» »

Eichel Harnröhrenausgang(dieser Schlitz ;)) Einriss

JIenshe;inexr hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe mir vorgestenr beim sex einen riss an dem harnröhrenausgang zugezogen ca. 3 mm in richtung femulum ( bändchen ).

Es tat beim kommen ein wenig weh ( brennen ) und beim urinieren hat es extrem gebrannt.

Dann bin ich gestern zum urulogen damit und hab ihm das gezeigt, dieser hat mir ne wundsalbe mitgegeben und meinte das das schnell wieder weird und sobald es nichtmehr brennt kann ich wieder durchstarten.

jedoch habe ich vergesen ihn zu fragen ob das wieder zuwächst oder jetzt einfach großer bleibt ( der schlitz ).

könnt ihr mir dazu helfen?

hatte das auch schonmal jemand von euch?

wächst es wieder zu?

kann es dann nicht leichter passieren das es nochmal reisst wenn es nicht zuwächst und größer bleibt?

ich danke schonmal im voraus!

euer jensheiner ;-)

Antworten
B2odhrVan


Problematisch ist dabei nur, daß der Strahl beim Urinieren wohl nicht mehr gebündelt ist (Streuung ala Schrotflinte). Als Sitzpinkler ist das noch okay, aber als Stehpinkler gibt es eine ziemliche Sauerei. Fein raus bist Du dann, wenn Du das Klo nicht selbst saubermachen mußt, hm? Viele (Schnitt-)Wunden werden heutzutage mit einer Art Sekundenkleber geschlossen, vielleicht ist das ja nach Rücksprache mit Deinem Doc eine Alternative. Allerdings ist dabei die Gefahr, die Harnröhre vollkommen zuzukleben, sehr groß. Also stell dich nicht so mädchenhaft an, alles wird gut ]:D.

Ach, bevor ichs vergesse: vielleicht solltest Du eher konische, glatte Gegenstände in die Harnröhre einführen, oder wie hast Du das so hinbekommen?

J@enshe#iner


quatsch man! ich bin nicht so einer der sich da dinge einführt ich bin 19 und hab ein normales sexuelles leben :D

das ist beim richtig harten einstoßen in sie passiert als sie noch nicht feucht war :D

B|odhlran


Hartes Stoßen, ohne daß die Partnerin erregt ist, finde ich nicht normal. Deine Strafe hast Du ja nun :-p.

Pofing^stoxchse


Du bist brutal! Bis das einreißt muß deine Feundin schon rießen Schmerzen gehabt haben. Ich schließe mich dem Vorredner an, Strafe muß sein!

J'ensheniner


nochmal bitte zu meiner frage: wächst das wieder zu oder bleibt das einfach so das der "schlitz" dann größer ist?!

ich weiss ich weiss strafe muss seinw ar dumm :-D :)= :)= :)=

B\o'dhraxn


Ich hoffe, das bleibt nun so.

KHrähe/nkön.ig


Strafe muss sein aber eine zweite chance auch aber ich glaub scho das es wieder zu wächst sonst musst du ma deinen doc fragen was man da machen kann.

JoenshTeinexr


alleinschon das Strafe sein muss, meint ihr ich hätte sie tot gestoßen oder was?

Es blieb für sie vollkommen schmerzfrei, sie wird im allgemeinen nie richtig feucht aber das auch erst seitdem sie ihre neue pille hat!

ihr stellt das so dar, als hätte ich da reingehämmert wie sonst wer es war einfach ein unfall der nur für mich blöd ausging.

also bitte ich um qualifizierte antworten und anregungen!

K!räh-e4nköwnig


ich glaub scho das es wieder zu wächst sonst musst du ma deinen doc fragen was man da machen kann

Das ist eine antwort

J|eOnshexiner


war nicht gegen dich sondern gegen den anderen ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH