» »

Frauenfantasien sind, ?

wdidSer hat die Diskussion gestartet


extremer, ausgefeilter, weitläufiger, geheimnisvoller, tiefgründiger usw, als die von Männern?

Wer hat eine Meinung dazu?

Antworten
d]erMuJpf


Ich :-)

Seit ich von Sabine weiß...

...hab ich das Gefühl, daß die Frauenphantasien sehr viel von Pragmatismus zeugen ;-D

:-)

gouxs


Keine Meinung!

Doch!

Ich hasse diese Vergleicherei, dieses Unterschiede konstruieren, als ob man auf Teufel komm raus Klischees aufbauen müsste, fals es mal irgendwo noch keine gibt.

Jungs sind so, Mädels so, Mein Gott: Kann ich nicht wenigstens meine eigenen Phantasien haben ohne mich dabei noch fragen zu müssen "ist das jetzt typisch männlich oder weiblich"?

Sorry. Wollte keinen aufkeimenden Tread ersticken.

Werd ich aber auch kaum, gelle?

8-)

C*alac[iry'a


wider,

Frauenfantasien sind... ?

extremer, ausgefeilter, weitläufiger, geheimnisvoller, tiefgründiger usw, als die von Männern?

keine Ahnung. Ich kenne keine Männerphantasien ;-)

Vielleicht äussern sich ja mal ein paar "Herren der Schöpfung" dazu...dann könnte man weitersehen ;-)

lg Grainne

wli/cke,d 4x7


frauenfantasien , beschränken sich sicherlich meistens nicht nur auf die sachen die man in pornos sieht ...

A~nnVa83


@wicked

also ich muß sagen, dass mich Pornos eigentlich gar nicht anregen. Da ist alles viel zu offensichtlich. Rein raus und gut. Ich finde das was dem vorrausgeht viel anziehender!

w]ickedr I47


hrhr und meine aussage wurde bestätigt ... männer sind aber sehr visuell fixiert darum mag ich es auch ein wenig "porno" style

A6nnaG8'3


also visuell bin ich auch, aber mir sind Pornos zu grob irgendwie. Ich mag die Art nicht, wie Frauen dort dagestellt werden. Aber ansonsten sehe ich mir schon gerne Erotische Szenen an ;-D

CJalaci|rya


männer sind aber sehr visuell fixiert darum mag ich es auch ein wenig "porno" style

aber mit der Zeit wird das doch langweilig.

Wie hier jemand schrieb: Interessant ist das Drumherum. Das, was vorher passiert. Die "Schwingungen" zwischen den Beteiligten..eben das, was das Ganze persönlich, einzig, anders, phantasievoll macht.

lg Grainne

w]idexr


Re: Alle

Doch, wie auch bei mir ein Tabuthema?

RzemilngtonV Steexle


Frauenfantasien sind... ?

extremer, ausgefeilter, weitläufiger, geheimnisvoller, tiefgründiger usw, als die von Männern

Das sehe ich nicht so. In den wenigsten Fällen erfährt doch jemand davon. Wenn sich die Phantasien innerhalb einer Partnerschaft auch noch gleichen, ist es wie sechs Richtige im Lotto.

keine Ahnung. Ich kenne keine Männerphantasien

Ich kenne keine Frauenphantasien ;-)

LG

Remington

MLaIikT007


Fantasien....

denke auch das Männer ne gute fantasie haben....hatte mal sagen wir mal Erotischen E-Mail Kontakt mit einer Frau und bei sowas spielt Fantasie eine wesentliche Rolle meiner Meinung nach :-o Man(n) muß aber auch wissen seine Fantasien dem anderen gegenüber rüberzubringen und da das Sprachzentrum des Mannes bekanntlich nicht so ausgeprägt ist wie das der Frau ;-D wird vieles falsch interpretiert :-o

Wünsche angenehme Fantasien ;-D :-o

Gruß

OZpi


Diskutiert nicht so viel ...

... lest die Bücher von Nancy Friday, und zwar alle, dann wißt Ihr, wo die Unterschiede liegen. Da wird einigen der Mund offen stehen bleiben.

C_ala}ciryxa


da das Sprachzentrum des Mannes bekanntlich nicht so ausgeprägt ist wie das der Frau wird vieles falsch interpretiert

leider ist das so. Die meisten bekommen die Zähne nicht auseinander.

Diskutiert nicht so viel ...

... lest die Bücher von Nancy Friday, und zwar alle, dann wißt Ihr, wo die Unterschiede liegen. Da wird einigen der Mund offen stehen bleiben.

was soll denn der Blödsinn ??? Wir sind doch hier zum Diskutieren.

Ausserdem glaube ich nicht, dass da so nennenswerte Unterschiede zwischen den Geschlechtern existieren.

lg Grainne

w<idexr


RE: Calacirya

Mach ein wenig Platz in deiner Mailbox und ich kann deine PN beantworten,

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH