» »

"Das böse Mädchen muss bestraft werden"

DIDM hat die Diskussion gestartet


... nur wie ???

Meine Freundin war am Wochenende bei mir. Den ganzen Tag durch hab ich sie immer wieder mal scharf gemacht und mit der Hand verwöhnt.

Sex gabs (zum leidweisen beider) leider keinen, da sie momentan paar Probleme mit ihrer Scheide hat (Scheidenpilz) und wir daher grad ne Pause machen.

Aber ich hab sie dann Abends nochmal schön mit der Hand verwöhnt im Bett, bzw. wollte es. Sie hat dann die Beine zusammengepresst, was aber nur ein Spiel für sie war. Hab sie dann so weiter scharf gemacht und dann zu ihr gesagt, sie soll ein braves Mädchen sein und die Beine breit machen. Nein, macht sie nicht (alles natürlich Spiel). Hab dann so noch an ihr bisl weiter rumgespielt und dann etwas energischer die Beine auseinander gedrückt und so festgehalten. Hat sie auch sichtlich scharf gemacht (sie hat ne gewisse devote Art) und dann ging sie richtig schön ab als ich mit der Hand ihren Kitzler verwöhnt hab.

Doch dann hat sie mitten drin gefragt, ob "das böse Mädchen jetzt bestraft werden muss".

Und da lag/liegt das Problem. Mir ist absolut nichts eingefallen, was ich machen könnte. Ich hab dann zu ihr gesagt, es muss ja nicht sofort sein. Die Bestrafung kommt schon noch. Jetzt hab ich krampfhaft überlegt was ich machen könnte, aber mir fällt nix ein.

Morgen Abend bin ich warsch. wieder bei ihr und da hät ich gern was. Sex ist allerdings immer noch nicht drin, da sie vom Arzt Tabletten verschrieben bekommen hat, von denen sie noch was nehmen muss. Dauert noch bis zum Wochenende ungefähr.

Klingt vielleicht bisl doof, aber wenn jemand irgendein Spielchen oder sowas hätte, wäre ich sehr dankbar.

Antworten
RAob6x2


Hallo, gib ihr einen Klaps auf den Po und warte ihre Reaktion ab.

Ich denke alles weitere ergibt sich.

wiantmqail


@ DDM

das aussenrum dabei bei euch, wär bei mir schon mal der absolute Lustkiller, solange jemand sich nicht gut fühlt, – vor allem in DER gegend untenrum- aber sonst'; das Spielchen schreit schon fast nach mehr,...

Tipp, während Ihr noch rummacht, solange sie das noch hat, nicht vergessen die ganze bettwäsche, getragene Kleidung und sonstiges berührtes, dann mal gesondert zu waschen und zwar mit nem Waschmittel das einen antibakteriell-Zusatz hat – oder je nachdem wieviel grad so ein pilz aushält, die wäsche durchwaschen, sonst kommt ihr auf keinen grünen Zweig und sie hat das dingens sehr wahrscheinlich bald wieder....

g&auloi:sxe


die ganze bettwäsche, getragene Kleidung und sonstiges berührtes, dann mal gesondert zu waschen und zwar mit nem Waschmittel das einen antibakteriell-Zusatz hat – oder je nachdem wieviel grad so ein pilz aushält, die wäsche durchwaschen

Völlig überflüssig. Pilze überleben in feuchtwarmem Klima, nicht auf der Bettwäsche. Wichtiger wäre es, daß DDM sich den Dödel mit Antipilzzeug einschmiert und sich nach dem Sex die Hände wäscht.

DiDxM


Generell:

Danke für die Tipps, aber das wissen wir schon. Sie hat sich schon dementsprechend behandelt und ich hab mich auch (mit Kadefungin vorsorglich) mitbehandelt. Außerdem gabs währenddessen (leider :°( ) eh kein Sex, da sie dadurch nur Schmerzen hat.

Aber man kann sich ja noch anderweitig miteinander beschäftigen.

Und warum sollte sowas nen Lustkiller sein. Gut, ganz so toll ist es nicht, vorallem weil es ihr schmerzen bereitet. Aber man kann sich ja eben auch anders miteinandern beschäftigen, was auch Spaß macht. Deshalb komplett verzichten wär auch doof.

Aber darum gehts hier auch nicht. Also bitte B²T.

Klaps aufn Hintern wär ne Idee, ist mir nur in dem Moment leider nicht eingefallen ... ":/

Was mir aber noch jetzt eingefallen ist ...

Ich mach sie derweil heiß, ohne in den Intimbereich zu gehen. Und wenn sie es nicht mehr aushält und meine Hand entsprechend hindrücken will, dann hat sich Pech gehabt. Dann bin erstmal ich dran und danach .... mal sehen.

wBanOtma$il


@ DDM

solange ihr noch nicht wieder so könnt wie ihr wollt, könnt ja derweil mal kataloge wälzen zum beispiel nach einem sog. "Starter-kit" zB bei eis.de, kost nicht viel und macht fun. Dazu dann mal ein paar sessions zum thema in den videoportalen aufrufen, in ruhe zusammen angucken...

F%oxx:y6x9


Ja bestrafen ohne Sex ist natürlich eine Sache... Bestrafung kann bei simplen Dingen anfangen wie: sie in eine Position zu drängen die sie nicht will, oder sie festzuhalten oder zu fesseln (wofür auch schon ein weicher Schal oder Paketband mit Schal drunter reicht) oder auch noch die Augen zuzubinden... dann gibt es noch kitzeln oder sie einfach liegen zu lassen und zum Höhepunkt zu bringen und kurz vorher aufhören, oder sie scharf machen aber sie nicht anzufassen, oder eben nur kurz hier beißen, kurz da streicheln... Einfach verrückt machen. Mit Sex ist das ganze natürlich einfacher, in eine Position zwingen, hart nehmen, schnell nehmen, tief eindringen, in den Arsch kneifen (was übrigens auch ohne Sex ganz erregend ist), auf den Arsch schlagen und und und... Es gibt soviel was möglich ist, du kannst sie auch einfach mal fesseln und dann nen Moment überlegen was du machen willst... Mit einer Feder an den erogenen Zonen entlangfahren, Mit einem relativ weichem Pinsel oder wasweißich über die Klitoris.... Hach es gibt so viel ;-) Ich wünsch euch viel Spaß....

Und viel Glück mit dem Pilz, ich kenn das, das ist sowas von unangenem ich will gar nicht dran denken :-D Aber dank KadeFungin Tabletten + Zäpfchen wars innerhalb von einer Woche weg...

@:)

K4a2txi3


Ein Klaps auf den Po wäre ein Anfang, sie will bestimmt in irgendeiner Weise dominiert werden. Ich habe diese Ader auch und schlüpfe auch ab und zu in die Rolle der kleinen Unschuld *Augen aufschlag*. Wenn er mir dann ohne viele Worte mit seinem Penis leichte Schläge auf die Wanggen gibt, bis ich ihn mir "schnappe", dann ist das so eine von vielen Möglichkeiten...

DxDM


Danke für die Tipps. Eigentlich wusste/weiß ich sie zwar, aber in dem moment war ich scheinbar doch etwas zu müde und durch die Probleme mit dem Pilz und daher der fehlenden Möglichkeit von Sex war völlige Leere im Kopf und ich hab nix zustande gebracht :=o

Ja, das mit dem Pilz ist zum Kotzen. War schonmal, dann wars gut und plötzlich wieder. Sie ist etwas empfindlicher was Krankheit generell betrifft. Dann war aus anderen Gründen nen Kondom notwendig. Aber das verträgt sie scheinbar überhaupt nicht (und ich mags auch ned ;-D ) und dann wars wieder soweit mit dem Pilz. Ist aber mittlerweile auch wieder vorbei ... jetzt muss nur noch die Zeit wieder passen, was momentan das größere Problem ist :(v

Und ich hoffe dann ist endlich Ruhe mit den Problemen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH