» »

Sex im hohen Alter, normal oder nur eine Behauptung?

c_arme;n201x0 hat die Diskussion gestartet


Frau Erika Berger behauptet jedenfalls, auch mit ihren 71 Lenzen, noch sehr befriedigenden und regelmäßigen Sex zu haben. Andere Damen und Herren, durch die Medienwelt bekannt – z. B. Heino – behaupten ebenfalls, dass ihre Lust auf Sex zwar weniger geworden, aber wenn sie ..., er dann viel intensiver wäre und viel länger dauern würde, als früher. Ich konnte hier noch anderere Beispiele anfügen.

Sind das nun nur Behauptungen, um sich interessant zu machen? Man will ja auf keinen Fall als alt gelten. Bei Frau Berger könnte ich es schon aus beruflich Gründen verstehen, wenn sie so auf die Pauke haut.

Sicherlich gibt es sehr sinnlich veranlagte Menschen bei denen die Lust und auch das Können (meine Herren!) bis zum Tode nicht nachlässt, aber das sind dann doch wohl die berühmten Ausnahmen. In meinem großen Bekanntenkreis, ist unter den "Alten", damit meine ich die ab 60jährigen, jedenfalls keine/keiner dabei, der auf mich den Eindruck macht er/sie hätte noch schönen Sex. Denn wäre es so, würde sie/er sicherlich nicht damit hinter dem Berg halten, sondern natürlich damit herumprahlen. :-q

Antworten
k-ateRrchaarlixe


also ich bin mit einem paar sehr eng befreundet, er ist jetzt 62 und hat regelmäßig guten sex mit seiner süßen.

das ist nicht geprahlt. ich hab es selbst schon häufiger gesehn

meeElliebZelxlie


Wieso gehst du automatisch davon aus, dass jeder, der im höheren Alter noch befriedigenden Sex hat, damit herumprahlen würde?

Ich glaube eher, dass die meisten Leute es einfach nicht nötig haben, damit hausieren zu gehen. Ich bin zwar noch nicht in so einem Alter, von dem du sprichst, aber ganz jung auch nicht mehr und in einer langjährigen Beziehung ( wo es ja auch oft heißt, in langen Beziehungen wird der Sex langweilig) und wir haben noch sehr oft richtig geilen Sex, aber ich glaube nicht, dass man uns das auf der Straße sofort ansieht und ich rede da auch nicht mit jedem drüber, wüsste auch gar nicht warum, das ist etwas sehr intimes geht doch andere nichts an.

Ich hoffe jedenfalls sehr, dass ich auch, wenn ich mal alt bin, immer noch geilen Sex habe, aber ich werde garantiert dann nicht zu meinen Nachbarn gehen und mit meinem Sexleben angeben. ;-)

k/a<te"rcha7rlie


fällt mir noch eine sehr gute ältere bekannte (72)ein, die mit ihrem zwanzig jahre jüngeren lover auch noch regelmäßig sex hat.

aber wohl seltener einen o., denn sie hat mir im vertrauen erzählt, dass sie "letztens endlich wieder mal einen erleben durfte"

avnony{merbenu}tzexr003


Hallo,

als ich 5-6 jahre alt war, habe ich meine Großeltern beim Sex erlebt. Die beiden waren ca 70 und 75.

Man muss sich das aufgrund der Standhaftigkeit des Mannes glaub ich eher wie Sex zwischen 2 Frauen vorstellen, wo sich intensiv um den Partner gekümmert wird. Stelle ich mir übrigens schön vor, mit einer Frau das Bett zu teilen mit der ich nun mehr 40 Jahre o. soetwas verbracht habe. Muss doch – wenn nicht alles schief lief – ein Wahnsinnsgefühl sein.

Grüße

G|eiHst<lufxt


Hallo,

warum soll man im Alter keinen Sex mehr haben sollen? Gut, man muss alle möglichen Zipperlein berücksichtigen und kann nicht so herumturnen wie ein junges Pärchen, aber auch da gibt es genügend Möglichkeiten.

Das man so wenig davon hört kann daran liegen das die älteren es lieber im privaten tun und weniger öffentlich darüber reden.

l%alIaTinxa


Ich hoffe doch sehr, dass ich auch im Alter noch Sex haben werde. Aber höchstwahrscheinlich im Dunkeln unter der Decke. ;-)

N9ightxer


Meine Grpßmutter, als sie 85 war, hat sich mit um den Haushalt des Witwers der Nachbarwohnung (damals 91)gekümmert, den sie lange auch wirklich toll fand.

Als ich sie fragte, warum sie sich den nicht als Freund zulegt, antwortete sie verblüfft: "Den? Was soll ich den mit dem? Der bringt's doch nicht mehr!"

Ich fiel fast vo der Couch.

Sie lebt heute noch, ist weit in den 90ern und hat sich nun einen jüngeren angelacht (kanpp über 80!)

Meine Oma ist nicht nur diesbezüglich sowas wie ein Vorbild für mich. Ich habe ihr schon angekündigt, dass ich ihr zusammen mit meinem Sohn, an ihrem 100sten einen Stripper für ihre Geburtstagsparty "schenke". :=o

TiungWuskxa


Ich weiß von meinen Eltern, dass sie noch Sex haben. Sind beide in den 70ern.

Allerdings ist das nicht mehr so häufig und es wird halt auch viel gekuschelt.

Ich denke mir, es wird nicht unbedingt, viel darüber geredet. Wozu auch prahlen, bringt doch keinem was.

n5ewDcion_ysoxs


Was ich so vom hören sagen kenne, soll es Frauen, wahrscheinlich auch Männer in den Achtzigern geben, die sich noch regelmässig orgasmen. Wahrscheinlich eher durch masturbieren, alleine oder zusammen, gegenseitig. Die Zwischenphase bis zum erneuten Bedürfnis und die Aufbauphase bis zum Orgasmus ist länger, dafür der Orgasmus überwältigend und wird als sehr intensiv empfunden; möglicherweise lustvoller als in jungen Jahre.

m7elliMebexllie


fällt mir noch eine sehr gute ältere bekannte (72)ein, die mit ihrem zwanzig jahre jüngeren lover auch noch regelmäßig sex hat.

aber wohl seltener einen o., denn sie hat mir im vertrauen erzählt, dass sie "letztens endlich wieder mal einen erleben durfte

aber ich denke nicht, dass das dann was mit ihrem Alter zu tun hat. Gibt ja auch genug junge Frauen, die Orgasmusprobleme haben.

mHelliZebellixe


Ich hoffe doch sehr, dass ich auch im Alter noch Sex haben werde. Aber höchstwahrscheinlich im Dunkeln unter der Decke.

Wieso denn das? Meinst du, weil du dich dann nicht mehr schön genug fühlen wirst? Ich glaube eher, dass man im Alter nicht mehr so pingelig ist, was Aussehen betrifft und den Sex dann einfach nur noch genießt, ohne sich darüber Gedanken zu machen, ob man jetzt irgndwo eine Speckrolle sieht, oder ob der Busen zu sehr hängt. Vor allem, wenn man Sex mit dem Mann hat, den man schon ewig kennt, da verliert man dann solche störenden Hemmungen ganz sicher :)z

nniros


Meine Frau ist 61 und ich 47, ich kann nur sagen das wir sagenhaft, geilen, verruchten sex miteinander haben. Sie ist mit ihren fast 62 Jahren einfach unwiederstehlich egal ob in Heels und halterlosen, oder Lackoverknees mit Netzstrümpen und Fledermausmaske. Einfach himmlich :)_ |-o |-o :-q :-q

TfMAxV


@ niros

Wie sieht in einer Ehe bitte "verruchter Sex aus"? Ich würds echt gern wissen. ]:D

s-chiewbetolrx3


Klar hat mann in dem Alter noch Sex, wenn man will. Mein Großvater hat es fertiggebracht, mit 72 beim Sex einen Herzinfarkt zu bekommen. Das blöde für meine Großmutter war nur, das er da nicht mit ihr Sex hatte ]:D

Ich geh auf auf das Alter zu, und hab täglich absolut geilen und wundervollen Sex, mit meiner Frau und auch gerne mal woanders...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH