten wir dann nicht auch Sex haben (wozu für mich ein Blowjob natürlich auch zählt)? Das ist jedenfalls keine Frage des "dürfens".

Was ich sagen will, das hängt von sehr vielen Dingen, natürlich auch der Attraktivität ab, ob ich mit jemandem intim werden würde. Sprich: Nur weil eine Frau körperlich attraktiv ist, lasse ich sie noch lange nicht an mich ran – dafür muss schon mehr stimmen ;-)

sIstejadler


... und was meine "beste Freundin" anginge... nun, das würde überhaupt nicht funktioniern, denn für mich hat sie sowas wie einen "Schwesterstatus" – das ginge einfach nicht. Im sexuellen Sinne ist sie dafür für mich gar nicht "attratikv".

KWarre


Auch ich kann nur für mich sprechen. Natürlich muss sie attraktiv sein, allerdings hängt es bei mir nicht unbedingt vom aussehen ab ob ich eine frau attraktiv finde. Wenn ich mit einer "sehr hübschen" überhaupt nicht klar komme, ging es auch nicht. Anderst herum auch, eine "unattraktive" mit der ich sehr gut auskomme und auf gleicher Wellenlänge liege, warum nicht? ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH