» »

Mein Freund will nie Sex

JYujl.i7x3


Eine vernünftige Beziehung ohne geilen Sex taugt nichts. Das sag ich aus langjähriger Erfahrung. Mit meiner EX war auch alles bestens bis auf diese Sache. Ich habe sie geliebt, sie wollte kaum bis gar keinen Sex. Ich habe es mir jahrelang gefallen lassen, habe mit ihr über alles gesprochen. Sie hat es aber nicht eingesehen, wollte weiterhin nichts von wissen und ich sollte mich damit abfinden. Ich bin fremd gegangen und war endlich ausgeglichen. Dadurch war zwar die Situation Zuhause erträglicher, aber über drei Jahre Fremdficken war schon irgendwie nervenaufreibend. Ich habe die Beziehung beendet.

g=rosserxwels


,er ist mir treu

Ach ja? Er bummst ja nicht mal Dich. Lachen und über alles reden, kann Du auch mit einer Freudin. Was eine Beziehung ausmacht, ist nun mal der Sex. Sehe ich das falsch. Ersetzt für Dich sein gutes Kochen den Sex? ;-)

SOt3e:inhu+dver


Klappt es nicht mit dem Sex, taugt die ganze Beziehung nichts!

scomCeone 0to tru{sxt


Und da beschweren sich die Herren, ihnen würde stets Schwanzdenken unterstellt. ":/

Jrac|quelirne1l689


Hey babygirl, falls es dich tröstet, nach dem einenmal nach meiner ersten uniwoche is auch schon wieder flaute im bett:( entweder isser müde oder betrunken wegen irgendner feier oder er muss am nächsten tag früh raus :(

es is einfach nur deprimierend

ALnd)ifr/eak


Ich sehe im Problem der TE eine krankhafte Kodependenz. Babygirl, es ist keine Liebe, sondern eine Abhängigkeitsbeziehung! Liebe ist was anderes. Bevor Du total abstürzt, trenne Dich von ihm. Er hat sein Leben nicht im Griff und bräuchte professionelle Hilfe. Wenn Du unglücklich werden willst, bleibe bei ihm. Rechne aber damit, dass Du dann in Depressionen verfällst oder abstürzt. Besser also, Du ersparst Dir das!

B]abyg,irl070000x0


andifreak ja du hast recht ich habe schon depressionen. gestern wollten wir einen schönen abend verbringen ich habe ihn extra stundenlang schlafen lassen und bin nach der arbeit zu ihm was mich erwartet hat war ein unmotivierter schlecht gelaunter typ der nur in den fernseh gestarrt hat- ich kann nicht mehr bin die nacht über noch geblieben es lief natürlich nichts. Weiß auch kaum noch wie es ist .Kein kuss kein gar nichts. Habe ihn wiederdarauf angesprochen. NICHTS. ich mecker immer nur rum ....hatte heute den ganzen Tag keine lust mit ihm zu reden und er sagte ich bin doch schuld das er heut kein bock hat was zu machen wenn ich den ganzen tag eine fresse ziehe. Mir sind grade eben die Sicherungen durchgebrannt hab meine Sachen gepackt und bin heimgefahren.Leider habe ich die hälfte meiner Sachen vergessen %-| aber ich konnte nicht mehr anders. So was derart liebloses das man nicht mal mehr merkt das man zusammen ist hab ich noch nie gesehen. ich fühle mich schlecht und er lässt mich schuldig fühlen . ich weiß nicht mehr ob ich das richtige tue oder das falsche ich weiß gar nichts mehr

m<ihri}n3dxa


Liebchen, ich bin jetzt seit 7 Jahren mit meinem Freund zusammen. Auch bei uns läuft seit ca. 1 Jahr rein gar nichts mehr. Genau das Gleiche wie bei Euch. Ich hab geredet, ALLES versucht,.. von in Ruhe lassen, bis geile Wäsche, bis verständnisvoll reden, bishin zur Paartherapie,.. Es hat nichts gebracht. Und nein, ich bin auch nicht hässlich.

Und was ist passiert? Vor ca. 2 Wochen hat es mich in die Arme eines alten Bekannten verschlagen und was soll ich sagen? Ich hatte die geilste Nacht meines Lebens. Ich breue nichts!! Und ja, ich werde es wieder tun!

Nicht falsch verstehen – ansonsten läuft unsere Beziehung normal!

Und NATÜRLICH ist es nicht schön, NATÜRLICH möchte ich auch nicht, dass er mir fremdgeht. Andererseits, ich leb nur einmal und warum soll ich mir nichts gönnen? Es nimmt ihm ja niemand was weg!

Also hör einfach auf dein Herz. Bei mir was es so, dass ich von vorn herein wusste, dass ich kein schlechtes Gewissen haben werde. Deswegen hab ich mich drauf eingelassen. Ansonsten hätte ich die Finger von gelassen.

Und an alle Moralapostel – ich kann euch verstehen und hab mal genauso gedacht wie ihr – bis ich schwach wurde. :)_

S4teinh.udexr


@ Mirinda

:)^

m_irixnda


@ babygirl000000

Habe deinen Beitrag von 15.13 Uhr erst gelesen.

In diesem Falle würde ich dir dann doch eher zur Trennung raten. Hat ja mit dem Ursprungsthread nicht mehr viel zu tun. Manche Menschen leben besser allein. So blöd das klingt, geändert bekommste den nicht mehr. Ich steh da noch n bisschen besser da, bei uns läuft wenigstens der Rest, so wie es sich gehört. Aber generell rate ich mir persönlich auch zur Trennung :-) Bei mir kommt noch hinzu, dass ich in einem Alter bin, wo man an Kinder / Heirat denkt... Das allein macht mir eine Trennung schwer. Von daher, alles was du tust kann ich verstehen. Auch wenn du wieder zurückgehst.

Is nu mal so ... In guten wie in schlechten Zeiten! Man darf sooo schnell nicht aufgeben. Aber wenns hoffnungslos ist, lässt man besser los!!!

YHngpm{alX77


@ Mirinda

Dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen :)^

Bin trotzdem mal gespannt, wohin Deine Reise geht. Ich habe in einem anderen Beitrag auch schon erwähnt, dass ich in einer ähnlichen Situation stecke und mich eigentlich mit der Situation durchaus arrangiere. Fremdgehen kann ich natürlich nicht ausschließen (wer kann das schon), aber wenn es mal so weit käme, wäre das mit einem finalen Schnitt verbunden, da bin ich mir sicher.

Darf ich mal fragen, wie alt Du bist (da Du ja schreibst, dass Du in einem heiratsfähigen Alter bist :-))?

Bmab|ygirl+0x00000


bis jetzt hat er sich nicht mal gemeldet. Ist ihm grad egal das ich gegangen bin das tut weh

Jlacq:uelizne1658x9


also so krass wies bei euch aussieht,bist du wahrscheinlich echt ohne ihn besser dran.

BLabygicrl0L000x00


habe ihm gerade geschrieben das ich alles bei ihm vergessen habe und er es wenigstens nicht fort werfen soll mal sehn ob es ihn juckt

mSirindxa


@ babygirl000000

Dass Du ihm geschrieben hast bedeutet, dass du gar keine Trennung willst. Du willst, dass er sich meldet und dir sagt, dass er einen Fehler gemacht hat und alles wieder gut wird. Schätzelein – kleiner Tipp! Halt durch. Gib ihm UND DIR doch ruhig mal ne Woche Zeit! Das ist hart! Weiß ich aus eigener Erfahrung. Aber es ist auch wichtig, dass du mal nen klaren Kopf bekommst. Im Grunde weißt du, dass er ein Idiot ist, hälst aber trotzdem an ihm fest. Jetzt überlass ihm ruhig einmal die Initiative. Mach das scheiß Handy aus und mach was mit Freunden, heul dich bei Mama aus oder leg dich einfach nur ins Bett und leide (mach ich immer :-)).

Darf ich nebenbei mal fragen, wie alt du bist und wie lange ihr zusammen wart/seid?

@ Yngmal77

Ich bin 30! Eigentlich sollte man da zumindest feste Pläne haben ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH