» »

Enge Muschi, weite Muschi

ETiqshorerncxhen


Es gibt ausgeleierte Vulven das stimmt.....und sicher gibt es unterschiedliche enge und weite Scheiden( auch vor einer Schwangerschaft/Geburt)...(Durchmesser)......Ich habe mal gehört,dass bei manchen Frauen die Scheide nach einer Geburt nicht mehr so eng war und für den Mann und für die Frau der Sex nicht mehr so angenehm,oder kaum noch was gespürt haben bzw. gemerkt haben,dass der Partner in einem ist....

Außerdem kann auch die Vulva in Mitleidenschaft gezogen werden (Geburtsverlauf)und auch sich geweitet bzw. nicht mehr so straff sein.

Ich glaube der TE meint das.

i@xcxEhxd&xoxxcxh


via Beitrag agunah

Denen, die nach diesem aufschlussreichen Beitrag immer noch auf ausgeleierten Muschis rumrutschen sei gesagt, dass auch Frauen, die Kinder geboren haben durchaus ihre Muskulatur im ganzen da unten so im Griff haben, um auch das kleinste würstchen zu grillen. (Die Weite nach der Geburt ist nach ca 1/2 Jahr auch wieder von selbst verschwunden). Tatsache ist aber auch dass viel Frauen mit dieser Muskulatur auch wirklich nichts anzufangen wissen und somit von Männern dann als "schwarze Löcher" empfunden werden.

An die Frauen, die jetzt hellhörig und scharf aufs Nüsse knacken geworden sind, empfehle ich zum Tanzstudio zu gehen – orientalischer Tanz (nicht die sexistische türkische Variante). Da Lernt Ihr das auch durch die ganz normalen Übungen mit, als kostenlosen Nebeneffekt. jedem Mann kann ich nur empfehlen, seiner Frau das Angebot, das für Ihn zu machen zu unterbreiten; und Frau tut es auch hauptsächlich für sich selbst.

mmooOnnighxt


@ Eishörnchen

muss dich leider etwas verbessern, du meinst die vagina und nicht die vulva. vulva ist das äußere genitalbereich:sprich schamlippen,klitoris, venushügel etc. vagina ist innen ;-)

EPishoe@rnchexn


Die Vulva kann auch darunter leiden(nach der SChwangerschaft)

mHoonnoi(ght


achso dann haben wir uns falsch verstanden :-D aber ich versteh es so, dass der TE das innere meint und ned das äußere. naja. meiner mumu gehts gut, sie sagt es mir jeden tag ]:D

bCusc@hbabyc&hrixs


meine frau hat zwei kinder.

ich konnte keine veränderung festetellen.

seit einiger zeit liebt sie fisten.

wenn ich ihn 5min. danach hineinstecke - ist es für mich erfüllend :)^

hNennesTweiswxeiler


Es gibt meiner Erfahrung nach kaum wirklich "ausgeleierte" Muschis.

Anatomisch unterschiedlich sind sie dennoch: Enger, weniger eng, auch unterschiedlich lang.

Die Muskelkontraktionen und der Feuchtigkeitsgrad sind etwas anderes: Die verändern die jeweilige Muschi, mal mehr mal weniger.

Wie ich hörte haben Frauen auch unterschiedlich große Hände, Füße, Nasen, Brüste, ...

und auch Männer sind anatomisch nicht alle gleich.

mQo1onnNighxt


:)z kein mensch ist anatomisch gleich. jedes körperteil weicht minimal von der anderen seite ab. z.b. kann links der arm um milimeter kürzer sein als auf der rechten seite und so ist es mit allem ;-)

E~ngel3.dery.LieYbe


weit , eng ist doch ganz egal, man kann es eben so oder so mit Sexualtechnik ausgleichen und dennoch zwischen drin entspannen.

Es gibt auch Männer die haben einen dünnen und einige einen dicken Rüssel ]:D

Da muss man es eben in der Technik umsetzen, wie sagt man so schön, jeder Topf findet seinen passenden Deckel, wenn nicht dann liegt man nicht wie ein Brett im Bett und versucht es passend einzuspielen, damit es beiden schön und angenehm wird.

g,aRuloxise


Ich muß das jetzt nochmal eben sagen...diese Formulierung hier:

dass auch Frauen, die Kinder geboren haben durchaus ihre Muskulatur im ganzen da unten so im Griff haben, um auch das kleinste würstchen zu grillen.

finde ich einfach hinreißend. ;-D ;-D ;-D

t'yph0h


Ich kann mich noch dran erinnern dass ich vor Jahren mal Sex hatte, da hat sie sich(ich kann es gar nicht richtig beschreiben) in so ner art saugenden bewegungen eng gemacht als ich gekommen bin. hat sich so angefühlt als wenn sie ihn in sich reinziehen würde. krasses erlebnis, hat mir gefallen ;-)

S"te inhuJdexr


@ Typ

Du hattest vor Jahren Sex? Armer Kerl.

cyalim*erox79


ich hatte mal ein dickes mädel mit sehr breitem becken, die hatte eine sehr weite muschi, man hat nicht viel reibung gespürt wenn man drin war. das hatte den vorteil dass ich nicht so schnell gekommen bin, was bis zu diesem zeitpunkt oft ein problem für mich war. ich glaub ich hab mit dieser frau erst richtig sex machen gelernt, danach konnte ich mich auch bei anderen plötzlich gut zurückhalten..

mhasto&don62


insight

wie weit oder gar ausgeleiert eine Muschi ist?

:|N

Die Frage zeigt, du hast entweder keine Achtung vor dem weiblichen Körper oder davon wie fantasievoll und facettenreich gemeinsame Sexualität mit irgendeiner Frau ist.

Ich glaube, wenn ich meiner Bettpartnerin deine Denke "AUSGELEIERT" anbieten würde, verwandelte sich ihr Schoss zur sandigen Wüste.

Wie wärs mit Humor:

"Spaß muss sein, sprach Wallenstein und steckt die Eier auch mit rein ;-D "

F4reDya x6


Also mir wurde bisher immer gesagt das ich eine enge Muschi hab, das das total geil waere...

Hab auch von verflossenen gehoert das weite Vaginas net so toll seien..

Natuerlich kann man das trainieren mit Beckenboden Uebungen ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH