» »

Verstehe ihr Verhalten nicht

OWdin xo1


@ berkel

zu deiner beruhigung:

nein ich bin nicht als meister vom himmel gefallen.

ja beim ersten mal bin ich gekommen bevor ich noch richtig drin war.

nein ohne übung wird das nichts.

ja ich hatte glück mit meinen lerhmeisterinnen.

mal angenommen ich würde mich in eine frau verlieben, die diese einstellung zum sex hat.

und weiterhin angenommen ich will sie unbedingt. sähe mein plan wie folgt aus:

mindestens 2 mal am tag ein nettes, nicht anzügliches!!! kompliment zu ihrer figur, aussehen, etc.

2 mal die woche liese ich ihr ein bad ein und stiege zu ihr in die wanne.

ein sträußchen in ehern wird sie nie verweheren.. lieber klein aber dafür öfter.

einmal die woche bekochen, gibt genügend erotische rezepte.

keine kritik wenn nicht spassiert, dafür immer ein lob wenn sie dir entgegenkommt.

keinerlei diskussion über sex.

im fall der fälle, anfangs mal eigenen bedürfnisse zurückstellen und auf volles verwöhnprogramm schalten.

reaktionen beobachten und umsetzen.

so müsst edie nuss zu knacken sein

Odin

bbeQrkel


@ Odin

nein ich bin nicht als meister vom himmel gefallen.

Puh.... und ich dachte schon, ich wär einfach zu blöd :-) Das beruhigt in der Tat ;-)

und weiterhin angenommen ich will sie unbedingt. sähe mein plan wie folgt aus:

Dahingehend werde ich aktiver werden, soweit mir das überhaupt noch geht. Das mit den Blümchen finde ich eine schöne Idee, auch wenn sie die bisher nie so recht geschätzt hatte, aber das werde ich machen. Ebenso mit den Komplimenten. Was das Baden und Essen angeht... nun, das gibts von mir aus sowieso schon :-) Bei uns bin ich sowieso der Koch ;-)

keine kritik wenn nicht spassiert, dafür immer ein lob wenn sie dir entgegenkommt.

keinerlei diskussion über sex.

im fall der fälle, anfangs mal eigenen bedürfnisse zurückstellen und auf volles verwöhnprogramm schalten.

Na, was es angeht, meine eigenen Bedürfnisse zurückzustellen... mache ich das mit Links, darin hab ich schon jahrelange Übung :=o ]:D

Und solche Diskussionen über Sex... sind sowieso selten, kein Problem. Mal abgesehen davon, das meine Frau im Job gerade sehr unter Beschlag ist, da würde ich sie sowieso nicht noch mit "Sex" belasten wollen... da kommt so ein Verwöhnprogamm gerade recht.

Danke, mein Lieber :-)

S>himoxne


unter Odins letztes Posting setzte ich mal meine Unterschrift

Erstmal deine Frau wieder dazu bringen, dass sie Nähe als etwas normales und angenehmes empfindet :)^

b-er%kXel


@ Shimone

unter Odins letztes Posting setzte ich mal meine Unterschrift

Erstmal deine Frau wieder dazu bringen, dass sie Nähe als etwas normales und angenehmes empfindet :)^

Ja, genau. Daran ist mir momentan auch wirklich viel gelegen... und das merke ich zum Glück auch jeden Tag... gerde jetzt braucht sie das ganz schön, sich einfach anzulehnen...offenbar hat sie inzwischen (endlich) auch gemerkt, das es schön ist und gut tut :-)

SchimoGne


dann belass es vorerst dabei, genieße jeden kleinen Fortschritt :)_ und mach dir um Himmel willen ein paar weniger Gedanken... ;-)

b@e4rkel


@ Shimone

und mach dir um Himmel willen ein paar weniger Gedanken..

DAS sagst Du so einfach :-D ;-) Würd ich ja gern... aber die kommen mir schon automatisch... das ich vieles gleich kritisch beleuchte, ob ich will oder nicht. Meist ist es tatsächlich schon übertrieben... da hast Du vielleicht recht. Ich versuche auch mich zu entspannen und nicht so...mmm ... verkrampft zu sein, so gut das eben geht :-)

KSaYtwiexsel


Und wenn ihr euch mal einen schönen Abend macht.

Ich meine du schlägst ihr vor, du machst eine Ganzkörpermassage usw.

Wie das dann endet, liegt dann an euch. Aber ich finde das immer sehr entspannend

und daraus kann ja dann auch mehr werden. Muss aber nicht.

Aber sie spürt das du ihr etwas gutes tust und nicht mehr willst. Vielleicht

zeigt ihr das das daraus doch auch mehr werden kann und sie hat es in der Hand.

Sie kann dir ja dann zeigen das sie mehr will.

Ich hoffe ich konnte helfen. *:)

Viel Spaß ;-)

Smhi.mqonxe


Wie das dann endet, liegt dann an euch.

respektive ausschließlich an Ihr, da sie diesen (den ersten) Schritt machen muss und etwas anderes evtl als Dängen auffasst.

bZerkxel


@ Katwiesel

Ich meine du schlägst ihr vor, du machst eine Ganzkörpermassage usw.

Das finde ich eine schöne Idee :-)

Das werde ich gern mal wieder vorschlagen, vielleicht geht sie inzwischen darauf ein. Denn bisher hat sie zwar öftes mal über Rückenschmerzen geklagt, wenn ich ihr dann aber angeboten habe, ihr den Rücken zu massieren, hat sie abgelehnt (und ja, ich kann das tatsächlich ziemlich gut ;-) ). Ich denke, das sie immer gedacht hat, das es eben auf Sex hinausläuft (wie wohl so ziemlich alles der fall war/ist – in ihren Gedanken)

KratSwsiesxel


Dann sag ihr, das es nicht darauf hinausläuft und du ihr nur etwas gutes

tun möchtest. Vielleicht hilft das. Und ich würde es über einen längeren

Zeitraum immer wiedermal machen. Vielleicht merkt sie dann, das du sie zu

nichts drängst, und will dann mehr, weil es ja doch sehr schön ist ;-) .

Darfst du sie eigentlich überhaupt berühren?

Ich finde ihr Verhalten schon etwas/sehr komisch. Berührungen sind doch etwas

sehr schönes und angenehmes. Badet ihr zusammen oder duscht gemeinsam?

Oder lehnt sie das auch ab?

bZerkexl


@ Katwiesel

Dann sag ihr, das es nicht darauf hinausläuft und du ihr nur etwas gutes tun möchtest. Vielleicht hilft das. Und ich würde es über einen längeren Zeitraum immer wiedermal machen. Vielleicht merkt sie dann, das du sie zu nichts drängst, und will dann mehr, weil es ja doch sehr schön ist ;-) .

Ja, das mache ich wieder mal. Vielleicht kann sie das inzwischen wieder... annehmen.

Darfst du sie eigentlich überhaupt berühren?

Inzwischen schon wieder, ja. Ich "durfte" sogar in den letzten Tagen auf dem Sofa eingekuschelt ihren Oberkörper streicheln (angezogen natürlich... :-) ).... unter anderem.. als ich hinter ihr gesessen/gelegen hab. :-) Sonst hat sie sich da immer drüber beschwert. Ich fand das nur immer so.... unnatürlich, mich nur auf den Bauch zu beschränken. Zumal ich dann da auch letztlich einfach bessesr ankomme ;-)

Also berühren geht inzwischen soweit ganz gut, finde ich.

ch finde ihr Verhalten schon etwas/sehr komisch. Berührungen sind doch etwas sehr schönes und angenehmes.

Das finde ich auch. Es ist deshalb so traurig, das sie sich inzwischen zwar berühren lässt... aber sehr selten berührt. Also mich berührt. Aber das wird auch langsam besser, habe ich den Eindruck

Badet ihr zusammen oder duscht gemeinsam?

Oder lehnt sie das auch ab?

Ja, das machen wir gelegentlich. Aber mein "Abstandhalter" (Erektion) stört sie dann meist doch... zwar humorvoll spielerisch inzwischen... aber "Ich solle den doch mal wegpacken" oder so. Naja, so ist es noch angehmen... ich finds sogar sehr erotisch, so beispielsweise in der Wanne zu liegen, aber ich glaube, das sehe nur ich so von uns beiden.

K[atwBiesbexl


Aber warum ist sie so auf "Abstand". Ich kann das gar nicht nachvollziehen.

Ich hab auch mal daran gedacht, das sie als Kind "sexuell belästigt" worden ist.

Hat glaube ich auch schon mal jemand gefragt!!!

Ich hoffe für euch beide das sie lernt, das Sex etwas schönes zwischen zwei Menschen ist.

Drück dir die Daumen *:)

b>erxkel


@ Katwiesel

Aber warum ist sie so auf "Abstand". Ich kann das gar nicht nachvollziehen.

Das weis ich leider auch nicht so genau. Bisher hat das Gespräch über Erektion = unbedingter Sexwunsch schon einiges verändert, glücklicherweise. Ich finde es doch sehr schade, das ich da erst lange dran rumraten muß, bis sowas einmal auffällt. Sie ist da auch so verschlossen gewesen. Wie gesagt, jetzt öffnet sie sich schon etwas mehr und zuckt nicht mehr gleich zurück wenn es mal ums Thema geht in irgendeiner Form.

Ich hab auch mal daran gedacht, das sie als Kind "sexuell belästigt" worden ist.

Hat glaube ich auch schon mal jemand gefragt!!!

Ja, das war schonmal in der Diskussion. Da habe ich aber bisher auch nichts neues gefunden, was darauf hindeuten könnte.

Ich hoffe für euch beide das sie lernt, das Sex etwas schönes zwischen zwei Menschen ist.

Danke, das hoffe ich auch – inständig :-) @:) Ich denke, das jetzt allein schon die "zugelassenen" Berührungen und auch das ankuscheln von ihr aus, schonmal sehr gute Anzeichen sind, das es in diese Richtung geht. :-)

SioFhn nJakobxs


Zu dem Tipp mit der Ganzkörpermassage als Annäherung: Was da schon vielen Paaren geholfen haben soll, auch wenn es erstmal absurd klingt, ist, ein striktes Sexverbot in dem Zusammenhang zu verhängen. Also du verkündest ihr, dass du sie massieren möchtest, aber dass es dabei bzw. danach auf keinen Fall zum Sex kommen wird – selbst wenn SIE dann sogar Lust darauf hätte ]:D Berührungen JA, auch ÜBERALL (wo sie es möchte), aber SEX mit Ziel Orgasmus NEIN, kein klassisches Miteinanderschlafen, sondern einfach nur Streicheln und Massieren zum Wohlfühlen, nicht aufgeilen. Natürlich wirst du dabei eine Erektion bekommen, aber die bekommst du eben, weil du sie so schön und begehrenswert findest, was ein Kompliment ist – Sex gibt es deshalb aber nicht. Und dieses Sexverbot sollte dann auch strikt eingehalten werden. Kann in so einer schwierigen Situation unglaublich viel Vertrauensvorschuss für die Zukunft geben :)z

bFerkxel


@ Sohn Jakobs

Freut mich zu hören, das meine Idee nicht so abstrus ist, wie ich annahm :-)

In der Vergangenheit habe ich das schonmal gemacht und ihr gesagt, das ich keinen Sex möchte und es einfach nur um Entspannung geht. Da hatte sie sich zwar drauf eingelassen, aber so richtig ... entspannen konnte sie dabei wohl nicht.

Naja, ist schon eine ganze Weile her, das zählt also nicht mehr – neu versuchen ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH