» »

Nach dem Fingern will er sofort seine Hand sauber machen ...

ikn&Flamxe90


falls ihr eine badewanne habt könntet ihr euch ja mal da reinlegen.....da ist ja dann ziemlich viel wasser drumherum :)^

oder ihr geht vorher zusammen duschen und verlegt das vorspiel dahin dann könnt ihr euch erstmal gegenseitig schon einseifen und anschließen dann (ob nass oder trocken ist ja im prinzip wurst ;-D ) weitermachen...... vielleicht findet er es dann nicht ganz so eklig :-)

cHonfavbulatixon


Hm, also wenn ich es einem Mann mit der Hand besorge und er ergießt sich sozusagen darüber, dann nehm ich auch ein Taschentuch zur Hand. Zumindest schmier ich es nicht an der Bettdecke oder sonstwo ab ;-) Nach dem Fingern, hmm, also wenn der Mann es gerne ableckt, warum nicht, ich würde es nicht selber tun! So verkniffen würde ich das ganze aber auch nicht sehen, ich sehe oft bei Paaren Tücher neben dem Bett, wofür sind die sonst?

Generell sollte man aber schon irgendwann mal Hände waschen gehen. Wenn ich mir vorstelle, mein Mitbewohner fasst nach dem Fingern seiner Freundin alles mögliche in der Wohnung an... ":/

J!os6per


Gegen tief-verwurzelten, unbewusst empfundenen Ekel ist schwer etwas auszurichten.

Scandran2006


Mein Freund fingert mich auch selten und er machts mir mit der Hand (Klitoris reiben) meistens, wenn ich noch ein Höschen anhabe.. keine Ahnung warum er nicht direkt hinlangen möchte. :-(

JCohnJ


Was ich nachvollziehen könnte, wenn man eben mit den frisch "nassen" Fingern der Freundin danach nicht im Gesicht rumspielt. Denke mal das mögen nicht alle Frauen.

Ich persönlich sehe das so, dass ich mir nach dem Fingern die Flossen am liebsten stundenlang garnicht mehr waschen würde, um ab und zu eine Nase voll von ihrem Geruch zu nehmen, wenn sie nicht mehr bei mir ist.

Gibt es denn etwas besseres als diesen Geruch :D

PGepp2ermi3nt texa


Also..ich würde ehrlich gesagt kurz bevor er wieder die biege macht,Hände waschen, seine Hand nehmen und die Finger einfach in den Mund nehmen,im dabei in die Augen schauen und ihm somit zeigen, wie geil ich es fände wenn auch er so denken würde........... Küssen wird er dich ja auch, also ist Speichel anscheinend nicht schlimm.

Oder ich würde ihm anbieten, dass er die Finger auch gerne zwischen meinen Brüsten trocken machen darf..oder..oder ..oder...

Mir fallen da spontan ne ganze Menge Sachen ein.. :=o

Aber wieso er das eklig findet, wüsste ich auch gerne. Ich finde den Geruch nicht schlimm,im Gegenteil.

Die Aussage von JohnJ finde ich da echt herrlich ;-) "Ab und zu mal ne Nase voll von ihrem Geruch nehmen"...

Hört sich für mich sehr innig an.

Ich wäre auch zutiefst beleidigt , würde mein Partner einfach abhauen und auf dem Weg ins Bad "...waschen" murmeln.. Da ginge bei mir garnix mehr.

Frage ihn doch einfach mal, was daran eklig sein soll. Du ekelst dich schließlich auch nicht vor ihm.. Wenn man liebt dann doch mit Haut,Saft und Haaren,oder? o:)

Und da er dich auch an einer Stelle massieren möchte, die meines Erachtens nach eher eine hygienische Beanstandung verdient hätte,was sie auch nicht hat :-q ,als eine Pussy,weiß ich nicht so recht was das für ein Gedanke sein soll....

:)_

Liebe Grüße,

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH