» »

Freundin möchte mir keinen runterholen

0P00}a hat die Diskussion gestartet


hey,

ich habe bin 15 3/4 und seit ca 5 monaten mit meiner 14jährigen freundin zusammen ? Ich habe sie schon öfter darauf angesprochen ob sie nicht mal bei mir "hand anlegen" möchte aber dann lässt sie sich immer irgendwelche ausreden einfallen von wegen blablabla und ja beim nächsten mal wenn du bei mir bist vielleicht und ich hab nur gesagt vielleicht ...

habt ihr ne idee wie ich sie dazu bewegen kann? anderweitige sexuelle erfahrung hatte ich noch nicht weder mit ihr noch mit jemand anderem. irgendwelche tips ? wär echt hilfreich. danke im vorraus !

Antworten
FRe"mal=ex20


Ein Tipp von mir:

Lass deine Freundin dir einen runterholen, wenn sie bereit dazu ist.

Wenn du sie wirklich liebst, dann würdest du merken, dass sie es noch nicht richtig möchte.

Dann solltest du sie nicht drängen.

Ich wäre als 14 jährige auch sowas von verängstig, wenn ein Mann dauernd seinen Schwanz rausholen würde und sagen würde "komm hol mir einen runter". %:|

s~chool^'s oxut


Da muss ich Female20 recht geben. Bei mir war es exakt genauso. Und wie ich nicht mehr warten wollte, hab einfach mal meinen kleinen Freund rausgeholt und ihn ihr "aufgedrängt". Sie hat es dann zwar gemacht, aber mit dem Erfolg, dass sie das Sperma eklig fand. Dann war für längere Zeit nichts mehr. Ich habe dann gewartet bis sie von alleine hinlangte und dann hat es sich langsam entwickelt. Mittlerweile (sind jetzt seit 4 Monaten zusammen) macht sie es sogar bis zum Schluss.

Also was ich sagen wollte: vielleicht gibts du ihr mal ein Signal ;-) , aber tu sie nicht überfordern.

l^ibera`tAe_my_mxadness


da gebe ich Female20 auch recht. Wenn sie noch nicht möchte, dann akzeptiere das.

du würdest es ja auch nicht ok finden, wenn du etwas machen sollst, das du noch nicht möchtest.

je weniger du sie unter druck setzt, desto schneller wird sie ihre scheu verlieren.

TXhodundEerbirxd


dazu kann ich nur kopfschüttelnd sagen ... das wird so nix und wenn du sie drängst macht sie sicher schluss, hey du bist grad mal 15 du wirst des schon iwann erleben sei mal nen bisschen geduldiger -.-

0<00a


ganz so direkt war ich dabei ja wieder auch nicht ! Ich hab doch nicht meinem vamos ausgepackt geschweigedenn dass ich ihn je vor ihr ausgepackt hätte.

R=alSphP_HxH


Ach nein? Und meinste nicht, daß man da die Reihenfolge nehmen könnte, daß ihr Euch erstmal überhaupt gegenseitig nackt seht, bevor man gleich über das "runterholen" diskutiert? Vom Küssen angefangen mal vorsichtig die Gegend unter dem T-Shirt erkunden, Bauch, Rücken, BH, bevor man sie fragt, ob man ihre Brüste lecken darf..? Mal langsam junger Freund.

iCxcxohxd~xoxcDxh


@ 000a

Also Sie möchte es bei Dir noch nicht machen'? – gut, warte halt und dräng nicht- ok.

Aber – machst Du es bei ihr? – Stichwort Gleichberechtigung? – Könnt Ihr euch vielleicht gegenseitig da annähern?

0s00a


gute idee nur kann ich mir schwer vorstellen dass sie sich darauf einlassen wird ":/ ich darf zwar ihren busen berühren damit hat sie kein problem und auch ihre gourmet pobacken sind keine tabuzone aber leider eben nur angezogen...

R[alphV_HH


Sie ist ja auch erst 14.. Ein Kind quasi. Also nur Geduld.

S4ara6_94


eben wielange seit ihr schon zusammen?

erste Freundin bzw erster Freund?

0.00Ma


ca. 5 monate für sie is es die erste richtige beziehung wenn man von den 2,3 ein wochen beziehungen absieht und bei mir ist es auch so

ehilnneuuli|nxg


Sie ist einfach noch nicht bereit.

Wenn du sie so weiter nervst haste Glück, wenn sie dir nicht iwann die Eier in die Hand nimmt und ordentlich zudrückt....was du anscheinend nötig hättest, wenn du sie damit drängst.

Mit 14 und 15 seid ihr beide eigtl. noch Kinder und bevot du iwas von ihr willst, solltest du ihr erstmal nen Gefallen tun.

Wenn du sexuell langsam aktiv werden willst, dann geh langsam ran....streichel sie, knete ihr den Po und iwann langsam unter dir Jeans (aber über slip bleiben) und dann immer so weiter.

Aber da du älter bist ist es an dir nicht zu fordern sondern zu geben und zwar so lange, bis sie bereit ist auch was zu geben. Sollte das nie kommen ist sie evtl. einfach noch zu jung um aktiv zu werden.

SAaraF_x94


ok 5 Monate ist schon realtiv lange für den Anfang

aber sie wird noch Zeit brauchen! rede einfach mehr ihr darüber was sie will und dann könnt ihr euch ja so näher kommen!

i<xcxjhxTdxkoxcxxh


@ 000a

nun, dann seid Ihr zwei ja noch gar nicht so weit, klar, dass sie es ablehnt, mit Dir mehr zu machen (obwohl es für Dich ja gedanklich kein grosses ding ist). Wenn ihr gerade noch mehr beim rumknutschen und hauptsächlich über der Kleidung am fummeln seid, dann wirst du (und ihr beide) schon warten müssen, bis es ihr auch mehr passt -keine Sorge, das wirst Du dann schon merken-. Wird wahrscheinlich sein, wenn SIE weiss-oder arrangiert hat, dass niemand sonst in der Nähe ist und stören könnte; ihr übers wochenende allein seid, oder ähnliches. Wenn sie das arrangiert, dann kannst du ihr gaanz langsam mit etwas mehr kommen, der rest findet sich, und ich denke sie wird dir dann auch mehr zeigen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH