» »

Warum wechseln manche Männer Frauen wie ihre Unterwäsche?

s[uns_et8x2 hat die Diskussion gestartet


Kann es sein, dass die meisten gut aussehende, nette charmante Männer 8-) ihre Situation ausnützen, und sich immer wieder ein neues "Opfer" suchen?....

Ich weiß auch nicht.... ich finde ich seh gut aus.... o:) und bin auch nett und süß... dann treff ich einen süßen Kerl... er umschwärmt mich, flirtet mit mir... mir gefällt das und ich finde ihn anziehend... irgentwann landen wir im Bett, haben Sex, der Sex ist gut ]:D ]:D .... und wenn wir uns ein paar Mal dann getroffen haben... lässt er mich fallen wie eine heiße Kartoffel :-| , meldet sich nicht mehr... :-( ruft nicht mehr an... :°( bricht den Kontakt wieder ab.... :(v

... sowas tut echt weh... :°( man kommt sich total zurückgewiesen vor, und hat das Gefühl... man hätte etwas falsch gemacht... man war gerade dabei sich in den Kerl zu verlieben.... x:) und für ihn war es nur Sex, Sex, Sex... ]:D ER ist schon wieder auf der Suche nach der nächsten Holden, die er vernaschen kann... ]:D ]:D ]:D

Seh ich das falsch?.... mach ich was falsch? ich bin doch eh so ruhig und zurückhaltend, ich reg mich nie auf, und klammere auch nicht... Ich denk auch nicht, dass ich schlecht im Bett bin... :p>

Warum müssen Kerle immer so schnell die "Muschi" wechseln?? .... ich versteh es nicht... ???

Und es sind eben vor allem jene Männer, die genau wissen, dass sie gut aussehen, dass sie gut bei Frauen ankommen, dass ihnen jede hinterhersieht, genau diese Männer nutzen das schamlos aus.

Ich weiß... die Evolution hat dem Mann den Samen gegeben, um so viele Kinder mit so vielen Frauen wie möglich zu zeugen... aber OH MANN ... wir haben doch nicht mehr das Hirn von Ur-Reptilien, nein... wir sind sehr wohl intelligent genug um nicht wie die Steinzeitmenschen zu denken....

Antworten
w?is~em(an8x6


ich würds halt vermeiden schnell mit nem kerl in die kiste zu hüpfen, v.a. wenn dir das schon öfter passiert ist, dass dann schluss war

wenn du ihn warten lässt und er das nicht akzeptiert => ihm gings nicht um dich, sondern um den sex...

MRaraH333


ich würds halt vermeiden schnell mit nem kerl in die kiste zu hüpfen

Richtig! :)z Hättest du gewartet und ihn erst besser kennengelernt wäre dir vielleicht eher bewusst gewesen, ob er nur das Eine will oder was Ernsthaftes.

Byerryxfina


Hallo Sunset, zu sowas gehören immer zwei! Die Männer können es nur machen, wenn es Frauen gibt die sowas mit sich machen lassen.

Versuch dich nicht von charmanten Auftreten und Komplimenten blenden zu lassen, sondern an vielen kleinen Anzeichen zu merken was wirklich dahinter steckt.

Ich würde empfehlen mit den Männern erstmal nichts ins Bett zu gehen. Wenn sich eine Beziehung anbahnt, dann kann er Mann auch warten. Du wirst sehen, ob er zärtlich ist, dich anruft und dich zum Essen einlädt wen du nicht in Aussicht stellst mit ihm ins Bett zu gehen. Das ist der sicherste Weg.

Versuch ein bisschen an deiner Menschenkenntnis zu arbeiten und aus Fehlern zu lernen. Irgendwann findest du dann auch den netten Mann der es ernst meint. @:)

s!weetLhomekAlabaxma


Und es sind eben vor allem jene Männer, die genau wissen, dass sie gut aussehen, dass sie gut bei Frauen ankommen, dass ihnen jede hinterhersieht, genau diese Männer nutzen das schamlos aus.

Hast dir deine Antwort doch schon gegeben.

Was beschwert ihr euch, wenn das Aussehen und die Brieftasche schwerer wiegt als alle Gefühle?

sZunsetH82


Danke für eure Antworten, ihr habt Recht, vermutlich gebe ich ihnen viel zu schnell, was sie wollen. Das Problem ist, dass ich ja auch sehr auf Sex stehe, und es schwer abblocken kann.

@ sweethomeAl

Wer redet von der Brieftasche? An Geld hab ich noch nie etwas anziehendes gefunden. Das Gesamtpaket muss stimmen.

Aber es gibt nun mal einen gewissen Typen Mann, der lässt viele Frauenherzen höher schlagen, wenn er vorbeigeht, und genau auf den scheine ich zu stehen. Es sind die süßen, etwas schüchternen, charmanten Männer, und ja ich gebe es zu, das Aussehen spielt eine Rolle, was ist so schlimm dabei?? Es sagt schon viel über den Menschen aus, wenn er darauf achtet, gepflegt zu erscheinen, und sportlich gesehen auf seinen Körper achtet.

Wir entwickeln Gefühle aus unterschiedlichen Gründen, bei mir ist es, wenn das Gesamtpaket stimmt, und ich mich gut mit dem Mann verstehe, ich seine Interessen mag, und er sich für mich interessiert.

Es geht mir ja nicht immer gleich um eine Beziehung in Form einer Partnerschaft, man kann sich ja auch mögen, miteinander Sex haben, ohne dass man gleich an Hochzeit und ewige Bindung denkt. Aber absoluter Kontaktabbruch ist schon ein wenig hart...

Nun ja, ich werde euren Rat befolgen, und Sex mal hinten anstehen lassen.... :=o

u~hux2


Warum wechseln manche Männer Frauen wie ihre Unterwäsche?

Weil manche Frauen immer wieder auf dieselbe Tour hereinfallen.

Sorry, das war jetzt nicht sehr freundlich, ich weiß. Aber nach einigen Fehlgriffen solltest du einfach mal dein Beuteschema überprüfen.

Es sagt schon viel über den Menschen aus, wenn er darauf achtet, gepflegt zu erscheinen, und sportlich gesehen auf seinen Körper achtet.

Über die Neigung, eine dauerhafte Beziehung einzugehen, sagt das gepflegte, sportliche Aussehen offenkundig wenig aus.

S0onnennun*tergang8x5


wenn man als Frau relativ leicht zu haben ist, wird das halt für den Kerl nach einer Weile langweilig. Aber was ist so schlimm daran? Wenn du eh nicht sooo scharf auf ne Beziehung bist is das doch egal...eigentlich sollte man doch dankbar sein, wenn sich der Kerl irgendwann von selbst wieder verzieht... ]:D ]:D ]:D erspart den Stress..

Aber ernsthaft..was erwartest du denn, wenn du sofort mit den Typen ins Bett gehst? Die denken sich dann eben auch, dass du dir da eher weniger Gedanken drüber machst und es im Grunde ne absolut lockere Sache ist.

UND....gibt ja nicht nur Männer die so sind, sondern auch genug Frauen. Du sagst ja selber, dass es dir um in erster Linie nicht um ne feste Beziehung geht, sondern eher um das Gernhaben und den Sex....und wenn du dann nicht mehr willst, was machst du dann mit dem Kerl? Dann würdest du doch auch versuchen, den Kontakt zu veringern und dich auch auf die Suche nach einem neuen potentiellen "Opfer" machen.

DfadezSwarxn


wir sind sehr wohl intelligent genug um nicht wie die Steinzeitmenschen zu denken....

Ja das stimmt, denken können wir besser als Steinzeitmenschen. Aber fühlen tun wir immer noch das Gleiche wie Steinzeitmenschen – Männer wie Frauen.

tBrCanscxend


Vielleicht war der Sex für ihn ja doch nicht so berauschend, oder er hat andersweitige Verpflichtungen (nicht notwendigerweise sexueller Art) und grade keine Zeit mehr für dich.

sCens(ibelxman


und bin auch nett und süß... dann treff ich einen süßen Kerl... er umschwärmt mich, flirtet mit mir... mir gefällt das und ich finde ihn anziehend... irgentwann landen wir im Bett, haben Sex, der Sex ist gut .... und wenn wir uns ein paar Mal dann getroffen haben... lässt er mich fallen wie eine heiße Kartoffel

Ich vermute, Dir fehlt die eine kleine Windung, um festzustellen, was für einen Mann Du wirklich vor Dir hast.

Das solltest Du eigentlich in einem längeren Gespräch spüren, nicht auf die direkte Art, sondern indirekt, wenn Du eins und eins zusammenzählst. In der Regel sind Männer, die eine Frau nur als Matratze suchen, hinreichend transparent.

Es liegt jedenfalls nicht daran, dass Du mit einem Mann schnell im Bett landest und dass Du einen "süßen" Kerl getroffen hast. Da gibt es auch Männer, die trotz dieser Konditionen eine längere Bindung mit Dir haben würden.

Aber nach einigen Fehlgriffen solltest du einfach mal dein Beuteschema überprüfen.

:)^

fGrang(ipanxi


Ich bin doch eh so ruhig und zurückhaltend, ich reg mich nie auf, und klammere auch nicht...

Naja vielleicht bist du auch zu ruhig und zurückhaltend. Sprich, der Sex ist zwar gut, aber er weiß eigentlich gar nichts von deiner Persönlichkeit und hat gar keine Chance dich wirklich näher interessant zu finden. Dann bist du halt nur ein nettes/süßes Mädel von vielen und er zieht weiter...

Aber hängt sicherlich auch mit dem Beuteschema und dem Sexualverhalten zusammen, wie eh schon geschrieben wurde. Eine Bekannte von mir hat ein ähnliches Problem, aber sie lernt ihre Männer auch meistens in der Disco kennen, sie sehen im Schnitt wir amerikanische Football-Spieler aus (und wissen das auch – auch wenn das zB ein Typ ist, der bei mir nicht ankommt, aber eben halt bei vielen), sie landet oft noch am selben Abend mit ihnen im Bett, dann noch vielleicht 3-4x und dann meldet sich der Typ nicht mehr und sie wundert sich.

I}nsudlanefr


Wenn sich eine Beziehung anbahnt, dann kann er Mann auch warten.

stimmt nur bedingt....

wer als Mann auf seine Zukunft aufpasst, wird nie auch nur im Entferntesten an "was Ernstes" denken, wenn er nicht schon weiss, wie das sexuell funktionieren könnte.. und das geht halt nur durch ausprobieren...

also warten wie lange? 3 tage, eine woche... OK

2 Monate? dann denkt er sich: Jössas nein, die zickt ja jetzt schon, die hat später von 4 wochenenden 3,8 mal Kopfweh und migräne, am ende gehör ich zu den "Meine Frau will nie Sex, meine Frau hat nie lust" Typen – brauch ich das? Und wird mich die nich späte auch vesuchen, ständig mit sex zu erpressen? will die am ende dass ich mich ständig klein mache und bettel lassen?

und sucht sich halt was anderes.

also der Tip mit "Zappeln lassen" kann sich auch als Schuss ins Knie herausstellen

sHenxsilbelmaxn


also der Tip mit "Zappeln lassen" kann sich auch als Schuss ins Knie herausstellen

Zudem kann auch der Typ, der die Frau nur mal als Matratze braucht oder als Sex-Trophäe jagt, durchaus auch warten (und zwischendurch mit anderen Frauen verlustieren, ohne dass die anvisierte Wartende oder zappeln-Lassende davon weiß). Das warten lassen ist kein geeignetes Mittel. Frau kommt nicht umhin, den Mann kennenzulernen- das ist aber nur bedingt eine Zeitfrage- vielmehr auch eine Frage sozialer Intelligenz und der Sensibilität, den "Schauspieler" zu durchschauen..

sSen;sibePlman


Es kann aber auch durchaus sein, dass der Mann das ursprüngliche Interesse an einer echten Beziehung (also nicht nur Sexbeziehung) aufgibt, weil der Mann nach einigen Treffen feststellt, dass die Frau außer Sex und Aussehen nichts weiter Ansprechendes zu bieten hat (keine anregenden Gespräche, keine natürliche Fröhlichkeit, keine kompatiblen Interessen).

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH