» »

Nach der Geburt, fühle mich "eklig"

Wiicxk hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hab vor 10 Monaten entbunden und seitdem keinen Sex mehr gehabt, Problem ist dabei auch, dass ich Probleme mit mir da unten habe. Ich finde mich einfach nicht mehr atraktiv :°( . Die Vagina hat sich wie ich finde verändert, sie schaut grösser aus, also die Schamlippen, sie steht mehr "offen". Ich finde das nicht erotisch und habe das Gefühl das auch Männer das nicht toll finden könnten.

Kennt ihr ähnliche Probleme?

Antworten
EChe8mali|ger Nutzer Q(#25j7x499)


Was sagt denn dein (sexual) Partner dazu. ??? :)_

Viele Frauen haben damit wohl Probleme, bzw. sehen welche obwohl gar keine vorhanden sind.

SRchokolaxde85


Ich kann mir nicht vorstellen, dass dein Partner dich nicht mehr attraktiv findet deswegen.

Du musst ihn ja nicht direkt drauf ansprechen, wenn dir das zu unangenehm ist. Du kannst ja einfach mal wieder mit ihm intim werden (was du ja auch willst denk ich mal, und er bestimmt auch), und dann kannst du ihn bei passender Gelegenheit drauf ansprechen, vielleicht wenn er sich mit deinem Problem gerade auf "Augenhöhe" befindet ;-) Dann fragst du ihn einfach, ob in das irgendwie stört, dass es nicht wie vorher ist, und ich glaube kaum, dass er das bejahen wird.

T61000


Hasst du keinen festen Partner zur Zeit?

J5o Ga[briexl


Ich finde es ehrlich gesagt seltsam, dass es heutzutage scheinbar ein "Schönheitsideal" für die Geschlechtsteile gibt. Ob sich die Frauen vor 50 oder 100 Jahren auch gefragt haben, ob ihre Schamlippen schön sind? :-/ Ich habe noch nie eine hässliche Vagina gesehen, wüsste gar nicht nach welchen Kriterien ich das beurteilen sollte. Ich will dein Problem damit nicht ins Lächerliche ziehen, Wick. Ich verstehe auch, dass du deinen Körper gut kennst, deshalb die Veränderung wahrnimmst, aber ich glaube, sie wird kaum einem Mann auffallen bzw. es wird sich kaum einer daran stören, dass deine Schamlippen nun etwas größer aussehen. Du hast mit Sicherheit einen ganz normalen, wunderbaren weiblichen Körper @:) *:)

cIhi:ccxo46


Liegt es an den Schamlippen oder am Mann/Vater?

Wxicxk


An ihm liegt es nicht direkt, obwohl unser Sexleben total eingeschlafen ist. Wir sind immer kurz davor, dann bricht er aber ab, warum auch immer.

Das es an der Veränderung da unten liegt, glaub ich nicht, weil er ja auch "anfässt" und nichts dazu sagt, obwohl er ein sehr offener Mensch ist und oft ganz plump mit der Wahrheit rausrückt, wenn ihm was nicht passt.

Aber grade weil wir keinen Sex haben, fühle ich mich irgendwie nicht begehrenswert.

Und ich habe mich lange Zeit nicht da unten betrachtet.

Wie gesagt bei mir sind es die äusseren Schamlippen die gross bzw.angeschwollen aussehen |-o . Wenn ich z.b geduscht habe und es da unten feucht ist, dann "schmatzt" es auch so beim gehen |-o . War vorher alles nicht. Ist mir peinlich.

LXoadxed


Ich denke es gibt 2 Möglichkeiten. Entweder du denkst dir irgendwas aus, wovon du weißt oder wovon du vermutest, dass es ihn besonders anmacht und schaust, ob du ihn so verführt und wieder sexuell aktiv kriegst. Die zweite Möglichkeit wäre, ihn einfach auf deine Befürchtung anzusprechen und zu hoffen, dass es sich so wieder klärt. Viel Glück :)

n#ewTbiGe83


Ich hab auch schon gehört, dass Männer durch die Geburt ein leichtes Trauma davon tragen können. Vielleicht liegt es ja gar nicht an dir sondern mehr an ihm.

Siehe auch:

[[http://www.stern.de/gesundheit/gesundheitsnews/geburt-schock-im-kreisssaal-578103.html]]

W~ick


@ loaded

Ich weiss wie ich ihn wieder "hinkriege", ich brauch nur einen Porno reintun und los geht es. Das findet er sehr geil. Nur das ich auch mal Sex ohne Porno möchte. Was hälst du davon?

L&oadexd


Versteh ich das richtig, ihr habt nur Sex wenn er vorher durch einen Porno angeheizt wird? Wenn das der Fall ist... hmm... Glaubst du denn die Frauen in den Filmen haben dir was voraus? Du sagst ihr seid oftmals kurz davor und dann bricht er ab. Frag ihn dann doch mal: hey, was ist los "Schatz" "Süßer"? oder wie auch immer du ihn nennst. Dann wird er dir wohl Auskunft geben und wenn nicht, dann sag ihm doch sowas wie "ich hab noch einiges mit dir vor" und mach dich einfach ans Werk – dann führt doch sicher eins zum anderen, meinst du nicht? Männer mögen es, wenn Frauen die Initiative ergreifen. Ich fands z.B. mal nett wenn ich aus der Dusche kam und meine Freundin mich völlig nackt erwartete, mich angrinste und mit ihrem Finger zu sich lockte. Vielleicht einfach mal etwas tun, womit er nicht rechnet.

W`i:ck


Genauso läuft es seit 2 Jahren..Porno an und dann mache ich an ihm "rum", anschliessend ist er so heiss das er gleich Sex möchte..der Porno läuft dabei weiter und das wars dann.

Lockversuche hab ich auch schon gestartet, aber dann winkt er ab..jetzt nicht ich will den Film xy sehen etc. später, morgen verschieben...

nur ich bin eine Frau, ich kann nicht auf Knopfdruck, wenn ich mal Lust habe, dann ist es früher auch zur Sache gegangen, ganz egal ob es morgens, Mittags, Nachts war. Was nicht heissen soll das Männer immer auf Knopfdruck können, aber sie sind nun mal leichter zu erregen ;-)

WWi[ck


Zur Frage was die Frauen mir vorraus haben könnten, so sehe ich da keine Konkurrenz bzw. das sie irgendwas hätten was ich nicht habe. E sucht schon gezielt nach meinem Typ Frau.

sRen0sibe~lmapn


Ich finde das nicht erotisch und habe das Gefühl das auch Männer das nicht toll finden könnten.

Ich würde sagen: Du spekulierst. Gibt es einen konkreten Grund für deine Annahme? Was Männer toll finden oder weniger toll finden, solltest Du besser die Männer fragen. Dein eigenes Empfinden ("Gefühl") kann vollkommen danebenliegen.

soensibeGlman


Genauso läuft es seit 2 Jahren..Porno an und dann mache ich an ihm "rum", anschliessend ist er so heiss das er gleich Sex möchte..der Porno läuft dabei weiter und das wars dann.

Oft (meiner Meinung nach sogar meistens) kann das Verhalten einer Frau (nicht unbedingt ihr Aussehen) dazu beitragen, dass sie auf einen Mann weniger attraktiv bzw. weniger erotisch wirkt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH