» »

Enge Muschi, weite Muschi

i7nsigxht hat die Diskussion gestartet


Ist es eigentlich von Bedeutung, wie weit oder gar ausgeleiert eine Muschi ist? Kommt ihr besser in einer engen Muschi? Ich habe schon mehrfach gelesen, dass manche Männer von engen Muschis geradezu schwärmen.

Und noch was: neulich hat mir eine Frau beim Sex vorgemacht, dass sie in der Lage ist, ihre Muschi so zusammenzuziehen, dass ich es an meinem Penis gemerkt habe. Können das alle Frauen?

Antworten
TShxE-O


Hey,

der Faden würde eher ins Sexualität Forum passen ;-)

Aber zum Thema:

Ja, man merkt schon den Unterschied ob sie weit oder eng ist.

Mir persönlich gefällts eng mehr, da man sie dann intensiver spührt.

Können das alle Frauen?

Sie hat einfach den Beckenbodenmuskel angespannt. Das kannst sogar du ;-)

T,hEx-O


Oh ist ja das Sexualität Forum |-o

War grade noch wo anders *:)

Sbhagexr


ist schon ein geiles gefühl wenn die frauen das mit dem anspannen beherrschen...

a/gunaxh


Bevor Ihr hier weiter ins Schwärmen kommt, von etwas wovon Ihr schienbar gar keine...... :=o naja:

ALSO beispielhaft bei mir, evtl. passend für die eine oder andere Frau auch:

Morgens, nachm/beim Aufwachen, wenn er einen Mörderständer hat, möcht er ohne viel dafür zu tun, gleich rein ins Vergnügen... Ich, nicht furztrocken aber noch nicht aufgewärmt, gönn ihm ab und an den Spaß (verhindert Morgenmuffelei ]:D )

Problem: ER kommt kaum rein, Muschi ist eng, evtl. noch im Schlummerzustand....macht ihm aber Spaß :)=

Nach ner Weile mir auch, dann flutscht es schon besser; mir bleibt aber keine Zeit, weil er meist schon fertisch ist. Findet er wohl gut so, weil, na was wohl? SCHÖN ENG und so...

Hab ich abe rbei anderer Gelegenheit mehr Zeit, bin gut warmgelaufen, d.h. richtig geil, ists dort halt patschnaß, wohlig erregend entspannt und sicher auch weicher (weiter ???); allerdings auch geschwollener und somit in völlig anderem Zustand, als noch ungeil....

Je nach Erregungsgrad, meine Herren Sachverständigen, verändert sich dort unten, also tief drinnen, GANZ viel. Mal fest, eng, weit, weich - bis hin zum kurz vor O, wo ich dann garantiert nicht ans "Engmachen für ihn" denke, sondern alles so lasse, äh, komme lasse, wie ich bzw. der Moment es verlangt...

Dann wirds richtig locker, weit und weich, weil ich und alles andere entspannt ist.

Gut soweit.

Dann, wenn der Orgasmus mich beglückt, zieht sich alles superfest zusammen, ruckt und zuckt da rum synchron mit meinem Becken - und wenns mal ganz prima läuft, auch mit meinem Körper. Manchmal zieht es sich so fest zusammen, daß er kaum noch reinstochern kann, oder wenns mal behelfsmäßig funzen soll, daß der Gummip*** verbiegt ]:D .

Dieser Ablauf ist beeinflußbar und kann vom entsprechenden Trainingszustand der Beckenbodenmuskulatur abhängen. Ein entsprechendes Trainig ist allemal empfehlenswert - aber nicht für IHN sondern vielmehr für das eigene Empfinden beim O.

Ebenso wie das Maß meines Kopulationspartners, denn: SIZE MATTERS doch ]:D

Es gibt keine ausgeleierten Muschis, Ihr solltet Euch evtl. mal Gedanken machen, ob und in welchem Maß Ihr überhaupt in der Lage seid, Eure Holden in entsprechende Erregungszustände zu versetzen ]:D

p+aule$_poxp


Wow ... das war mal ne ausführliche und informative Antwort. :)^

g.aulxoise


Ihr solltet Euch evtl. mal Gedanken machen, ob und in welchem Maß Ihr überhaupt in der Lage seid, Eure Holden in entsprechende Erregungszustände zu versetzen ]:D

:)= :)= :)=

Danke, agunah. Wunderbar geschrieben.

Wobei ich durchaus glaube, daß es enge und weite Frauen gibt - nicht jede nämlich hat überhaupt Lust, sich mit ihrer Beckenbodenmuskulatur auseinanderzusetzen.

dUas RumpYelsrtilzcxhen


Ich habe schon mehrfach gelesen, dass manche Männer von engen Muschis geradezu schwärmen.

bei einer eng geformten muschi ist die reibung und die stimmulation auf den penis intensiver als bei einer weiten muschi.

darum mögen es viele männer, wenn frau etwas enger ist.

neulich hat mir eine Frau beim Sex vorgemacht, dass sie in der Lage ist, ihre Muschi so zusammenzuziehen, dass ich es an meinem Penis gemerkt habe. Können das alle Frauen?

die beckenbodenmuskulatur anspannen können viele frauen. wenn man einen oder 2 finger in die scheide einführt und frau die beckenbodenmuskulatur anspannt, kann mam die muskelkontraktionen spühren.

das können viele frauen und man kann es auch trainieren.

mfg

MyannQe0824


Anugah hat so Recht.

Männer versucht zu verstehen damit umzugehen und hört endlich auf den Mist von ausgeleierten M...... zu erzählen.

Ich glaube ich bin alt genug um festzustellen, ich hatte noch keine !

jqacuddxe


ich bevorzuge eher etwas weiter muschis, da ich selbst recht gut ausgestattet bin, ist das einfach angenehmer...

bei meiner partnerin ists ziemlich perfekt. erst ist sie recht angenehm weit und wenn sie richtig heiß läuft zieht sich alles zusammen, dass es sich so anfühlt als würd ihre muschi mein teil gar nicht mehr hergeben wollen ;-) manchmal ists aber auch zu krass und es zieht sich so stark zusammen, dass es mir schon fast weh tut oder zumindest unangenehm wird.

aber damit kann ich wunderbarleben. spricht ja für mich :D

SZteNinahu[dxer


Bei Bindegewebsschwäche, wenig Fett und geweiteten Geburtskanal kann der Vaginalmuskel theoretisch ausleihern.

Beckenbodentraining wirkt dem sehr gut entgegen!

scatud5ue


halo,

mich stört eine weite Muschi nicht. Wenn sie schön naß ist, fühle ich mich richtig wohl darin.

B!acfemYan23


Also ich habe was die Enge einer Vagina betrifft noch keine großen Unterschiede verspürt..kann auch sein, dass ich nicht genügend darauf geachtet habe!

Was das kontraktierender Vaginamuskulatur betrifft, ich weiss nicht, ob das alle können, aber viele :)^

j(ojge


ich mag lieber frauen die weiter gebaut sind :)^

sgkin2sKkixn


Nein, ausgleierte Muschis gibt es nicht. Aber es gibt Frauen oder Zustande bei ihnen (wie agunah schreibt), die entspannt oder angespannt sind. Und da haben wir Männer auch Einfluss drauf.

Ich selbst finde es unglaublich geil, wenn die Frau, während ich in ihr stecke, sich zusammenzieht und meinen Freund in ihr drin "beisst", das ist deutlich spürbar, wie sie sich zusammenzieht. Das kann sie ganz bewusst, oder dann beim O. SUPER!!!!! :)^ :)= :)^ :)=

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH