» »

Erektion bei Kälte

A+nnod-Nyxm hat die Diskussion gestartet


Ich gehe öfter mal in die FKK-Saunatherme und habe dort folgendes festgestellt: Im warmen Wasserbecken (auch Massagedüsen und Whirlpool) habe ich noch nie eine Erektion bekommen, selbst wenn eine schöne Frau in der Nähe ist. Aber: Wenn ich in der Therme unter einer eiskalten Dusche stehe, bekomme ich meist eine (leichte) Erektion, ohne dass eine schöne Frau dort steht!

Ist das bei euch auch so? Ich glaubte immer, kalt zieht zusammen (= kleiner) und warm dehnt aus (= größer)? Wie kann das sein? ":/

Antworten
B6anaTne{nbiegxer


Die Kälte hemmt den Blutrückfluss und daher....

Geht mir auch so.

BRrialn6x5


Die Kälte hemmt den Blutrückfluss

Sie hemmt doch aber auch den Blutzufluss ???

sNchiebaetor2


Ich glaubte immer, kalt zieht zusammen (= kleiner) und warm dehnt aus (= größer)? Wie kann das sein?

Das gilt für die Mehrzahl der festen Stoffe – aber nicht für Wasser. Wasser dehnt sich unter 4°C wieder aus ;-D

Im Ernst, ich bekomme auch im kalten Wasser sofort eine Erektion die auch extrem lange anhält – ist nichts außergewöhnliches.

iRxcx.hx,dxox!cxh


Ich denke das aufstellen des Penis ist eher eine Schockreaktion auf das kalte Wasser. Da kann man einen Steifen, gegen jede physikalische grundlage bekommen.

H'erazha6ftexr


Ich würde mal darauf tippen, dass die Venen weiter außen liegen als die Arterien und sich entsprechend früher / stärker zusammenziehen.

Die Lage der Blutgefäße würde auch die Wirkung eines Cockrings erklären. ;-)

s8chiebTetoxr2


1 mit Sternchen :)^

S@ara_x94


ist mir auch schon aufgefallen bei meinen Freund bei kalten Wasser kann er leicht mal steif werden

A(nno-oNym


Vielen Dank schon mal für eure Antworten! ;-)

NOibo2rK


Ja, das ist ganz normal, ist bei mir auch so. Wenn es kalt wird, dann wird er kleiner und so eben auch schneller mal steif, bei Wärme jedoch dann nicht.

Das geht eigentlich jedem Jungen so.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH